AustroLeaf

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.763
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über AustroLeaf

  • Rang
    Mozart would have enjoyed this
  • Geburtstag 02.09.1978

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien, Toronto Maple Leafs
  • Beruf oder Beschäftigung
    Arzt
  • Bestes Live-Spiel
    Österreich-DDR 3:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Austria - Waregem 1:4
  • Lieblingsspieler
    Andres Iniesta
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien
  • Geilstes Stadion
    Hillsborough
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Lichtgestalt

Letzte Besucher des Profils

6.013 Profilaufrufe
  1. Wie setzt man einen langsamen Spieler mit schlechter Technik denn richtig ein?
  2. "Angriff auf die Austria-Familie" ist nicht ok.Aber es war ein Angriff auf Rapid-Werte! Das Opfer in dieser Causa ist Rapid.
  3. Altbewährtes Schema. Den nächsten Tabubruch begehen wieder mal die Grünen. Die Deeskalation ist dann unser Job, und wehe, das rennt nicht zu ihrer Zufriedenheit.
  4. Suche für die Atletico-Partie 2 zusätzliche Karten im Sektor E, 2. Rang. Sollte jemand was abzugeben haben, bitte ich um Nachricht!
  5. Deine armut kotzt uns an!
  6. 30.000 abos sind ein toller erfolg, und das fuenf tage vor dem ersten spiel. Haett ich mir so nicht erwartet. Sehr fein, und gutes geld fuer den verein.
  7. Ist zwar auf deren homepage so noch nicht vermerkt, aber laut der zustaendigen dame von raiffeisen reisen war das vip-paket fuer porto nach 4 stunden (!) ausverkauft. Preispolitik hat schon gepasst, denk ich...
  8. So was muss man sich ja immer zuerst "in echt" anschauen. Aber der erste eindruck ist gut, wird wohl gekauft.
  9. Austria-porto 0:2 Zenit-Austria 3:1 Austria-atletico 1:3 Atletico-Austria 4:0 Porto-Austria 2:0 Austria-zenit 1:1 YAY
  10. Na ist doch eh fein, wenn sich leute den trip billiger organisieren koennen. Wenn es primaer um minimierung des finanziellen aufwandes geht, wird wohl hoffentlich niemand aufs VIP-paket gehofft haben. Insofern verstehe ich die kritik ueberhaupt nicht (auch wenn ich auf dich steh, tifoso ;-)). Ich z.b. muss an mittwoch unbedingt zeitgerecht zum arbeiten in wien sein, bin also auf den nachtflieger aus porto angewiesen und werde das VIP-paket nehmen. Wer zeitlich flexibler ist und sich die sachen billiger zusammensucht: gratuliere. Aber sooo zum raunzen find ich die preisgestaltung nicht.
  11. Ich auch. Ist aber egal, raunzere causa raunzendi ist unser motto.
  12. qft Abgesehen davon kann ich unserer gruppe mehr und mehr abgewinnen, und bin einer reise nach porto keineswegs abgeneigt... :-)
  13. Unpackbar, daß wir in einer der Kugeln sind!
  14. Letztlich denke ich, daß wir gar nicht weit auseinander liegen. Ich bin der Meinung, daß die schlechte Gewohnheit mit den langen Bällen bereits im Frühjahr eingeschlichen ist. Ich bin mir auch sicher, daß Bjelica in einigen Details/Automatismen, die für einen schönen Spielfluß relevant sind, andere Dinge von den Spielern verlangt als Stöger (wie es halt ist bei Trainerwechseln). Zusätzlich scheint die Vorbereitung tatsächlich auf Mitte August ausgelegt gewesen zu sein, die Spieler sind seit Neustadt DEUTLICH spritziger. Was nichts daran ändert, daß es sehr schwierig war, Dinamo zu eliminieren, und daß man dem Trainer bescheinigen kann, das Team gut eingestellt zu haben. Und ich bin weiterhin der Meinung, daß die Partie in Zagreb eine Topleistung war, es einen guten Plan gab und der speziell in HZ 2, wo sich das Team mehr getraut hat, gut umgesetzt wurde. D.h. bislang läuft die Ära Bjelica gut an. Wo sie uns weiter hinführt, werden wir sehen - ich bin optimistisch. Ob er besser oder schlechter als Stöger ist, kann wohl niemand ernsthaft jetzt schon sagen, stößt mir auch sauer auf, so oder so. Abschließend: auch wir hatten 2x Glück gegen Salzburg, 1x davon sogar in Überzahl.