Jump to content
SCR-4-EvEr

Aussenseiter

35 posts in this topic

Recommended Posts

Was glaubt ihr? Haben Aussenseiter wie Schweden, Serbien, Mexiko, USA, Kroatien, Japan, Südkorea, Schweiz, etc. ernsthafte Chancen für Überraschungen zu sorgen? Wer wird eurer Meinung nach überraschen und weiter kommen? Wirds einen Finalisten oder sogar Weltmeister geben mit dem keiner gerechnet hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hoffe, dass Trinidad & Tobago alle überraschen wird. Immerhin hab ich sage und schreibe einen Euro auf die als Weltmeister gesetzt... möglicher Gewinn 1001€ :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke dass die Außenseiter nicht viel zum mitreden haben werden. Von den aufgezählten Teams traue ich den Schweden am meisten zu, allerdings sind die bestimmt kein Außenseiter.

Bis ins Halbfinale schaffts aber niemand von denen glaub ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hoffe "überraschungen" a la griechenland bleiben uns diesmal erspart - ukraine wäre für mich aus staros genannten gründen keine überraschung mehr, zumindest im viertelfinale seh ich die recht sicher. mexiko, kroatien und schweden sind auch keine überraschungen für plätze im 1/4-finale, da bestimmt einige der "großen" nationen (spanien :RiedWachler:) auslassen werden. echte aussenseitertips für mich wären australien und die schweiz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffe natürlich dass meine _Polen_ endlich was reißen. Die Gruppenphase sollte eigentlich überstanden werden (hamma 02 auch schon gedacht, is aber auf jeden fall machbar). Bis ins Finale wirds wohl nicht reichen aber ich denke 1/4 Finale is drinn.

Vielleicht schafft ja Trinidad & Tobago eine mittlere Sensation. Bald werden wir es wissen.

Edited by XXXJUDGEXXX

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine persönlichen Favorites sind T&T und Costa Rica (Eröffnungsspielniederlage der Piefke könnt schon was).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Schweiz wird mMn stark. T&T wird wie Angola wohl nicht in's Achtelfinale kommen, Die CIV hat eine schlimme Auslosung erwischt, sonst wären sie ein Tipp für's Viertelfinale..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Elfenbeinküste wird die Überraschung der WM, setzen sich in der Gruppe mit Argentinien, Holland und Serbien durch. Das alleinig wäre schon die Überraschung des Turniers, doch im Achtelfinale schalten sie auch noch Mexiko aus. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schweden und Mexiko kann man sicherlich mindestens das Viertelfinale zu trauen. Kroatien/Japan/Australien werden wohl im Achtelfinale gegen Tschechien/Italien weniger Chancen haben. Hängt aber von der Tagesverfassung ab. Japan würde ich am ehesten noch die Chance geben ins Viertelfinale vorzustoßen, sofern sie auf Tschechien treffen (das würde aber heißen, dass das halbe ASB nach dem Achtelfinale zwei Wochen schweigt, weil dann Italien gegen Brasilien ausscheiden wird ;)).

Die "richtigen" Außenseiter, wie die vier WM-Neulinge aus Afrika werden wenig erfolg haben. Vielleicht ist ein Unentschieden/Sieg und der 3. Platz in der Gruppe drinnen. Die Elfenbeinküste hatte das Pech mit der Auslosung. Die sind neben Tunesien sicherlich das stärkste Team. Togo z.B. hat beim Afrika-Cup unglaublich enttäusch. Haben interne Streitereien gehabt mit Adebayor ... Angola hat immerhin halbwegs noch Leistung gebracht. Man stelle sich einmal vor ein gewisser Kameruner schießt in der Nachspielzeit gegen Ägypten nicht an die Stange sondern ins Tor. Dann hätten wir eine Gruppe mit Argentinien, Niederlande, Serbien & Montenegro und Kamerun. :eek: Würd an die Schweden/Nigeria/England/Argentinien Gruppe von der letzten WM erinnern. Diesmal ist die immer noch stärkste Gruppe aber schwächer besetzt mit Serbien&Montenegro und der Elfenbeinküste. Erfahrung ist eben auch notwendig bei so einem Turnier.

Im Endeffekt glaube ich aber, dass die Achtelfinale so gut wie keine "Überraschung" bringen werden. Eventuell scheitert ein Team in der Vorrunde wie Argentinien 2002, oder man bezeichnet Ekuador als Überraschung. Aber ein zweites Senegal wird es nicht geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites



  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...