Jump to content
Ernesto

Neuverpflichtungen

105 posts in this topic

Recommended Posts

wie gut haben die neuverpflichtungen eingeschlagen?

ich bin ja der meinung dass kurt jara eine schlechte hand bei der verpflichtung neuer spieler hat (miranda, van schwedler, carboni, bodnar usw)!

bodnar konnte bisher die erwartungen nicht erfüllen, scheinbar setzt sich winkelhofer wiedereinmal durch!

gercaliu wird noch etwas brauchen, bei ihm weiss man allerdings das potential vorhanden ist - obs für die bullen reicht ist eine andere frage!

ivanschitz bringt momentan viel zu wenig, der sollte sich langsam sorgen um sein stammleiberl machen, vor allem wenn kirchler wieder gesund ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also den Carboni als schlechte Neuverpflichtung aufzulisten ist schon eine Farce. Bodnar wird wohl noch etwas Zeit brauchen, wie auch Gercaliu und Ivanschitz. Obwohl ich eh der Auffassung bin, dass der Andi sehr bemüht ist die Führungsrolle in der Mannschaft zu übernehmen. Wird wohl auch noch dauern, bis er sich in seiner Rolle voll entfalten kann.

Miranda und von Schwindlig waren aber echte Flops.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bodnar, gercaliu und ivanschitz sind noch zu neu um wirklich ein statement abzugeben.

von schwedler und miranda sind ein kapitel für sich, klassische fehlverpflichtungen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also den Carboni als schlechte Neuverpflichtung aufzulisten ist schon eine Farce. Bodnar wird wohl noch etwas Zeit brauchen, wie auch Gercaliu und Ivanschitz. Obwohl ich eh der Auffassung bin, dass der Andi sehr bemüht ist die Führungsrolle in der Mannschaft zu übernehmen. Wird wohl auch noch dauern, bis er sich in seiner Rolle voll entfalten kann.

Miranda und von Schwindlig waren aber echte Flops.

992863[/snapback]

100% agree war eigentlich vorallem im herbst erstaund über die hohe trefferquote bei uns (schaut euch nur rapid an wen die gekauft habn, airkagündüz, dollinger, prenner,.... *rofl*)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ivanschitz bis jetzt ein Fremdkörper, Bodnar macht in der Defensive zuviele Fehler, Gercaliu hatte noch wenige Einsätze.

Die Wintertransfers scheinen nicht einzuschlagen, da wurden wohl manche Spieler ein wenig überschätzt. ;)

Zu Carboni: spielt sehr gut, hat Aufhauer eigentlich bereits wieder aus der Startelf verdrängt.

Edited by pironi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Ivanschitz kickt derzeit bei Salzburg genauso wie im Team und wie er das letzte Jahr bei Rapid gekickt hat. Wer hat sich Anderes erwartet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie kann man denn bitte behaupten, dass Jara eine schlechte hand beim einkauf neuer spieler hat, wenn Salzburg mit einer nahezu komplett neu zusammengekauften mannschaft auf anhieb platz zwei erreicht? bitte mal vergleichen, wie lang die Austria mit ähnlich viel geld gebraucht hat und welche katastrophen sich die in den anfangsjahren geleistet haben.

Aufhauser, Linke, Knavs, Carboni, Schopp, Kirchler, Jezek, Zickler haben eingeschlagen und die mannschaft vorwärts gebracht, Manninger und Lokvenc waren ewig verletzt, sind genausowenig zu beurteilen wie Gercaliu, Bodnar und Ivanschitz, die erst seit kurzem da sind. Mayrleb und Mair sind noch irgendwo zwischen top und flop, die einzigen, wo man wirklich (schon jetzt) sagen kann, dass sie unnötig waren, waren von Schwedler und (der eh schon wieder abgegebene) Miranda.

wenn man sich jetzt in einer transfer-bilanz einzig auf die zwei bezieht, halt ich das für ganz schön unseriös.

Edited by badest

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie kann man denn bitte behaupten, dass Jara eine schlechte hand beim einkauf neuer spieler hat, wenn Salzburg mit einer nahezu komplett neu zusammengekauften mannschaft auf anhieb platz zwei erreicht? bitte mal vergleichen, wie lang die Austria mit ähnlich viel geld gebraucht hat und welche katastrophen sich die in den anfangsjahren geleistet haben.

Aufhauser, Linke, Knavs, Carboni, Schopp, Kirchler, Jezek, Zickler haben eingeschlagen und die mannschaft vorwärts gebracht, Manninger und Lokvenc waren ewig verletzt, sind genausowenig zu beurteilen wie Gercaliu, Bodnar und Ivanschitz, die erst seit kurzem da sind. Mayrleb und Mair sind noch irgendwo zwischen top und flop, die einzigen, wo man wirklich (schon jetzt) sagen kann, dass sie unnötig waren, waren von Schwedler und (der eh schon wieder abgegebene) Miranda.

wenn man sich jetzt in einer transfer-bilanz einzig auf die zwei bezieht, halt ich das für ganz schön unseriös.

993036[/snapback]

war zu provokant formuliert - ich gebe zu, du hast nicht ganz unrecht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

100% agree war eigentlich vorallem im herbst erstaund über die hohe trefferquote bei uns (schaut euch nur rapid an wen die gekauft habn, airkagündüz, dollinger, prenner,.... *rofl*)

992985[/snapback]

Von den von dir aufgezählten ist höchstens Dollinger ein Fehleinkauf. Akagündüz ist derzeit unser bester Stürmer und hat vereinsintern die meisten Scorerpunkte am Konto und Prenner wurde maximal als Ergänzungsspieler geholt und ist auch fast nie zum Einsatz gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch völlig egal, ob die Neueinkäufe gut oder schlecht sind... Geld ist im Überfluss - um nicht zu sagen, fast unendlich - da, kauft man halt kommende Saison wieder 10 neue Spieler.

Die Spieler, die nicht entsprochen haben, gibt man zu den Ex-Nationalspielern Hütter und Kitzbichler zu den Amateuren (so steigen die wenigstens 100% sicher auf...)

Und wenn man 100 Spieler hat, kauft man einfach ein anderes Bundesliga-Team, um diese Spieler unterzubringen (so wie man in der Formel1 Minardi gekauft hat)

Edited by Anywish

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Sache hast du sicher Recht. Das ist der Vorteil von so einem Riesenbudget: Man fertigt einen Spieler einfach finanziell ab und weg ist er und ein neuer kommt. Flops muss man so nicht mit sich herumschleppen.

Das mit dem zweiten Bundesliga Klub ist - soweit ich weiß - verboten.

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ivanschitz: kann man schwer als fehlkauf abstempeln, von dem weiss man ja wie er spielt. nur ist er kein spielmacher sondern mehr auf der seite einzusetzen. kann mir vorstellen, dass im sommer noch ein spielmacher kommt.

Gercaliu: auch sein potential ist bekannt, er muss nur konstanter werden.

Bodnar: kann man wohl noch nicht beurteilen, aber seinen hammerschuss hat er schon ein paar mal angedeutet. auch er wird sich mmn. durchsetzen.

und dass ein grösseres budget von vorteil ist, ist doch augenscheinlich ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast du Recht - ein 2. Bundesligaklub ist verboten. Man kann's ja als Kooperation tarnen (so wie Stronach bei Ried) oder mit genug Geld ist's sicher ein leichtes, diese Regelung zu ändern.

Schlimmstenfalls kauft man zusätzlich zum New Yorker Klub noch einen deutschen, italienischen und britischen Klub dazu, sodass man auch alle Spieler irgendwo unterbringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...