Jump to content
united uganda

Feldhofer bald weg?

49 posts in this topic

Recommended Posts

in der Abendausgabe des Kuriers steht heutre folgender Artikel:

Ausgabe von Dienstag, 21. Dezember 2004

FUSSBALL

Feldhofer vor dem Abschied

Herbstmeister Rapid bastelt in der Winterpause am Team der Zukunft: Nach der Vertragsverlängerung mit Abwehr-Säule Martin Hiden wurde in der Vorwoche auch die Verpflichtung des Slowaken Jozef Valachovic offiziell bestätigt. Der 29-jährige Teamspieler (Vertrag bis 2007) soll gemeinsam mit Hiden die Innenverteidigung bilden.

Bei Teamverteidiger Ferdinand Feldhofer hingegen stehen die Zeichen auf Abschied. Obwohl sich Trainer Josef Hickersberger für eine Vertragsverlängerung mit dem 25-jährigen Steirer (sein Kontrakt läuft im Sommer aus) ausgesprochen hatte, brachten die Verhandlungen mit Sportdirektor Peter Schöttel kein Ergebnis. Gestern, Montag, blies Feldhofer die Sache ab. Seine Erklärung: „Ich möchte liebend gerne bleiben. Aber Rapid hat nie ernsthaft mit mir verhandelt. Der Trainer wollte mich, der Verein scheinbar nicht. Dabei war ich durchwegs bereit, Abstriche zu machen. Allerdings nur mit Maß und Ziel.“

Möglicher Hintergrund der Hinhaltetaktik: das gesteigerte grünweiße Interesse an Mario Hieblinger, 27. Der Kapitän des FC Kärnten müsste allerdings aus seinem Vertrag heraus gekauft werden. Dem Vernehmen nach bietet Rapid rund 400.000 Euro.

Sturm-Talent Klaus Salmutter wurde derweilen bei Tirol angeboten. Der FC Wacker lehnte dankend ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja um kurier steht viel wenn der tag lang is...

gscheid is sicherlich ned wenn wir ihn hergeben, dann braucht nur wieder einer in der Iv ausfallen und wir stehen wieder deppad da.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmmm, für mich klingt die ganze geschichte nicht sonderlich glaubhaft.

der hicke möchte den ferdl behalten.

anstatt ihm aber einen seriösen vertrag anzubieten, versucht man hieblinger für rund 400000 zu kaufen.

hieblinger ist zwar kein schlechter kicker, aber spielt derzeit nur in der red zack, ist außerdem 2 jahre älter als der ferdl, der wiederum ein liebling der fans ist, außerdem cl-erfahrung hat und für mich über hieblinger anzusiedeln wäre.

also logisch ist das nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmmm, für mich klingt die ganze geschichte nicht sonderlich glaubhaft.

der hicke möchte den ferdl behalten.

anstatt ihm aber einen seriösen vertrag anzubieten, versucht man hieblinger für rund 400000 zu kaufen.

hieblinger ist zwar kein schlechter kicker, aber spielt derzeit nur in der red zack, ist außerdem 2 jahre älter als der ferdl, der wiederum ein liebling der fans ist, außerdem cl-erfahrung hat und für mich über hieblinger anzusiedeln wäre.

also logisch ist das nicht....

volle zustimmung

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn fedlhofer weggeht ..ist das ein sehr großer verlust....

gerade in der saison wo er sich immer mehr und mehr zum rapidler entwickelt wird er verabschiedet.

ich versteh viele sachen im leben ned ...diese ist eine davon... :zzz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

UNGLAUBLICH...

ich sag´ ja, bei unserem sch*** vorstand, sobald ein spieler wirklich gut spelt wird er gratis abgegeben...

Muss dir zustimmen, des kanns doch ned geben, dass man Feldhofer so lange an der Nase rumführt, bis er schließlich die schnauze voll hat :nein: Unglaublich sowas, wahrscheinlich hat man ihm einen miesen Vertrag angeboten, und dadurch, dass er sich in letzter Zeit sehr weiterentwickelt hat, müsste dieser schon sehr viel besser dotiert sein... :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie schon die anderen sagten würd ich das echt schad finden

seitdem er den ball mit etwa 100km/h ins gesicht bekommen, und ihn das nur weiter motiviert hat, hat er sich in mein herz gespielt...

würde auch nicht nur hiden/valachovic spielen lassen sondern rotieren... weil ferdl ist immerhin noch relativ jung und sicherlich stärklich noch nicht an seinen grenzen

Share this post


Link to post
Share on other sites

würde auch nicht nur hiden/valachovic spielen lassen sondern rotieren... weil ferdl ist immerhin noch relativ jung und sicherlich stärklich noch nicht an seinen grenzen

Nicht nur deswegen, es wäre einfach unfair. Feldhofer hat sich sehr weiterentwickelt und is zu einem wichtigen Innenverteidiger geworden, Valachovic muss sich auch erst mal aufdrängen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

wahrscheinlich hat man ihm einen miesen Vertrag angeboten

Und damit wäre er im Kalenderjahr 2004 wohl nicht einmal der Erste...

Naja, ich hoffe immer noch, dass wir das in ein paar Wochen als Falschmeldung zu den Akten legen können. Bevor das nicht wirklich derart endet, kann und will ich es jedenfalls nicht glauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das passiert, dann :mad::angry:

Haggod, Feldhofer spielt heuer eine absolut überzeugende Saison, war auch schon vorher immer konstant, nur hatte er halt ab und an seine Aussetzer. Da er die aber komplett abgestellt hat, seh ich nicht den geringsten Grund, ihn abzugeben !

Da fallen mir andere Kandidaten ein, die man in die Wüste schicken könnte...aber nein, einen Publikumsliebling...

Und zum Thema Hieblinger sag ich lieber gar nix -> :aaarrrggghhh: :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das passiert, dann :mad::angry:

Haggod, Feldhofer spielt heuer eine absolut überzeugende Saison, war auch schon vorher immer konstant, nur hatte er halt ab und an seine Aussetzer. Da er die aber komplett abgestellt hat, seh ich nicht den geringsten Grund, ihn abzugeben !

Da fallen mir andere Kandidaten ein, die man in die Wüste schicken könnte...aber nein, einen Publikumsliebling...

Und zum Thema Hieblinger sag ich lieber gar nix -> :aaarrrggghhh: :mad:

naja da ferdl hatte noch einen dokupil vertrag oder ?

der wird sicher net billig sein ...

allerdings will ich genauso, dass da ferdl gehalten wird :schluchz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute beruhigt euch, noch ist nichts fix. Wobei ich auch nicht verstehe, warum man Hieblinger für Ferdl eretzen will und der dazu noch 400.000 € koster.

Warten wir lieber ab und beobachten die weiteren Geschehnisse, bevor wir verfrüht urteilen. Ich glaube allerdings auch, dass Feldhofer noch einen Vertrag hat, der für Rapid-Verhältnisse zu gut dotiert ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...