Jump to content
chinomoreno

Eto'o nach Saudi Arabien?

16 posts in this topic

Recommended Posts

Eto’o joins Al Ittihad

JEDDAH: Barcelona’s Cameroonian striker Samuel Eto'o has joined AFC Champions League champions Al Ittihad in a loan move.

Speaking at a press conference to announce his signing, Eto’o said: “I don’t play for the money alone. Happiness is my priority that's why I chose to play with Ittihad in the AFC Champions League."

Details of his contract have not been revealed.

Al Ittihad has also signed a contract with the player to open an ‘Ittihad and Eto'o Soccer Academy’ in Cameroon. “The Saudi club will benefit from the players that graduate from the academy,” said Al Ittihad President Mansoor Al-Balawi.

the-afc.com

The details of the contract have not been disclosed but the Saudi Arabian press have said that the star has agreed to play for the team for three months in the Champions League when the quarter-finals begin in September and could appear in the Club World Championship in December if the team qualifies.
goal.com

5641_big.jpg

19291.jpg

Dachte zuerst, dass das nur ein Witz sein kann und bis jetzt gab es weder Bestätigung noch Dementi in den spanischen Medien. Aber ein wenig verdächtig ist die Sache schon, ist ja schließlich die offizielle Seite des asiatischen Verbandes. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich gestern auch schon gelesen, da ich hier aber nichts lesen konnte hielt ich es für nen Witz. Thread wollt ich deswegen auch nicht eröffnen. Glaubs nicht :ratlos: Allein wenn er sagt er spiele nicht wegen dem Geld kann ichs mir net vorstellen denn was für Gründe hätte er sonst in Saudi Arabien ??? zu spielen

Share this post


Link to post
Share on other sites

der dürfte dort in einem halben jahr ungefähr das 5 fache jahresgehalt von barca kriegen.

schade, dass barca damit einer stürmerkrise entgegensieht. gleichwertiger ersatz wird wohl nur schwer zu finden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also vom samuel hätt ichs am wenigsten erwartet.... ist dass der moderne fussball? dass weltstars vor 500 superreichen scheichs in der wüste kicken? mit seinem status bei barcelona kann er eigentlich mehr als zufrieden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist er nicht noch länger vertraglich an Barca gebunden :???: Die müssten ja zustimmen wenn er es ist, vielleicht kriegen die auch einen kleinen Geldkoffer. Glaub aber eher an einen Werbegag...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist er nicht noch länger vertraglich an Barca gebunden :???:  Die müssten ja zustimmen wenn er es ist, vielleicht kriegen die auch einen kleinen Geldkoffer. Glaub aber eher an einen Werbegag...

1026090[/snapback]

jo, geht ja "nur" um einen Leihvertrag...

und diverse geldköffer - eher geldspeicher wären bestimmt im spiel

:RiedWachler:

Share this post


Link to post
Share on other sites

gabs mal rassismus vorfälle in spanien um eto'o?

das könnte ich mir auch noch als grund für einen wechsel vorstellen.

1027289[/snapback]

Gabs zur Genüge, aber das Ganze ist eine Ente, sonst nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asiatische Zeitungsente, bzw. wenn spielt er für ein Spiel. Hab was gefunden ausm November...

http://forums.espnstar.com/ar/t31999.htm

1026303[/snapback]

Die Geschichte von damals hat nichts mit den Meldungen der letzten Tage zu tun.

Hab jetzt ein wenig recherchiert: Eto'o war tatsächlich letzten Dienstag in Jeddah. Laut einem kurzen Absatz bei sport.es hat er mit dem dortigen Klub eine Zusammenarbeit, die eine Fussballakademie und Jugendförderung betrifft, vereinbart, mehr nicht.

Zahlreiche arabische Medien melden aber, dass er daneben, auf Grund seiner langjährigen Freundschaft mit dem Präsidenten von Al Ittihad, eingewilligt haben soll im September einige Spiele in der asiatischen Champions League für den Klub zu absolvieren.

In einigen Foren hab ich von arabischen Usern auch gelesen, dass er beabsichtigt für diese Spiele(wahrscheinlich Zwei-Wochen-Zyklus oder so ähnlich) zwischen Barcelona und Saudi Arabien zu fliegen.

Glaube aber selbst nicht an die Richtigkeit dieser Gerüchte, so lange nichts darüber in den spanischen(und vor allem klubnahen) Medien steht. Allerdings, auch wenn sie stimmen sollten, handelt es sich nicht dabei um einen permanenten Deal, sondern nur um ein paar Spiele.

Dass sich Barca aber auf so etwas einlassen könnte(Verletzungsgefahr!) bzw. dass das nicht gegen die FIFA-Statuten verstößt, halte ich eigentlich für völlig ausgeschlossen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...