Jump to content
OoK_PS

Austria - Panionios 0:1

164 posts in this topic

Recommended Posts

die zurzeit wohl blödeste mannschaft Österreichs ist in Favoriten beheimatet.

in der 90. hab ich noch laut vor mich hingesagt "dass verlieren sie noch".

Lasnik nach der auswechslung übrigens eine frechheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ca. 50 Minuten haben elendig schwache Griechen gebraucht um draufzukommen das sie ja eigentlich trotz fehlender Klasse die bessere Mannschaft sind..tja und danach sind sie halt einer mueden Austria gewaltig um die Ohren grennt..wenns bloed laueft oder der 7er bzw. der 9er Fussballspieler waeren gehts hoeher aus..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war eine katastrophale Leistung der Austria in einem ganz, ganz schlechten Spiel mit einem verdienten aber völlig sinnlosen und passend saudummen Gegentor in der Nachspielzeit. So darf und kann man im Europacup nicht auftreten wenn man irgendwas reissen will, nicht einmal gegen eine Stümper-Mannschaft wie Panionios.

Share this post


Link to post
Share on other sites

eine unglaublich schlechte leistung, die seinesgleichen sucht.

da hätte man eigentlich jede x - beliebige mannschaft aus österreich in den uefa - cup schicken können.

konnte man gegen bordeaux noch von pech und einer niederlage gegen einen echten spitzenklub sprechen, aber die letzten beiden auftritte der austria im uefa - cup waren einfach nur peinlich.

sorry für den kurzen seitenhieb, aber:

für alle, die über rapid gelacht haben, weil sie aus der cl - gruppe ohne punkt ausgeschieden sind:

die gegner hießen bayern münchen, juventus und brügge.

gegen die jetzigen gruppengegner aber nicht mal einen punkt zu holen, und ein bescheidenes tor am konto zu haben, ist schon erbärmlich.

ob man zum letzten spiel in istanbul überhaupt antreten sollte?

ich weiß nicht, was dem österr. fussball derzeit mehr schaden würde...

und trotz alledem, sage ich: die hoffnung wird immer kleiner, aber es wird der tag kommen, an dem auch die letzten austria - verteidiger die abseitsregel verstanden haben.

Edited by little beckham

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab das abgelaufene Jahr kein einziges Spiel der Österreichischen Nationalmannschaft gesehen, welches sooooo schlecht war wie das von Austria heute. Was war denn da bitte los? Das war Selbstaufgabe und Hilflosigkeit par excellance. Den Griechen schien es ja schon peinlich zu sein und wollten einfach nicht auf diese Art und Weise gewinnen. Dann aber eine tolle Abseitsfalle, die man sich nur von Rapid abschauen hat können ;).

Jemand hatte bis vor kurzem (oder jetzt auch noch?) in seinem Avatar: "Grüne, was macht ihr am Donnerstag?" Die Antwort: Sich nicht blamieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

furchtbar, im jahr der euro kein verein mehr international vertreten. aber ist ja nicht so, dass das jetzt überraschend käme - schade ist es trotzdem.

...sorry, aber was macht denn ihr am donnerstag? :lol::x

Share this post


Link to post
Share on other sites

eine unglaublich schlechte leistung, die seinesgleichen sucht.

da hätte man eigentlich jede x - beliebige mannschaft aus österreich in den uefa - cup schicken können.

konnte man gegen bordeaux noch von pech und einer niederlage gegen einen echten spitzenklub sprechen, aber die letzten beiden auftritte der austria im uefa - cup waren einfach nur peinlich.

sorry für den kurzen seitenhieb, aber:

für alle, die über rapid gelacht haben, weil sie aus der cl - gruppe ohne punkt ausgeschieden sind:

die gegner hießen bayern münchen, juventus und brügge.

gegen die jetzigen gruppengegner aber nicht mal einen punkt zu holen, und ein bescheidenes tor am konto zu haben, ist schon erbärmlich.

ob man zum letzten spiel in istanbul überhaupt antreten sollte?

ich weiß nicht, was dem österr. fussball derzeit mehr schaden würde...

bei nicht antreten gibt es ne strafe seitens der uefa. von daher leider unmöglich.

kann nur sagen dass ich richtig entäuscht bin. gehe von einer niederlage in instanbul aus - ergo 0 punkte im uefa cup.

man darf unzufrieden sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

furchtbar, im jahr der euro kein verein mehr international vertreten. aber ist ja nicht so, dass das jetzt überraschend käme - schade ist es trotzdem.

...sorry, aber was macht denn ihr am donnerstag? :lol::x

Muss ich mir halt die Deutschen geben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...