Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Indyinho

SV Ried - Austria Wien 0:0

124 posts in this topic

Recommended Posts

man muss sich ja nur ansehen was Petrovic - sicher auch kein weltklassetrainer - mit den der blutjungen Sturmmannschaft im winter gemacht hat. da gibts ein system und zum teil wunderschöne spielzüge.

1027561[/snapback]

Absolut richtig, wäre froh, wenn wir nur ansatzweise die Spielzüge zeigen würden, die Sturm immer wieder einmal aufblitzen läßt. Trotz dem eklatanten Unterschied beim Kader zeigt Sturm oft den weit attraktiveren Fußball als wir. Leider :knife:

Schinkels ist nur zum speiben. dass er den EC gegen das bauernteam aus Stavanger versaut hat, werd ich ihm nie verzeihen, auch wenn er meister wird :kotz:

Würde mir keine großen Gedanken darüber machen, ob Schinkels heuer Meister werden könnte. Zumindest nicht mit Austria Wien. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den Meistertitel ja schon nach dem Spiel gegen die Admira abgeschrieben, aber natürlich war noch die kleine Hoffnung da, dass sich im Meisterschaftsfinale doch noch etwas ändert und wir endlich eine überzeugende Austria erleben.

Aber leider, es bleibt alles beim Alten. Die Austria quält sich von Spiel zu Spiel, alles plätschert so dahin, die Verantwortlichen sind zufrieden, weil Tabellenführer, im Cup noch dabei, Kontinuität, alles super,..blablabla!

Zum Glück sind nur noch 4 Runden zu spielen, die Saison ist einfach unglaublich nervig: An (fast) jedem Spieltag nur Ärger und am Ende gibt es sowieso nur eine Enttäuschung durch den 2. Platz - mittlerweile wäre mir der aber zu 100% lieber, als der Titel, wenn dann fix wäre, dass Schinkels :kotz: gefeuert wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die TV-Gucker sagen alle einhellig, es war ein reguläres Tor, dort werden sies wohl mit Zeitlupe geklärt haben! :winke:

1027556[/snapback]

Nachdem ich mir die entscheidende Szene auf sport1.at jetzt 3x angeschaut habe, muss ich sagen, dass es tatsächlich regulär gewesen sein dürfte, wobei es schlußendlich verdammt knapp war. Wenn man "im Zweifel für den Angreifer" anwendet ist die Sache schon klarer, wobei diese Regelung von Schiedsrichtern leider immer mehr verschmähmt wird.

Ich bleibe aber dabei, dass es sich die Austria selbst zuschreiben darf, nicht gewonnen zu haben, denn es wäre durchaus drinnen gewesen. Unsere Mannschaft war ja nur aufs Ergebnishalten aus, was bei mehr Offensivschwung ziemlich schwer geworden wäre. Da dieser aber ausblieb, finde ich, dass ihr selber schuld seid. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zunächst mal würde ich die Premieregucker unter euch um eine definitive Aufklärung bitten. Mir wurde ins Stadion gefunkt, auch Sebos Treffer in HZ 1 wäre regulär gewesen. Kann das jemand definitiv bestätigen oder verneinen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat mich auch überrascht, allerdings in Halbzeit eins hervorragend funktioniert. Im Grunde waren Vachousek und Ceh um nichts defensiver als Sebo - bloß Sionko kam mir ein wenig konfus vor. Trotzdem nicht übel.

Verwerflich waren die Auswechslungen. Kiesenebner hat seine Chance heut gehabt, nicht genutzt, was soll denn sonst passieren als dass er vom Platz geht?

Ideal wäre gewesen: Kiesenebner spätestens in Minute 60 raus, Linz oder [x]Ruschfeld rein, Sebo lässt sich zurückfallen. Alternativ dann Janocko statt Sebo oder Sionko, wobei Sionko weiter hinten immer noch eine Sicherheitsvariante deluxe gewesen wäre...

Aber nein...

:zzz:

1027399[/snapback]

Absolut korrekt, alles!

Bei aller Kritik an schinkels und seinen Wechseln möchte ich schon betonen, daß zwischen Minute 25 und 45 nur die Austria gespielt hat, ein großes Übergewicht im Mittelfeld erarbeitet hat und durch Vachousek und speziell Sebo (aus 5 Metern...) zwei Topchancen hatte. Dazu noch das Tor von Sebo etwas davor, wo mir auch gesagt wurde, es wäre kein Abseits gewesen.

Also mit der Leistung vor der Pause kann man schon zufrieden sein. Da war einiges drin, und normalerweise muß mindestens die Chance von Sebo sitzen. Die Führung wäre völlig verdient gewesen.

Die zweite Halbzeit war dann eine ziemliche Enttäuschung. Bin mir nicht sicher, ob Vachousek nicht angeschlagen war und deswegen runter mußte, trotzdem war der Wechsel ein Schwachsinn, nämlich aufgrund der damit verbundenen Systemumstellung. Ceh links außen isoliert, natürlich defensiv keine Hilfe für den ohnehin völlig deplazierten Schragner, in der Mitte keiner mehr, der das Spiel in die Hand nimmt, und Linz sieht dadurch eh keinen Ball. WARUM NICHT JANOCKO?????

Kiesenebner grauenvoll! Entweder Boden-Luft-Raketen (danke an den Urheber :D ) oder versuchte Maradona-Pässe, die natürlich nicht ankamen. Dazu eine frühe unnötige Gelbe wegen Meckerns und somit eine Einschränkung in den Zweikämpfen. Schragner war heillos überfordert, zweiter Sieger in den Zweikämpfen, bei hohen Bällen natürlich kein Auftrag, und bei jedem Anspiel hat er richtig geflippt. Sorry, das war viel zu wenig. Dheedene in der Innenverteidigung ordentlich, Blanchard sehr bemüht, Vachousek aktiv, Sionko stark verbessert.

Aber was soll's - trotz aller Kritik haben wir in der 91. Minute einen regulären Treffer erzielt, laut meinen Quellen sogar recht deutlich KEIN Abseits (muß es mir erst anschauen, aber nicht mehr heute, das tut meinem Magen nicht gut), somit hätten wir selbst dieses Spiel gewonnen. Angesichts der oben aufgezählten Chancen, des erzielten Tores und der absoluten Abwesenheit einer einzigen klaren Chance für die Rieder wäre es auch verdient gewesen. Bitter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab nur die 1. Hälfte gesehen - Sebo Tor war eindeutig Abseits. Da gibts nichts zu rütteln.

1027687[/snapback]

Ok, danke.

Danke übrigens auch noch an den lieben HGV fürs Organisieren des Bradls. Sehr lecker.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie man mit sovielen Chancen kein Tor erzielen kann - ich pack´s noch immer nicht.

Gegen GAK A, Admira H und Ried auswärts hätte man 9 Punkte machen MÜSSEN.

So schreibe ich den Meistertitel praktisch ab.

Das einzige, was uns noch helfen könnte ist, daß Admira in der letzten Runde noch Chancen auf den Klassenerhalt hat.

Ich denke, Salzburg wird ansonsten nicht mehr verlieren - nur gegen Pasching zu Hause sehe ich Chancen auf ein X.

AUSTRIA (realistisch) :

H - Rapid 1 Pkt

A - Sturm 1 Pkt

H - Wacker 3 Pkt

A - Pasching 1 Pkt

64 Punkte

DOSEN (optimistisch gerechnet):

H - Sturm 3 Pkt

A - Wacker 3 Pkt

H - Pasching 1 Pkt

A - Admira 1 Pkt

65 Punkte

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja aber man muss das alles relativ sehen. Wenn Rapid wieder in Fahrt kommt und Svetits im Gegenstz zu seinen Vorgängern net lauter Flaschen beim Gak einkauft reicht die Schinkels Performance mit reduzierten Kader nicht für einen Uefa Cup Rang.

:support:  Je früher das Ei drausen ist desto bessser - schlechter als er kann man ihm Europacup net performen  :hammer:

1027532[/snapback]

Des unterschreib ich mit Punkt und Beistrich. Rapid hat den Vorteil, daß Zellhofer ein System aufbauen kann - und im Europacup sind's wahrscheinlich auch nicht, was - wie man die letzten beiden Saisonen gesehen hat - auch kein Nachteil ist. Beim GAK kann der Söndergaard jetzt auch aufbauen. Bei Schinkels stehen wir genau dort, wo wir vor einem Jahr waren - bzw noch schlechter (aufgrund der Sparmaßnahmen).

Die Chance Schinkels loszuwerden hat man aber eindeutig verpaßt - und da noch mal einen Dank an Herrn Denk. Ohne den Wirbel wär's mit Schinkels als Austria-Coach garantiert aus gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

AUSTRIA:

H - Rapid 3 Pkt

A - Sturm 1 Pkt

H - Wacker 3 Pkt

A - Pasching 0 Pkt

65 Punkte

RED STUHL:

H - Sturm 3 Pkt

A - Wacker 0 Pkt

H - Pasching 1 Pkt

A - Admira 3 Pkt

64 Punkte

AUSTRIA (realistisch) :

H - Rapid 1 Pkt

A - Sturm 1 Pkt

H - Wacker 3 Pkt

A - Pasching 1 Pkt

64 Punkte

DOSEN (optimistisch gerechnet):

H - Sturm 3 Pkt

A - Wacker 3 Pkt

H - Pasching 1 Pkt

A - Admira 1 Pkt

65 Punkte

1027720[/snapback]

:verbot::verbot::verbot::verbot:

Edited by schappi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Des unterschreib ich mit Punkt und Beistrich. Rapid hat den Vorteil, daß Zellhofer ein System aufbauen kann - und im Europacup sind's wahrscheinlich auch nicht, was - wie man die letzten beiden Saisonen gesehen hat - auch kein Nachteil ist. Beim GAK kann der Söndergaard jetzt auch aufbauen. Bei Schinkels stehen wir genau dort, wo wir vor einem Jahr waren - bzw noch schlechter (aufgrund der Sparmaßnahmen).

Die Chance Schinkels loszuwerden hat man aber eindeutig verpaßt - und da noch mal einen Dank an Herrn Denk. Ohne den Wirbel wär's mit Schinkels als Austria-Coach garantiert aus gewesen.

1027793[/snapback]

Woran soll der Denk noch alles schuld sein. Wer hat den Holländer eingestellt? Und das noch hauptsächlich wegen seiner tollen Analysen vom UEFA Cup?

Manche machens sich echt zu leicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:-) also ich würd euch das tor vom linz sofort gutschreiben, wenn

a) wir das tor gegen die admira bekommen (0:1 kastner, wegen angeblichem stuermerfoul aberkannt)

und b) das tor gegen salzburg (1:1 angebliches abseits)

wir hätten dann schätzomativ 2 punkte mehr (denke, wir hätten salzburg bei einem ausgleich ganz gut kontrollieren können), ihr 2 punkte mehr und salzburg 2 punkte weniger :-)

dann wäre uns allen geholfen (ried,austria)

leider spielts das nicht (auch wenn der konjunktiv eine äußerst hübsche grammatikalische konstruktion ist), aber ich hoffe, ihr nehmts uns nicht böse, wenn wir am mittwoch trotzdem versuchen zu gewinnen ;-)

vg,

pennywise

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man Sitzer (Sebo) nicht verwertet, die RB-Schiris in der RB-Liga absichtlich (ich unterstelle es ihnen) gegen uns pfeifen und ein kleiner tulpenpflückender Goudafuß im Holzschuh so konfus wechselt, dann kann man nicht aus eigener Kraft Meister werden.

Auf zum Derbyspaß :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...