Jump to content
Starostyak

Transferpolitik der letzten drei Saisonen

39 posts in this topic

Recommended Posts

Weil im Maierhofer-Thread gerade eine allgemeine Diskussion über unsere Transferpolitik auszubrechen droht, verlagere ich das Ganze mal in einen eigenen Thread - und greife gleichzeitig mal kurz die Transfers der letzten drei Saisonen auf. Die Bewertungen sind natürlich alle subjektiv, das kann jeder anders sehen.

Sommer 2007

Mario Tokic: ablösefrei, Leistungsträger - Top-Transfer

Markus Heikkinen: ablösefrei, Leistungsträger - Top-Transfer

Jürgen Patocka: ablösefrei, Stammspieler - Akzeptabel

Georg Harding: ablösefrei, Ergänzungsspieler, Hintergründe der Verpflichtung fraglich, bringt Leistung - Akzeptabel

Fabiano: ablösefrei, Ergänzungsspieler, Umstände der Verpflichtung seltsam, keine Leistung, kaum fussballerisches Potential - Totalflop

Winter 2006/07

Branko Boskovic: ablösefrei, schwankende Leistungen, fussballerisch 1A, Stammspieler - Guter Transfer

Hannes Eder: Ablöse kolportierte 50.000€, talentiert und in der Bundesliga etabliert, von Pacult gewünscht (Verstärkung in der IV), danach ignoriert - fragwürdige Verpflichtung, ohne sein Zutun bisher ein Flop

Sommer 2006

Steffen Hofmann: Ablöse rund 500.000€, Leistungsträger, Kapitän, Führungsspieler - Top-Transfer

Christian Thonhofer: ablösefrei (eventuell Ausbildungsentschädigung), erstes Jahr verschenkt, zweites Jahr Leistungsträger, exzellente Entwicklung - Guter Transfer

Petr Vorisek: ablösefrei; exzellenter Spieler, oft als RV eingesetzt, flexibel einsetzbar - von Zellhofer geholt, bei Pacult nicht 100%ig gesetzt - als einziger im Herbst 2006 richtig konstant - Top-Transfer, leider nur geliehen.

Erwin Hoffer: ablösefrei (Ausbildungsentschädigung), hat sich in den vergangenen 1 1/2 Jahren nicht so wie gewünscht entwickelt; Anlagen vorhanden, Können blitzte im Herbst teilweise auf - Akzeptabel, mit Perspektive

Mate Bilic: ablösefrei, schwankend in seinen Leistungen, körperlich eher schwach, akzeptables Kopfballspiel, 06/07 trotzdem unser bester Stürmer - Guter Transfer (noch dazu um etwa 100.000€ verkauft)

Gernot Plassnegger: ablösefrei, zuerst nicht spielberechtigt, danach meist verletzt, konnte sein Potential daher nicht ausschöpfen - wohl als Flop zu bezeichnen

Mario Sara: ablösefrei, konnte sich nie etablieren, konnte so gut wie nie (1x für rund 20 Minuten) auf seiner Stammposition agieren, fussballerisch sicherlich mit Potential, aber nach seinem Sturm-Blackout ohne Chance, es wieder zu zeigen - insgesamt ein Flop, wenn auch die Erwartungshaltung niedrig war.

Winter 2005/06

Mario Bazina: 1,2-1,6 Millionen, insgesamt sicherlich viel zu teuer und überhöhte Erwartungen; nach dem Seuchenjahr 2006 folgte ein sehr gutes Jahr 2007, der Kredit ist bei den meisten allerdings längst aufgebraucht. In Anbetracht des Preisleistungsverhältnisses fällt die Bilanz eher gemischt aus, tendentiell allerdings spätestens mit der Rückkehr von Hofmann ein guter Griff.

Sommer 2005

Muhammet Akagündüz: ablösefrei, guter Mann, konstant in seinen Leistungen, fühlte sich in Hütteldorf trotzdem offensichtlich nicht 100%ig wohl - Guter Griff

Radek Bejbl: ablösefrei, aber ich möchte nicht wissen, was der gute Mann verdient hat - ein Vermögen! Konstanz ließ er vermissen, Einsatz konnte man ihm nicht absprechen. Weltklassepartien spielte er meiner Meinung nach genau drei, gegen Lok in Moskau und gegen die Bayern zu Hause sowie im Frühjahr gegen Salzburg - ansonsten eher durchwachsen - eher Flop

Raimond Hedl: ablösefrei, ich persönlich habe seine Verpflichtung nie verstanden, schon gar nicht einen Vierjahresvertrag (Fehler von Schöttel) - trotzdem akzetabel

Matthias Dollinger: ablösefrei, jedes Wort ist sonst zuviel - Totalflop, er hatte kein einziges richtig gutes Spiel.

Vladimir Labant: ablösefrei, sehr gute Anlagen, leider am Ende der Vorbereitung verletzt, wodurch er nie mehr in Tritt und an Adamski nicht vorbeikam - Flop

Marcin Adamski: ablösefrei, spielte nach seiner Rückkehr aus Frankreich eigentlich recht solide, wenngleich das Gesamtbild seiner Zeit in Wien natürlich eher schlecht als recht ist - akzeptabel

Top: Hofmann, Tokic, Heikkinen, Vorisek

Gut: Akagündüz, Bazina, Bilic, Thonhofer, Boskovic

Akzeptabel: Patocka, Hedl, Hoffer, Harding, Adamski

Flop: Labant, Bejbl, Sara, Plassnegger, Eder

Totalflop: Dollinger, Fabiano

Aber wie gesagt: Alles ist subjektiv. Unsere "Trefferquote" kommt mir nicht so wirklich exzellent vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber wie gesagt: Alles ist subjektiv. Unsere "Trefferquote" kommt mir nicht so wirklich exzellent vor.

danke für die exzellente zusammenfassung - ich glaub allerdings, du erwartest dir etwas zu viel - unsere trefferquote wird von anderen vereinen kaum abweichen bzw. vielleicht sogar ne spur besser sein, wenn ich mir den überblick jetzt so ansehe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top: Hofmann, Tokic, Heikkinen, Vorisek

Gut: Akagündüz, Bazina, Bilic, Thonhofer, Boskovic

Akzeptabel: Patocka, Hedl, Hoffer, Harding, Adamski

Flop: Labant, Bejbl, Sara, Plassnegger, Eder

Totalflop: Dollinger, Fabiano

Sehr fein zusammen gefasst. :super:

Kann mich da eigentlich beinahe voll und ganz anschließen mit zwei Ausnahmen aber das hatten wir ja persönlich auch schon mal "angerissen", Patocka kann man meiner Meinung nach bisher durchaus auch als "Gut" einstufen aber da ist es wie gesagt eine Patocka/Hiden Geschmacksfrage. Bejbl kann man grob gesagt in anbetracht einer sensationell starken Halbsaison, einer sehr schwachen Halbsaison und einem durchschnittlichen Jahr meiner Meinung nach auch unter "Akzeptabel" einordnen.

Ansonsten sind solche Vergleiche generell zwar durchaus interessant, durch die verschieden langen "Aufenthalte"/Gehälter aber natürlich schwierig.

Stan a.k.a. Ab und Zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top: Hofmann, Tokic, Heikkinen, Vorisek

Gut: Akagündüz, Bazina, Bilic, Thonhofer, Boskovic

Akzeptabel: Patocka, Hedl, Hoffer, Harding, Adamski

Flop: Labant, Bejbl, Sara, Plassnegger, Eder

Totalflop: Dollinger, Fabiano

Ich finde den Faktor Geld nicht ausreichend einbezogen in diese Analyse. Ein Superkicker der schweineteuer ist, ist für mich kein Top-Transfer - mit ausreichend Geld kann jeder Dilettant eine gute Mannschaft zusammenstellen. Darum würd ich zB Tokic und Bazina eher eine Stufe runtersetzen und dafür Harding und Patocka eine rauf, vielleicht sogar Thonhofer auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den Faktor Geld nicht ausreichend einbezogen in diese Analyse. Ein Superkicker der schweineteuer ist, ist für mich kein Top-Transfer - mit ausreichend Geld kann jeder Dilettant eine gute Mannschaft zusammenstellen. Darum würd ich zB Tokic und Bazina eher eine Stufe runtersetzen und dafür Harding und Patocka eine rauf, vielleicht sogar Thonhofer auch.

Sehe ich nicht so, denn sowohl Austria als auch Red Bull haben einige Spieler in der Vergangenheit und Zukunft mit Geld zugeschüttet, die sehr wohl als Totalflop zu sehen sind (natürlich auch einige, die voll eingeschlagen haben). Man kann ja auch damit argumentieren, dass man um dasselbe Geld einen anderen holen hätte können, der womöglich ein Flop gewesen wäre.

@Staro: Sehr gut zusammengefasst, nur zwei kleine (subjektive) Kritikpunkte: Ich finde bei Bejbl warst du etwas zu hart, klar er hatte einige gröbere Schnitzer dabei, da war die Erwartungshaltung doch zu hoch, vorallem auch aufgrund seiner fehlenden Schnelligkeit. Gefloppt hat er meiner Meinung nach trotzdem nicht, eine Stufe höher wäre ok gewesen.

Und zweitens, unser Hiasl hat sehr wohl ein richtig gutes Spiel abgeliefert, beim 4:1 gegen Sturm war das, wo der Steffen wieder dem Stadion präsentiert wurde :feier: Sowas vergisst man nicht..

Share this post


Link to post
Share on other sites

erstmal danke für diese aufstellung! ich muss anmerken, dass ich positiv überrascht bin über unsere transfers in den letzten jahren! wenn man bedenkt, dass man bis auf bazina, hofmann und eder keine ablöse bezahlt hat, haben wir mmn eine trefferquote, die sich mmn durchaus sehen lassen kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und zweitens, unser Hiasl hat sehr wohl ein richtig gutes Spiel abgeliefert, beim 4:1 gegen Sturm war das, wo der Steffen wieder dem Stadion präsentiert wurde :feier: Sowas vergisst man nicht..

Genau. Er mag den Dolli offensichtlich einfach nicht. Was hat er ihm getan, woher kommt diese Verbitterung? :D

Ansonsten: gute Aufstellung, natürlich wäre es fair hier kommerzielle Dinge auch einfließen zu lassen aber da fehlt den meisten halt der Einblick und ein Ratespiel soll es auch nicht werden.

Am ehesten kann man noch die Erwartungshaltung gegenüber dem Neuzugang einfließen lassen.

Da haben für mich Hofmann, Heikkinen, Vorisek, Thonhofer und Harding überperformt, Tokic, Patocka, Hoffer, Bilic, Adamski, Akagündüz, Hedl und Boskovic das gebracht was man sich von ihnen erwartet hat, während Bazina, Bejbl, Eder (noch?) und Sara unter den Erwartungen blieben. Als Totalflop (sprich unnötiger Transfer) würde ich Plassnegger, Labant, Fabiano und Dollinger bezeichnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant festzustellen, was aus den Leuten wurde, die von uns in letzter Zeit weggingen.

Von Lawaree hört man kaum etwas - sein Zenit längst überschritten, Hlinka ist derzeit in der 2.Liga in Deutschland ein Mitläufer oder so ähnlich - Devise wertlos, Aka wird in Ried auch nicht wirklich warm, Dollinger wurde gerade von LASK gestanzt - Devise "es gibt auch andere Sportarten", Adamski vegitiert auch irgendwie dahin , Kincl ist in Schwadorf übergewichtig "Devise abcashen ist angesagt", Valachovic versumpert auch - Devise siehe Kincl, Ivanschitz kann auch bei Pana nie an seine ganz großen Leistungen anschließen, Plassnegger vegitiert bei Kärnten umatum, Markus Hiden zuletzt beim GAK und wo weiß keiner/interessiert auch keinem, Bejbl und Vorisek sind auch vereinsmäßig irgendwo - man hört von denen 2 weder positiv noch negativ - Devise "abcashen"; Labant ist so glaube ich in der "Pensn" - Devise "wertlos"

Steffen hatte sein Lehrjahr in Deutschland.

Einzig Feldhofer und Macho konnten an Leistungen (nicht unbedingt in Übermaß - aber das lag verletzungsbedingt) anschließen.

Garics hat es sich verbessert - und aus dem wird noch was.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach uns kanns halt nur abwärts gehen :=

@ Staro : wirklich tolle Liste, denke auch sehr fair und objektiv zusammengestellt, ich von meiner Seite habe da nichts zu meckern - so würd ich die Bewertung auch machen :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Mühe, die du dir gemacht hast - wirklich sehr informativ und objektiv zusammengestellt :super: .

Wenn man jetzt die Abgänge der letzten Zeit mitberücksichtigt (User Nationalpatriot hat das schön zusammengefaßt), sehe ich persönlich eigentlich keine so schlechte Transferpolitik. MMn ist die Qualität der Mannschaft in den letzten zwei Jahren erkennbar gestiegen, wobei die Tendenz an "positiven Treffern" zugenommen hat. Vor allem im Vergleich mit unseren beiden Hauptkonkurrenten, denen in der Vergangenheit doch wesentlich mehr Kapital zur Verfügung stand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an staro für die Liste :super: Einzig Bejbl sehe ich doch besser als von dir eingestuft.

Und wenn man die Abgänge vom Nationalpatriot anschaut, muß man im Nachhinein sagen, daß Rapid bei den Abgängen eigentlich fast alles richtig gemacht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Lawaree hört man kaum etwas - sein Zenit längst überschritten

Lawaree war im vergangenen Jahr bei Augsburg in der zweiten deutschen Liga und hat dort ziemlich oft genetzt (wie oft genau, wissen sicher die Statistik-Experten unter uns). Von "Zenit überschritten" kann da überhaupt keine Rede sein. Wie es jetzt gerade um ihn aussieht, weiß ich auch nicht, aber in seinem ersten Jahr nach Rapid ist er noch einmal so richtig aufgeblüht.

Bejbl und Vorisek sind auch vereinsmäßig irgendwo - man hört von denen 2 weder positiv noch negativ - Devise "abcashen"

Wieso "Devise abcashen"? Ich weiß ja nicht, wie viel Vorisek verdient, aber "abcashen" kann man vielleicht einem Kincl vorwerfen, aber nicht Vorisek, der derzeit bei Mlada Boleslav spielt, die immerhin in der UEFA-Cup-Gruppenphase waren - also weiter als wir. Von Bejbl hab ich auch schon ewig nichts mehr gehört.

In den restlichen Punkten gebe ich dir aber Recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Wieso "Devise abcashen"? Ich weiß ja nicht, wie viel Vorisek verdient, aber "abcashen" kann man vielleicht einem Kincl vorwerfen, aber nicht Vorisek, der derzeit bei Mlada Boleslav spielt, die immerhin in der UEFA-Cup-Gruppenphase waren - also weiter als wir. Von Bejbl hab ich auch schon ewig nichts mehr gehört.

In den restlichen Punkten gebe ich dir aber Recht.

vorisek dürfte mittlerweile wieder bei sparta prag sein, da er bei einem hallenturnier für sparta zum einsatz kam! stand in irgendeinen der freds im rapid-channel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber nicht Vorisek, der derzeit bei Mlada Boleslav spielt, die immerhin in der UEFA-Cup-Gruppenphase waren - also weiter als wir.

Vorisek war bei Mlada Boleslav Stammspieler (14 von 15 Meisterschaftsspielen im Herbst von Beginn an gespielt, 12 davon durch, sprich für 1232 Minuten auf dem Platz), hat alle 6 UEFA-Cup Spiele von Beginn an (1. Runde, Gruppenphase) bestritten und auch ein Freistoßtor erzielt (beim 1:3 Auswärtssieg über Elfsborg), dürfte allerdings nur in dieser Herbstsaison an Mlada verliehen gewesen sein, da ich Ihn vorgestern auf Eurosport bei Tschechiens größtem Hallenturnier wieder für Sparta Prag spielen gesehen habe. Somit ist er nun für sein letztes halbes Vertragsjahr wieder bei Sparta retour, wie es aussieht.

Also er ist mindestens so erfolgreich, wenn nicht erfolgreicher als bei uns unterwegs. Insofern liegt Nationalpatriot gerade bei Ihm extrem falsch.

Stan a.k.a. Vote for a Vorisek- Comeback!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Lawaree hört man kaum etwas - sein Zenit längst überschritten

Spielte eine exzellente Saison in Augsburg (15 Tore!), aber wollte nach Belgien zurück, weil seine Kinder eingeschult wurden. Standard Lüttich hatte kein Interesse, also einigte er sich auf einen Wechsel nach Düsseldorf, die heuer in die Zweite Bundesliga aufsteigen wollen - bisher hat er vier Tore in 20 Partien gemacht, was eher schwach ist.

Hlinka ist derzeit in der 2.Liga in Deutschland ein Mitläufer oder so ähnlich

Stimmt, bei Augsburg nicht Stammspieler. Nur 12 Einsätze (nur fünf von Beginn weg), kein Tor, aber er hatte mit kleineren Verletzungen zu kämpfen.

Aka wird in Ried auch nicht wirklich warm

Was man so liest ein Totalflop dort, ähnlich bei Kayserispor (13 Spiele / 2 Tore) und bei Hellas Verona (5 Spiele / 2 Tore), die noch dazu abgestiegen sind.

Dollinger wurde gerade von LASK gestanzt

Der sollte mal die Grundlagen erlernen, wie Fussball (als Mannschaftssport) funktioniert.

Adamski vegitiert auch irgendwie dahin

Adamski hat sich bei Erzgebirge recht passabel geschlagen (20 Spiele, 1 Tor), ging dann meines Wissens nach Polen zurück. Mittlerweile ist er schon 32 Jahre alt, da wird nichts mehr kommen.

Kincl ist in Schwadorf übergewichtig "Devise abcashen ist angesagt"

Kincl ist selbst schuld, hätte er den Willen gehabt, wäre er noch bei Rapid - da hast du absolut recht.

Valachovic versumpert auch

Selbiges gilt für ihn, wenn er auch anders als Kincl sowieso gegangen worden wäre - in Schwadorf Stammspieler, 17 Spiele, zwei Tore.

Ivanschitz kann auch bei Pana nie an seine ganz großen Leistungen anschließen

13 Spiele für Salzburg, ein Treffer, danach eine akzeptable Debütsaison in Griechenland (26 Spiele, 4 Tore), heuer 12 Spiele und zwei Tore, dazu zweimal Europacup gespielt. Sicher keine Riesenkarriere bisher, aber er ist erst 24 Jahre alt und da könnte ja noch was kommen.

Plassnegger vegitiert bei Kärnten umatum

Stammspieler in Kärnten, zehn Einsätze, kein Treffer, aber massive Verletzungsprobleme im Sommer.

Markus Hiden zuletzt beim GAK und wo weiß keiner/interessiert auch keinem

Der ist offensichtlich abgetaucht. Immerhin hat er es auf sieben MS-Spiele in Zypern gebracht, danach war er achtmal für die Grazer tätig. Mit den Verletzungen war die Karriere gelaufen...

Bejbl

Bejbl ist 35 Jahre alt, seine Karriere quasi dabei - momentan ist er Teilzeitprofi bei Liberec, hat fünf Einsätze diese Saison zu verzeichnen.

Vorisek sind auch vereinsmäßig irgendwo

Mlada Boleslav war immerhin - wie schon jemand sagte - in der UEFA-Cup Gruppenphase und Vorisek ist Stammspieler. Offensichtlich kehrt er jetzt zu Sparta zurück, vielleicht haben sie ja noch Verwendung für ihn.

Labant ist so glaube ich in der "Pensn" - Devise "wertlos"

Labant hatte einfach Pech, aber ja, er hat meines Wissens nach seine Karriere beendet.

Steffen hatte sein Lehrjahr in Deutschland.

Welches für meine Begriffe recht ordentlich war, auch wenn es immer schlecht gemacht wird. Man muss auch sehen, mit welchen Spielern und unter welchen Umständen er dort gespielt hat, alle gegen ihn, Leistung war trotzdem okay. Bei diesem Verein wäre ich damals auch nicht geblieben, der Massenexodus danach war nicht wirklich verwunderlich.

Feldhofer

Ein Spieler wie Pamminger, im Alter werden sie in Ordnung, bei uns hat er lange Zeit auch keine oder nur unzureichende Leistung gebracht. Bei Ibk mit der Verantwortung sicherlich gewachsen, aber ebenfalls selbst schuld, dass er nicht mehr bei uns spielt.

und Macho konnten an Leistungen

Gefiel mir bei uns eigentlich wesentlich schlechter als danach, hat sich wie ich meine gut entwickelt.

Garics hat es sich verbessert - und aus dem wird noch was.

Unglaublich eigentlich, fast jeder wird sich erinnern, wie der im Hanappi herumgestolpert ist. Naja, die technischen Fähigkeiten hatte er schon immer, vermutlich hat es nur im taktischen Bereich gemangelt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...