Jump to content
Quoten-Haderer

Bleibt/Geht Stronach, Alternativszenarien etc...

712 posts in this topic

Recommended Posts

laut heutigem "österreich interview mit parits" glaubt und hofft dieser, dass stronach bleibt; falls doch nicht. kennt er, parits keinen plan b, aber er würd sich freuen wenn es einen gibt. wie es ohne stronach weitergehen könnte, weiss er nicht; aber auf jedenfall sparen, sparen, sparen...

und online steht, dass katzian alternativ zu den 6-8mil von stronach 3mil von interessenten auftreiben könnte:

Austria-Präsident Wolfgang Katzian spricht von Geldgebern in der Größenordnung von rund drei Millionen Euro, die schon Interesse zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

laut heutigem "österreich interview mit parits" glaubt und hofft dieser, dass stronach bleibt; falls doch nicht. kennt er, parits keinen plan b, aber er würd sich freuen wenn es einen gibt. wie es ohne stronach weitergehen könnte, weiss er nicht; aber auf jedenfall sparen, sparen, sparen...

und online steht, dass katzian alternativ zu den 6-8mil von stronach 3mil von interessenten auftreiben könnte:

Mit den ~ 3 Mille komsst dann auch auf ca. 10-11 Millionen, wär auch ok.

Allerdings is die Quelle oben Österreich, da is sowieso jede Aussage nichtig, verwette meinen Arsch, wenn man den Parits/Katzian nach diesem Interview fragt, hört er seine Aussagen zum ersten Mal...

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit den ~ 3 Mille komsst dann auch auf ca. 10-11 Millionen, wär auch ok.

Wieviel davon wäre für die Amateure verplant? Damit hätte man wohl mit Rapid das zweithöchste Budget der Liga. Sollte eigentlich ausreichen.

Edited by revo

Share this post


Link to post
Share on other sites

amateure kosten 2-3 mio/a, ein luxus den man sich auch nicht unbedingt leisten muss, wobei ich meine, dass die zweiten mannschaften sowieso bald wieder aus der RZ verbannt werden.

also kann man von den heurigen 17 mio nochmal 2-3 abziehen um auf die kampfmannshaft zu kommen und weiters auch noch Radomski und Vachousek abziehen, die noch mordsverträge haben, die in der höhe sicher nicht verlängert werden.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieviel davon wäre für die Amateure verplant? Damit hätte man wohl mit Rapid das zweithöchste Budget der Liga. Sollte eigentlich ausreichen.

Amateure kann und würde man sicherlich zurückschrauben. Ohne Magna werden sich die Jungveilchen wohl eher wieder Richtung RLO orientieren.

Und daß Rapid nächste Saison wieder ein 11-Mio-Budget hat, bezweifle ich. Ist ja schon diese Saison sehr kunstvoll ausfinanziert.

also kann man von den heurigen 17 mio nochmal 2-3 abziehen um auf die kampfmannshaft zu kommen und weiters auch noch Radomski und Vachousek abziehen, die noch mordsverträge haben, die in der höhe sicher nicht verlängert werden.

Klingt realistisch. Das wichtigste war auf jeden Fall die glimpfliche Auflösung des BFV letztes Jahr.

Alle jetzigen (und eventuellen zukünftigen) Spompanadln von Stronach rufen nunmehr keine Existenzängste mehr hervor; und solange Leute wie Katzian und Parits bei uns werken, bin ich mir sicher, daß wir auch ohne Magna ein halbwegs wettbewerbsfähiges Budget aufstellen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht, aber wenn ich "Plan B" im Zusammenhang mit MK höre, dann werde ich immer unruhig, weil der redet viel und macht wenig.

Wenn Parits nichts von einem Plan B weiß, dann beruhigt mich das noch weniger.

Ein Kompromiss wäre vielleicht auch, daß man die 3 Mille von Katzian einbringt und Stronach um diesen Betrag weniger zahlt.

Stronach hat doch schon im Vorjahr gesagt, daß sich "mehr (Sponsoren) einbringen sollen".

Deshalb verstehe ich auch dieses "entweder oder" Szenario nicht.

Diese AG ist doch sowieso geplant (da hat es ja sogar eine betteln um Absegnung durch die Mitglieder gegegeben)und wurde auch von Stronach befürwortet. Sinn dieser war unter anderem, daß sich mehrere Sponsoren in den Verein einbringen können.

Ich verstehe dann nur nicht, wieso man die AG nicht längst auf Kurs gebracht hat und die interessierten Sponsoren nicht längst eingebunden hat.

Zudem haben hier einige richtigerweise festgestellt, daß im Budget durchaus Einsparungspotential vorhanden ist. Allein die Verträge von Vachousek und Radomski sollten da einiges bringen.

Eine entscheidende Frage für mich auch: Was passiert mit unserem Nachwuchs, wenn Stronach aussteigt ? Ich nehme an, Stronach "nimmt dann die Akademie auch mit". Haben wir dann überhaupt noch eine eigene Nachwuchsabteilung ? (nicht, daß ich die Akademie für notwendig halte - aus der kam bis dato ohnehin herzlich wenig raus, aber irgendeine Nachwuchsabteilung sollte auch nach Stronach existieren)

Bei MK habe ich leider den Eindruck, daß er viel redet, aber wenig umsetzt.

Meine Hoffnungen beruhen auf dem General und Katzian.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine entscheidende Frage für mich auch: Was passiert mit unserem Nachwuchs, wenn Stronach aussteigt ? Ich nehme an, Stronach "nimmt dann die Akademie auch mit". Haben wir dann überhaupt noch eine eigene Nachwuchsabteilung ? (nicht, daß ich die Akademie für notwendig halte - aus der kam bis dato ohnehin herzlich wenig raus, aber irgendeine Nachwuchsabteilung sollte auch nach Stronach existieren)

Die SV Ried wirds wohl auch ohne Stronach noch geben ... :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

laut heutigem "österreich interview mit parits" glaubt und hofft dieser, dass stronach bleibt; falls doch nicht. kennt er, parits keinen plan b, aber er würd sich freuen wenn es einen gibt. wie es ohne stronach weitergehen könnte, weiss er nicht; aber auf jedenfall sparen, sparen, sparen...

und online steht, dass katzian alternativ zu den 6-8mil von stronach 3mil von interessenten auftreiben könnte:

typischer österreich schwachsinn. selbst wenn parits wirklich nichts von einem plan b wüsste, würde er dies nicht dieser zeitung erzählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja, während man sich bei rapid mit OMV(höchstwahrscheinlich) einen zusätzlichen neuen großsponsor in wien-energie dimensionen ins boot holt, hofft man bei uns weiter auf einen verbleib von magna - und wenn die aussteigen, dann schauma hald amal ein bisserl blöd... :raunz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja, während man sich bei rapid mit OMV(höchstwahrscheinlich) einen zusätzlichen neuen großsponsor in wien-energie dimensionen ins boot holt, hofft man bei uns weiter auf einen verbleib von magna - und wenn die aussteigen, dann schauma hald amal ein bisserl blöd... :raunz:

Welch Überraschung, nachdems 2 Millionen Loch haben, wirklich ein Wunder, daß da auf einmal was staatsnahes in die Bresche springt, in ziemlich genau dieser Dimension... :x

Wenns dann bei uns soweit is, wird dann halt irgendein anderes staatsnahes Unternehen "plötzlich" auftauchen, gibt ja noch ein paar...

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest ForzaViola91

Welch Überraschung, nachdems 2 Millionen Loch haben, wirklich ein Wunder, daß da auf einmal was staatsnahes in die Bresche springt, in ziemlich genau dieser Dimension... :x

Wenns dann bei uns soweit is, wird dann halt irgendein anderes staatsnahes Unternehen "plötzlich" auftauchen, gibt ja noch ein paar...

Swarovski!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welch Überraschung, nachdems 2 Millionen Loch haben, wirklich ein Wunder, daß da auf einmal was staatsnahes in die Bresche springt, in ziemlich genau dieser Dimension... :x

ich find das irgendwie ziemlich arm was die grünen da abziehen...

naja, so is das halt, kirchensteuer zahlen wir ja auch :aaarrrggghhh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

In "Heute" übt Austria-Manager Kraetschmer Druck auf den Hauptsponsor Stronach aus, der noch immer unentschlossen ist: "Wir sind da, wo wir Frank sagen sollten: Take it or leave it. Für uns ein Glücksfall, dass wir gerade 2008 vor der Sponsorfrage stehen. Im fußball-fiebrigen EM-Jahr sollten wir Stronach ersetzen können."

für mich so sicher wie das amen im gebet, dass es da einen guten plan b gibt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

^^^

Ich weiß nicht ob du das ernst meinst, aber diese Aussage von Kraetschmer ist doch wahnhaft. Selbstverständlich ist Stronach nicht zu ersetzen, glaubt der wirklich die Sponsoren würden der Austria die Türen einrennen sobald Magna weg ist? Das Budget das die Austria momentan hat, ist auf normalem Weg nie und nimmer zu erreichen. Das schafft kein anderer Klub in Österreich also warum sollte das bei der Austria möglich sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...