Jump to content
MEISTER1965

LASK : RB Salzburg

57 posts in this topic

Recommended Posts

Nur mehr 2 Tage bis zum Spiel. Wenn niemand den Thread eröffnet, dann mach ich's halt.

Im Salzburg Channel wird ja schon diskutiert. Bin etwas überrascht, über den grenzenlosen Optimismus den da einige ausstrahlen.

Salzburg ist nach wie vor der Titelfavorit Nr.1. Hoffentlich ist die Mannschaft nicht auch der Meinung, dass wir die Punkte schon in der Tasche haben. Wenn das der Fall ist, dann wird Salzburg den ersten Auswärtssieg feiern :augenbrauen:

Meiner Meinung nach bedarf es wieder einer außergewöhnlichen Leistung, um das Spiel auch zu gewinnen. Der gefährlichste Stürmer der Liga - Zickler - ist diesesmal dabei. Der hat uns in Salzburg, (nach 1/4 Std.) alleine abgeschossen.

Zuschauer: 14000

Tipp: 1:3

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, stimmt schon, es darf kein spieler auf den platz gehen und glauben, dass der lask dem fc salzburg in irgendeiner weise überlegen ist.

der lask wird wenn dann deshalb gewinnen, weil er kämpft. wenn das nicht getan wird, seh ich auch nen salzburg sieg.

trotzdem finde ich, dass es wahrscheinlich ist, dass unsere mannschaft fightet, und dass salzburg sich nicht plötzlich erholt hat von der eklatanten auswärtsschwäche - was aber nur eine frage der zeit ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trotz des grandiosen Sieges vor ein paar Wochen sind wir nicht Favorit.

Zwar haben die Bullen eine eklantante Auswärtsschwäche, aber die könnten sie gegen uns schon ablegen, deshalb sollten wir uns auf die Daxbacher'schen Tugenden besinnen.

Möglicherweise ist dann ein Sieg drinnen.

Ich bin nur froh, dass die Bullen jetzt schon kommen und nicht zu einem späteren Zeitpunkt, an dem vielleicht schon ein neuer Trainer am Werkeln ist und den Dosen Flügel verleiht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, stimmt schon, es darf kein spieler auf den platz gehen und glauben, dass der lask dem fc salzburg in irgendeiner weise überlegen ist.

der lask wird wenn dann deshalb gewinnen, weil er kämpft. wenn das nicht getan wird, seh ich auch nen salzburg sieg.

trotzdem finde ich, dass es wahrscheinlich ist, dass unsere mannschaft fightet, und dass salzburg sich nicht plötzlich erholt hat von der eklatanten auswärtsschwäche - was aber nur eine frage der zeit ist.

diese bezeichnung haben sie nicht verdient, so heißen die nicht :nein:

wir sind favorit, da gibts gar nichts zu rütteln, ich könnte dennoch ganz gut mit einem x leben, wobei ein sieg schon sehr wichtig wär, wenn ich mir da unser restprogramm bis zur winterpause anschau :nervoes: da ist eigentlich nur kärnten zu hause eine wirklich leichte aufgabe, sollte man zumindest meinen. aber dass wir überall bestehen können, haben wir ja bereits gezeigt.

alles in allem rechne ich mit einem 2:1 sieg vor 12 800 zusehern (400 red bull fans)

tore:wisio, mayrleb

Edited by LASK1965

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt komm ich:

glaube ja leider dass die bullen ausgerechnet gegen uns ihre auswärtsschwäche ablegen werden und mind. ein x holen!

aber was solls, in dieser herbstsaison wär jeder weitere sieg für mich nur noch draufgabe und stört mich natürlich nicht weiter! :=:augenbrauen:

optimistischer tipp: 2:1 tore egal

realistischer tipp: 1:2 tore noch mehr egal!

zuschauer 10500

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube fest daran das unsere Mannschaft stark genug ist zu Hause die Dosen ein weiteres Mal zu schlagen. Meiner Meinung nach wird sich bei Salzburg nicht wirklich was ändern solange Trappatoni Trainer ist.

Ich hoff natürlich das ich keines besseren belehrt werde!

Würde mir wünschen das ev. Mijatovic von Anfang an wieder ein Chance bekommt - und auch auf Dollinger kann ich in der Startelf verzichten - weil die Leistung in Mattersburg war ja ehrlich gesagt auch unterm Hund (Zweikampfverhalten, Standardsituationen... katastrophal!) Würde Saurer eine Chance von Beginn an geben!

Wunschergebnis: 2:0

Tip: 1:1

Zuschauer: 11.000

Bergern Linz

Semper Fidelis

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, stimmt schon, es darf kein spieler auf den platz gehen und glauben, dass der lask dem fc salzburg in irgendeiner weise überlegen ist.

der lask wird wenn dann deshalb gewinnen, weil er kämpft. wenn das nicht getan wird, seh ich auch nen salzburg sieg.

trotzdem finde ich, dass es wahrscheinlich ist, dass unsere mannschaft fightet, und dass salzburg sich nicht plötzlich erholt hat von der eklatanten auswärtsschwäche - was aber nur eine frage der zeit ist.

ja sag mal spinn ich den eh schon - wir spielen gegen deadbull und ned gegen fc salzburg.

das wird das verwöhnte eventpublikum dieser dreckstruppe aus dem oval blärren ist selbstverständlich.

am feld erhoffe ich mir eine 4-0 klatsche das es nur mehr so raschelt im gebälk der millionäre.

an alle rbs fans: ich mag euch nicht, ich kacke auf euren verein und uriniere auf eure farben

weg mit euch

post-3060-1194523095_thumb.jpg

Edited by 2face

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja sag mal spinn ich den eh schon - wir spielen gegen deadbull und ned gegen fc salzburg.

das wird das verwöhnte eventpublikum dieser dreckstruppe aus dem oval blärren ist selbstverständlich.

am feld erhoffe ich mir eine 4-0 klatsche das es nur mehr so raschelt im gebälk der millionäre.

an alle rbs fans: ich mag euch nicht, ich kacke auf euren verein und uriniere auf eure farben

weg mit euch

Bist aber ne harte Sau :hää?deppat?:

Hab dich aber auch lieb *dumm*

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja sag mal spinn ich den eh schon - wir spielen gegen deadbull und ned gegen fc salzburg.

Entschuldigt... ich habe beschlossen, die sponsornamen (und auch anspielungen darauf) der vereine nicht in den mund zu nehmen. seid mir ned bös, aber ich trage mit sicherheit deren werbung nicht in die welt hinaus. also, für mich bleibsts der fc salzburg, die austria wien und sturm graz.

gerade weils schwer zu akzeptieren ist und mit sicherheit ein kampf gegen sponsoren im vereinsnamen erstrebenswert ist, möchte ich mich nicht an der werbung beteiligen.

wie von mir schon gesagt, ein sieg wär ne nette sache.

allerdings wenn ich mir so die heutige "österreich" durchlese hab ich angst vor einer klatsche. da wird von meister und champions league gesprochen. ich hoff doch schwer dass an diesem schwachsinn die zeitung schuld ist und nicht die erwartung des vereins. von solchen dingen sollten wir reden wenn wir vor der letzten runde 4 punkte vorsprung haben... vorher nicht.

Edited by Gaijoh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entschuldigt... ich habe beschlossen, die sponsornamen (und auch anspielungen darauf) der vereine nicht in den mund zu nehmen. seid mir ned bös, aber ich trage mit sicherheit deren werbung nicht in die welt hinaus. also, für mich bleibsts der fc salzburg, die austria wien und sturm graz.

gerade weils schwer zu akzeptieren ist und mit sicherheit ein kampf gegen sponsoren im vereinsnamen erstrebenswert ist, möchte ich mich nicht an der werbung beteiligen.

wie von mir schon gesagt, ein sieg wär ne nette sache.

allerdings wenn ich mir so die heutige "österreich" durchlese hab ich angst vor einer klatsche. da wird von meister und champions league gesprochen. ich hoff doch schwer dass an diesem schwachsinn die zeitung schuld ist und nicht die erwartung des vereins. von solchen dingen sollten wir reden wenn wir vor der letzten runde 4 punkte vorsprung haben... vorher nicht.

:yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:allaaah: LASK :allaaah:

Auf der Red Bull HP ist folgendes zu lesen

Mit der Begegnung in Linz wartet das nächste schwierige Auswärtsmatch auf Red Bull Salzburg.

Die anhaltende Auswärtsschwäche bringt die Salzburger erstmals in dieser Saison in die Rolle des klaren Außenseiters – beim Spiel Zwei gegen Fünf.

In den letzten 10 Spielen kassierte der LASK nur 1 Niederlage. In Ried verloren die Linzer in Runde 15 mit 0:3.

Im eigenen Stadion wurden die Linzer erst einmal bezwungen. Mattersburg setzte sich in Runde 8 mit 2:0 durch.

Die bisherigen 32 Saisontreffer werden nur vom letzten Gegner, dem SV Mattersburg überboten (33).

Meistens gelang auch der wichtige erste Treffer im Spiel.

In 11 Begegnungen ging der LASK mit 1:0 in Führung – öfter als alle anderen Mannschaften.

Die Stürmer des LASK erzielten bisher ligaweit die meisten Treffer (20).

Die Defensive der Linzer zeigte in den Heimspielen besonders gute Leistungen und ließ ligaweit die wenigsten Gegentreffer zu (6).

Besonders im Zentrum standen die Oberösterreicher mit ihren Innenverteidigern und den zwei defensiven Mittelfeldspielern ausgezeichnet. Kein anderes Team wurde nach Angriffen durch das Zentrum so selten bezwungen wie der LASK.

Auch bei Red Bull Salzburg stimmte die Defensivleistung in der Spielfeldmitte, der Großteil der Gegentreffer wurde über die Außenbahnen eingeleitet.

Die positiven Fakten der Bullen in der Hinrunde:

 Die Heimstärke:

o Beste Heimmannschaft mit 24 von 27 möglichen Punkten

 Die erste Halbzeit

o Eine Tabelle nach 45 Minuten sieht die Bullen nach 18 Runden voran.

 Torschüsse:

o Der Meister hatte die meisten Torschüsse in den ersten 18 Runden. o Auch die Mittelfeldspieler und Verteidiger gaben die meisten Torschüsse ligaweit ab.

 Kopfbälle:

o Red Bull Salzburg köpfte am öftesten auf das gegnerische Tor.

o Die Bullen gewannen die meisten Kopfballduelle der Liga.

 Tore nach Pässen:

o Der Meister kam zu den meisten Toren nach Pässen, ebenso wie zu den meisten Torschüssen nach Pässen.

Gegen den LASK fehlen werden der gesperrte Kovac, sowie die verletzten Vonlanthen (Leiste), Dudic (Achillessehne), Janocko (Muskeleinriss an der Wade) und Pitak (Mittelfußknochen).

Meyer ist noch fraglich – Rakic und Vargas hingegen sind wieder fit

:allaaah: DANKE I HOB NED GLAUBT IN DEN NÄCHSTEN 10 JAHREN SOWAS ZU LESEN :allaaah:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt es ganz und gar nicht, dass wir von allen Seiten die Favoriten-Rolle zugeschoben bekommen :nervoes:

Wir sind es nicht, die letztes Jahr österreichischer Meister wurden und ein Budget von ~50 Mio. Euronen besitzen. Wir sind der Aufsteiger und somit auch in diesem Match Außenseiter. Natürlich erwartet jetzt jeder nach den zuletzt gezeigten Leistungen, dass die drei Punkte in Linz bleiben. Doch nicht wir sind es, die gewinnen MÜSSEN. Der Druck lastet ganz klar auf den Bullen und die Salzburger werden früher oder später auch Auswärts wieder siegen. Sie werden auch wieder Strafstöße verwerten und am Ende wird doch ihr großer Kader (oder gar ein Trainerwechsel zur Winterpause) und die finanziellen Möglichkeiten dafür sorgen, dass sie nach 36 Runden von der Tabellenspitze lachen.

Es wird morgen um nichts einfacher, als die Runden davor. Wir müssen ein weiteres mal über 90 Minuten kämpfen, kratzen, spucken und beißen. Wenn dann noch alle einen guten Tag erwischen und das nötige Glück auf unserer Seite liegt, ist auch diesmal ein Sieg möglich.

…Ach, vielleicht kann ich es noch immer nicht wahr haben, dass wir nach über 6 Jahren Bedeutungslosigkeit dort stehen, wo es keiner von uns je erträumen hat können.

Natürlich schießen wir die Dosen morgen aus dem Stadion und sind Spitzenreiter :D:support:

Linzer ASK – RBS 3:1

Torschützen: Vastic, Mayrleb, Saurer

Zuschauer 12.000

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt es ganz und gar nicht, dass wir von allen Seiten die Favoriten-Rolle zugeschoben bekommen :nervoes:

Wir sind es nicht, die letztes Jahr österreichischer Meister wurden und ein Budget von ~50 Mio. Euronen besitzen. Wir sind der Aufsteiger und somit auch in diesem Match Außenseiter. Natürlich erwartet jetzt jeder nach den zuletzt gezeigten Leistungen, dass die drei Punkte in Linz bleiben. Doch nicht wir sind es, die gewinnen MÜSSEN. Der Druck lastet ganz klar auf den Bullen und die Salzburger werden früher oder später auch Auswärts wieder siegen. Sie werden auch wieder Strafstöße verwerten und am Ende wird doch ihr großer Kader (oder gar ein Trainerwechsel zur Winterpause) und die finanziellen Möglichkeiten dafür sorgen, dass sie nach 36 Runden von der Tabellenspitze lachen.

Es wird morgen um nichts einfacher, als die Runden davor. Wir müssen ein weiteres mal über 90 Minuten kämpfen, kratzen, spucken und beißen. Wenn dann noch alle einen guten Tag erwischen und das nötige Glück auf unserer Seite liegt, ist auch diesmal ein Sieg möglich.

…Ach, vielleicht kann ich es noch immer nicht wahr haben, dass wir nach über 6 Jahren Bedeutungslosigkeit dort stehen, wo es keiner von uns je erträumen hat können.

Natürlich schießen wir die Dosen morgen aus dem Stadion und sind Spitzenreiter :D:support:

Linzer ASK – RBS 3:1

Torschützen: Vastic, Mayrleb, Saurer

Zuschauer 12.000

Amen! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...