Jump to content
DerFremde

FC Kärnten will am Sonntag Morgen spielen...

26 posts in this topic

Recommended Posts

Der FC Kärnten will sich in der neuen Saison der Ersten Liga nicht an den Pflichttermin Freitag halten, sondern seine Spiele am Sonntag um 10:30 Uhr bestreiten.

"Die Bundesliga hat schon so viele Ausnahmen gemacht, da kann sie auch uns entgegenkommen", so Klub-Boss Josef Steindorfer in der "Neuen Kärntner Tageszeitung".

Die Klagenfurter, die noch zwei Tschechen - einen Abwehrchef und einen Stürmer - verpflichten wollen, würden in diesem Fall sogar auf das Fernsehgeld verzichten.

sport1.at

Was raucht man denn in Klagenfurt so? Die Vorarlberger Klubs sollen also um 3Uhr morgens losfahren, um pünktlich um 10:30h in Klagenfurt zu sein? Oder bezahlt der FCK das Hotel für alle Gastvereine?

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

der fremde betreibt crossposting, pfui :D

ot: absolute farce was sich das kärntner exil-gsindl so in ihrer eigensinnigkeit ausdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

die interessante frage die sich dabei stellt ist, warum sie um diese uhrzeit spielen wollen? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

die interessante frage die sich dabei stellt ist, warum sie um diese uhrzeit spielen wollen? :ratlos:

na ganz klar, im bald wieder perfekten kärnten kann man dann um

09.00 uhr in der kirche sein, um

10.30 uhr den kick anschauen, danach ist man pünktlich um

12.00 uhr mit der familie zuhause beim mittagessen um den nachmittag mit bla bla bla usw.

:lol::lol::lol::lol:

na im ernst, sinnlos die anpfiffzeit, genauso wie freitag um 18 uhr, wer soll da zuschauen kommen??? ist freitag 19 uhr für viele schon knapp. da hat ja sonntag abend noch mehr sinn

Edited by GRUABN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt aber wirklich keinen logischen Grund, warum die das wollen könnten.

Ich meine... wer geht denn generell Vormittags zu Fußballspielen?

Vielleicht wollen sie den Verein in den Ruin treiben weil sich das BZÖ keine 2 Klubs leisten kann.

Parteienföderung reicht wohl ned :clever:

Nein im Ernst... das tut sich doch niemand an, nicht mal die, die grad aus der Kirche kommen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht plant man im Freistaat Kärnten eine eigene Zeitzone. Und 10:30 ist dann 15:30 MEZ :super: Die beiden Reformen gingen dann so im Aufwischen und das BZÖ hätte wieder was tolles für den Süden auf die Beine gestellt und so der traditionelle Eigenständigkeit Rechnung getragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...