MEISTER1965

SV Ried - LASK 3:0

200 Beiträge in diesem Thema

Derbies mag ich sowieso nicht. Ich habe einfach zu oft erlebt, dass durch diese Spiele schöne Serien gestoppt werden. Der Außenseiter steigert sich (heute mit starker Hilfe des Schiedsrichters) in einen Spielrausch und so lässt man wichtige Punkte liegen. Mehr will ich zum Spiel momentan nicht schreiben. Außer, dass in Zukunft Wisio statt Dollinger eingewechselt werden soll. Der hat wenigstens Bundesliga Niveau.

Was sich aber nach dem Spiel abgespielt hat, das spottet jeder Beschreibung. Zu was gibt es so ein Polizeiaufgebot? Zu was gibt es Überwachungskameras? Diejenigen, die was die Klotüren herausgerissen haben, nehme ich sicher nicht in Schutz. Die hätte man herausfiltern können.

ABER, dass man kollektiv über alle Unbeteiligten mit dem Wasserwerfer drüberfährt, ohne Rücksicht auf kleine Kinder und Ältere voll hineinspritzt, dass diese 5 Meter zurückgeworfen werden, dann auch noch Gas oder irgendeinen ätzenden Zusatz verwendet, damit man keine Luft mehr bekommt, so etwas Verantwortungsloses habe ich noch nie erlebt.

Mich wird man in Ried sicher nie mehr sehen!

edit:

Und noch was: "Ich sch.. auf diese erschwindelte EM!" Würde mich nicht wundern, wenn das wieder eine geplante Übung war.

bearbeitet von MEISTER1965

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab die vorfälle bzgl. der WC-anlagen erst, als ich jetzt heimkam, erfahren ... möchte aber schon sagen, dass sich die bullen dort wirklich NICHT wundern dürfen, wenn aufgrund ihrer hirnlosen aktionen (wasserwerfer, tränengas und was weiss ich noch alles) dann die sachlage eskaliert ... natürlich heisse ich das nicht gut, aber wenn man so rücksichtslos auftritt, wie die, haben sie sich das selbst zuzuschreiben ...

etwas amüsant fand ich, dass man die fanbusse weissgott wie lange nicht wegfahren hat lassen, weil "um die ecke die rieder warten" (O-ton: ein innviertler bulle) ... als wir dann endlich doch vorbeifuhren konnte, war ein ca. 50-mann-mob mit schätzomativem durchschnittsalter von 15,2 jahren zu sehen :laugh::knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch noch Gas oder irgendeinen ätzenden Zusatz verwendet, damit man keine Luft mehr bekommt, so etwas Verantwortungsloses habe ich noch nie erlebt.

Mich wird man in Ried sicher nie mehr sehen!

jo is e klar :) die wollten euch wahrscheinlich mit zyklon b oder agent orange vergifften

hab nicht direkt auf den vorplatz gesehen, wegen der polizeimauer, aber diejenigen, die von der polizei rausgeholt wurden, haben nicht grad wie kleine kinder ausgesehen.

abgesehen davon: dass die ost zu 100 % in lask hand sein soll, war wohl ne leichte übertreibung von einigen aus miesen lask.at forum

neben dem gästeblock mit ca. 550 waren vielleicht noch 100 daneben gesessen

bearbeitet von meister05

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo is e klar :) die wollten euch wahrscheinlich mit zyklon b oder agent orange vergifften

hab nicht direkt auf den vorplatz gesehen, wegen der polizeimauer, aber diejenigen, die von der polizei rausgeholt wurden, haben nicht grad wie kleine kinder ausgesehen.

Jetzt ist sicher keine Zeit für Scherze. Aber du kannst dich ja gerne einer Probe-Dusche unterziehen. Was da heute passiert ist war eine Schweinerei.

RIED RAUS AUS DER BUNDESLIGA! Niemand braucht euch. Ich lass mich doch nicht von ein paar überforderten übermotivierten Id..... umbringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein "Hoch" auf die Rieder Polimerie die Leute die auf allen vieren, weitab des Geschehens, knien mit der Meldung "Steh auf du Meme" einen Gummiknüppel überziehen und dann wenn der Mob kommt davonlaufen. Ich wünsche diesen Herren bei der EM eine Deutschland vs. Polen Einsatz wo sie sich beweisen können.

Zum Spiel: Bis zum 0:1 die klar überlegene Mannschaft, der ein reguläres Tor aberkannt wurde. Das Glück das wir bei anderen Spielen schon hatten blieb uns diesmal versagt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RIED RAUS AUS DER BUNDESLIGA! Niemand braucht euch. Ich lass mich doch nicht von ein paar überforderten übermotivierten Id..... umbringen.

ich versteh deinen Ärger darüber was passiert ist - und ich glaub dir ungesehen dass die (Re)aktion der Polizisten überzogen war - ABER: was kann Ried dafür? oder glaubst du echt, dass der Verein auch nur irgendwas mit den eingesetzten Polizisten bzw. deren Vorgehensweise zu tun hat? du hast ja selbst in deinem ersten Posting festgehalten, dass diese scheiss EM Polizeiüberreaktionen zwecks Trainingszwecken hervorruft - und diese Ansicht teile ich mit dir ...

dass üblicherweise meist Unschuldige zum Handkuss kommen ist leider fast immer so ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kopier mal meinen eintrag aus dem ried forum hier rein.

gratulation an die polizei. der wasserwerfer und daas tränengas (oder was immer das war, das aus kurzer distanz direkt in das gesicht von ein paar leuten gesprüht wurde ) hat seine wirkung nicht verfehlt. es konnten wieder zahlreiche leute verprügelt werden und sicher ein paar namen mehr auf die "hooligandatei" zugefügt werden.

mir war schon klar das wieder irgendwas passiert als der wasserwerfer bereits 10 minuten vor spielende "getestet" wurde. ( ja meine herren von der polizei wir haben es mitbekommen als auf unser dach gesprüht wurde ). aber das es dann zu solchen szenen kommen wird, daran hab ich nicht gedacht. möchte wissen was das mädchen das vom wasserwerfer umgeschossen wurde angestellt hat. naja, vielleicht genügt es ja wenn man einen lask schal umhat um als hooligan zu gelten und damit zum potentiellen ziel zu werden.

ich möchte hier nicht ausschliessen das einige lask fans sich sicher daneben benommen haben ( das klo war je extrem demoliert - eine tür davon wurde nachher als schutz vor dem wasserwerfer verwendet ), aber wie die polizei immer brutaler vorgeht, je näher die em08 kommt, ist schon erschreckend.

aber angeblich sind wir ja alle selber schuld, weil wir ja schon so einen argen ruf haben, und uns gehörts soweiso ned anders. so ein rieder ordner.

unser fankontakt spotet auch wieder mal jeder beschreibung. seit pucki dort nimmer chef zu sein scheint, gleicht die truppe einem planlosen haufen von möchtegerns. kommen irgendwann, sind dann sowieso gegen die eigenen fans ( siehe salzburg ) und dann wird man auch noch gleich blöd angemacht. " du schreibst sicher wieder nur scheiß über uns im internet" wurde ja von einem herren in meine richtung geschrien.

nein, ich schreibe keinen scheiß lieber herr ( name bekannt ), ich schreibe in den diversen foren nur das was ich sehe. auch wenn es der polizei nicht gefällt, in österreich haben wir noch immer meinungsfreiheit und das recht zu sagen was wir wollen uns sehen. wenn dir dass nicht gefällt, kannst du gerne nach burma auswandern. dort dürfte es eher nach deinem geschmack zugehen.

zum spiel. extrem schwache partie von beiden seiten. kein wunder das zwei tore aus standarts gefallen sind. das letzte war halt ein kontertor. beim lask lief genau gar nix zusammen, riede in der ersten halbzeit aus einer guten abwehr in kontern sehr gefährlich.

angeblich war das tor vom lask kein abseits. wenn das so wäre, wärs natürlich pech. denn mit einer führung nach 4 minuten hät es sich sicher leichter gespielt. naja, ce la vie.

bearbeitet von iceman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unser fankontakt spotet auch wieder mal jeder beschreibung. seit pucki dort nimmer chef ziu sein scheint, gleicht die truppe einem planlosen haufen von möchtegerns. kommen irgendwann, sind dann sowieso gegen die eigenen ( siehe salzburg ) und dann wird man auch noch gleich blöd angemacht. " du schreibst sicher wieder nur scheiß über uns im internet" wurde ja von einem herren in meine richtung geschrien.

Dazu ja auch sehr aufschlußreich, das Gespräch nach der Rückkehr am Linzer Hauptbahnhof:

"Nein heute interessiert es mich nicht mehr mit euch zu reden " :confused: Dazu sei angemerkt dass wir denn Fall eines unserer Mitfahrer der aufgrund der Pfefferspraydosis und was auch sonst immer geworfen wurde, Hyperventiliert hatte (manche Leute sollen auch auf dass allergisch reagieren), und dem von derPolizei vor Ort untersagt wurde ärztliche Hilfe zu holen, besprechen wollten :nope:

bearbeitet von geha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das sagt ORF.at zu den geschehnissen:

Für ein unerfreuliches Nachspiel aus Rieder Sicht sorgten LASK-Fans im Anschluss an die Partie. Die Sanitäranlage im Gästesektor wurde von Teilen des Linzer Anhangs komplett demoliert. Türen und Waschbecken wurden herausgerissen, die WC-Anlage stand unter Wasser. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort.

wieder sind mal nur die fans die bösen. aber das ist ja bekannt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RIED RAUS AUS DER BUNDESLIGA! Niemand braucht euch.

oh, eine ganz intelligenter diskussionsbeitrag. :glubsch:

dem halte ich folgendes entgegen: viele spieler, die bei uns gespielt haben, sind bei uns zu topspielern gereift, spielen nun bei österreichischen topklubs und klopfen auch teilweise stark beim nationalteam an bzw. sind dort schon angekommen.

das ist ein ganz entscheidender beitrag, der nicht zu unterschätzen ist. von wegen "niemand braucht euch", denn solches ausbildner-engagement hat fußball-österreich sogar BITTER nötig. würden es alle so machen wie wir, hätte unser nationalteam mehr erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RIED RAUS AUS DER BUNDESLIGA! Niemand braucht euch. Ich lass mich doch nicht von ein paar überforderten übermotivierten Id..... umbringen.

Bli bla blu, bist schon komplett deppad, oder?

Unser Verein hat alles geplant und exekutiert. Schade dass einige überlebt haben, damit konnte man nicht rechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu der Geschichte zu unserem Fankontakt wollte ich nur sagen, dass sich diese sehr wohl um uns gekümmert haben (haben versucht die Verletzten zu finden, hab i selbst gesehen). Aber was sollen sie tun wenn es eskaliert?

Sie wurden selbst von den Flaschen getroffen und den Steinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu der Geschichte zu unserem Fankontakt wollte ich nur sagen, dass sich diese sehr wohl um uns gekümmert haben (haben versucht die Verletzten zu finden, hab i selbst gesehen). Aber was sollen sie tun wenn es eskaliert?

Sie wurden selbst von den Flaschen getroffen und den Steinen.

Steineschmeißer Hosenscheißer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.