UCL PO KO-Runde: SK Slovan Bratislava - SK Sturm Graz


Sohnemann
 Share

Recommended Posts

SINE METU

Es geht Schlag auf Schlag.

Nach dem 1:1-Unentschieden heute gegen Rapid, findet am kommenden Donnerstag das Rückspiel in der Conference League - KO-Runde gegen Slovan Bratislava statt. 

Fast ungewöhnlich ist, das wir mit einem komfortablen Vorsprung ins Rückspiel gehen dürfen. 

Für mich die ideale Gelegenheit, etwas zu rotieren. So würde ich folgender Elf das Vertrauen schenken. 

Jaros
Johnston - Lavalèe - Affengruber - Schnegg
Stankovic
Hierländer - Prass
Horvat
Wlodarczyk - Bøving

Vor allem bei Bøving bin ich der Meinung, das ihm 3 oder 4 Spiele hintereinander in der Startelf sehr helfen würden. 

Ergebnistipp spare ich mir, aber ein Aufstieg muss auch so möglich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1909

Rotieren würde ich am Wochenende danach aber nicht gegen Slovan. Gleiche Aufstellung wie heute nur Camara statt Bøving und eben Johnston statt Gazi.

Bøving kannst dann je nach Spielverlauf auch mal für Prass bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weltklassecoach

Vom Gefühl her Wunderbar, wenn nach einem sehr spannenden Bundesligaspiel, die Spannung gleich nochmal weitersteigen darf.

Bratislava wird alles geben, vor wsl. 20.000 Fans, aber das wird höchstwarscheinlich noch immer einiges zu wenig sein. Hab ich gehört. :davinci:

Gazi ist hoffentlich nichts schlimmes passiert. Ich bin gespannt wie sich Johnston schlagen wird. Offensiv war das ja immer recht ansehnlich.

Ich hoffen auf weitere Highlights von  Biereth und Camara, sowie glanzmonente von Prass und Otar.

Dann kann dem ECL 1/8 finale auch Pressburg nicht im wege stehen.

Wird auf jeden Fall das bisherige Highlight eines bis jetzt prächtigen Februars. :clap:

 

 

Edited by Sturmgewitter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top-Schriftsteller
Vuibrett schrieb vor 2 Minuten:

Wie ist eigentlich die Stimmung in Bratislava so? Resignierend oder wollen's das noch biegen? Frage für einen Freund und seine Over-Wette :D 

Hoffnungen werdens sicher haben. Wichtig wird sein die erste Hz ohne Gegentor zu überstehen um gar keine Euphorie aufkommen zu lassen. Wennst mit 0:0 in die 2. Hz gehst wird die Motivation nimma so groß sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende
JoggaBonito schrieb Gerade eben:

Hoffnungen werdens sicher haben. Wichtig wird sein die erste Hz ohne Gegentor zu überstehen um gar keine Euphorie aufkommen zu lassen. Wennst mit 0:0 in die 2. Hz gehst wird die Motivation nimma so groß sein. 

Ich erwarte eigentlich einen Sturm-Lauf der Slowaken und vondemher viele Tore. Wir sollten einfach 2,3 selbst machen, dann kann uns (fast) egal sein, was Slovan macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posting-Maschine
Vuibrett schrieb vor 12 Minuten:

Wie ist eigentlich die Stimmung in Bratislava so? Resignierend oder wollen's das noch biegen? Frage für einen Freund und seine Over-Wette :D 

Will "dein Freund" die 11er Quote probiern? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende
Stgr1909 schrieb vor 7 Minuten:

Will "dein Freund" die 11er Quote probiern? :D

So müsstest eigentlich zocken...O3,5 eigentlich eine Bank mMn, eventuell geht sich sogar der O4,5 aus - wäre sogar über einer 5er Quote

Edited by Vuibrett

Share this post


Link to post
Share on other sites

Brudi vor Ludi

Es muss ganz klar die stärkste Mannschaft am Feld stehen, da gibt es keine zweite Meinung.

Wichtig wird sein, dass man sich zum Einen nicht gleich mal ein Tor fängt und zum Anderen, dass man nicht verwaltet sondern gleich wie im Hinspiel drauf geht und auf Tore spielt. Andernfalls könnte das ganze einen unangenehmen Lauf nehmen.

Bin aber richtig guter Dinge, dass wir den Aufstieg mit einem 2:2 schaffen werden. :clap:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr bekannt im ASB

Hat nichts mit Überheblichkeit zu tun, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich unsere von einer nicht schlechten, aber sicherlich nicht überragenden Mannschaft (Bratislava) die Butter vom Brot nehmen lassen. Gegen uns "anfahren" zu müssen und damit aber auch keine Räume öffnen ist sicherlich keine leichte Aufgabe. Genau so eine Ausgangslage ist wie für uns geschaffen und kommt unserem Spielstil komplett entgegen. Eigentlich eine Ausgangslage, wo wir uns alle, wenn es nicht sowieso schon passiert ist, endgültig in Camara verlieben könnten. Hoffen wir, dass Ilzer dem "Buben" sein Vertrauen schenkt und wir live erleben dürfen, wie ein Wettbieten um ihn in Europa einsetzt. "Gewagte" Prognose: Die Reise geht weiter! :stoesschen:   

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB Postingspreisgewinner 2021
Clemens701 schrieb vor 1 Minute:

Warum so positiv? :laugh:

Weil das Ergebnis im Himmspiel etwas schmeichelnd war wie ich finde.

Wenn man sich spielt machen die uns schon a paar Tore.

steinzeit schrieb vor 2 Minuten:

H dass sich unsere von einer nicht schlechten, aber sicherlich nicht überragenden Mannschaft (Bratislava)

Gut das du es nochmal klar gestellt hast welche andere Mannschaft als Sturm du mit diesem Satz im Spiel Sturm gegen Bratislava meinst :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.