Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Juran

Members
  • Content Count

    6,725
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

About Juran

  • Rank
    Postinho

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Recent Profile Visitors

5,648 profile views
  1. Würde eher einmal abwarten welche spieler ablösefrei im Herbst am Markt sind und wie teuer sie sind. Den einige Spieler werden auf einiges an Gehalt verzichten müssen. Und mit einen Eze, Grozurek usw. die ja wieder wohl zurückkommen werden, kommen schon starke Spieler Retour. Leid tut es mir um 7handl und Röcher wobei ich da hoffe das bei 7handl noch nicht das letzte Wort gesprochen ist.
  2. Wäre auch für geisterspiele um zumindest noch die TV Gelder zu bekommen, sollte es bis Ende Mai nicht möglich sein wieder Spiele normal mit Zuschauern auszutragen.
  3. https://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/oesterreich/bundesliga/sksturm/5787181/Rund-90-Personen_Der-SK-Sturm-plant-Kurzarbeit-fuer-alle-Mitarbeiter Sollte die Saison nicht zu Ende gespielt werden plant man mit einen Verlust von 1 mio. EUR und das wäre sehr kritisch laut Tebbich.
  4. Es wird viele kleine Vereine, aber auch die größeren Treffen die mit Fremdkapital arbeiten oder diese bedienen müssen. Gerade jetzt merkt man wieso man froh sein muss das Jauk unser Präsident ist. Jemand der immer auf die finanzielle Gesundheit geschaut hat Rücklagen gebieltet hat im Verein und geschaut hat das Sturm von keinem Fremdkapital abhängig ist. Klar auch uns trifft es, aber bei weitem nicht so stark wie andere. Und ja ich glaube es wird eine Menge an Vereine geben die pleite gehen werden. Hoffe aber das diese Krise bald wieder vorbei ist.
  5. Natürlich kann es da richtige Probleme geben wenn alle Stur und ohne Verständnis an die Sache herangehen, und der Verein so gut wie keine Rücklagen angehäuft hat.
  6. Und was kann Sturm selbst jetzt genau dafür ? Hoffe da gibt es schon falls die Meisterschaft abgebrochen wird Verständnis von allen Seiten. Schlimmer wird es die kleineren Klubs ergehen wie unseren Nachbarn in graz oder auch andere die vom Ticketverkauf, Fanartikeln verkauf usw. abhängig sind oder auch offene Schulden haben. Aber klar auch für uns nicht gerade eine einfache Situation.
  7. Von wem hast du das, ja bei der Magna läuft bis jetzt grundsätzlich alles normal wie immer, nur die Büro Angestellten arbeiten meist von Zuhause aus.
  8. 100 Personen innerhalb eines Gebäudes sind also verboten, das heißt jede größere Fabrik müsste sofort die Arbeit einstellen. Für mich reine Panik mache und unlogisch diese Maßnahme. Aber auch @flachzange1987 hat recht, es geht da wohl primär darum das unser Gesundheitssystem aufrecht erhalten wird und das ist natürlich wichtiger als jedes Fußball Spiel oder andere Veranstaltung. Ich habe aber die Hoffnung das sich der spuck bald wieder gelegt haben wird.
  9. Sollten die Spiele verschoben werden, wäre das meiner Meinung nach für uns garnicht so ungünstig. Geisterspiele wären glaube ich kaum machbar da die Klubs zu sehr vom Ticketverkauf abhängig sind.
  10. Juran

    Franco Foda

    Ich bete jeden Tag das dieser angebliche Fußball Trainer nie mehr bei Sturm angestellt ist. Aber zu seiner Verteidigung da wird der ÖFB auch ordentlich mitgeredet haben.
  11. Frage mich bei der Sache ja nur wie das Vereine überleben sollen die auf die Ticket Einnahmen angewiesen sind.
  12. Wir sind im oberen playoff brauchen keine Angst mehr zu haben wie andere das wir in den Abstiegskampf hineingeraten, haben mehr oder weniger keine finanzielle Sorgen. Brauchen wohl keine Angst um die Lizenz zu haben und können in Ruhe für die nächste Saison planen. Es geht um so vieles schlechter, ja wir sind leider kein CL Teilnehmer mehr, ja wir stehen nicht im EL Achtelfinale oder Viertelfinale. Aber uns geht es im Vergleich zum Großteil unserer Vergangenheit relativ gut. Man muss nur an den richtigen Schrauben drehen damit das auch so bleibt und das ist fantastisch.
  13. Na wenigstens einer sieht es ein . Wie viele Trainer will man den noch bei Sturm verheizen nur weil der Verein selbst nicht weiß was er will.
  14. Wann gab es heute einmal den hohen Ball nach vorne von uns ? Man versuchte immer und immer wieder den Ball von hinten spielerisch nach vorne zu bringen, nur funktioniert das halt nicht wenn du keinen 5 Meter Pass zusammen bringst. Da wäre mir hin und wieder der hohe Ball nach vorne lieber gewesen.
×
×
  • Create New...