Juran

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.046
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Juran

  • Rang
    Postinho

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

4.228 Profilaufrufe
  1. Natürlich war der Cupsieg ein riesiger Werbewert für unsere Sponsoren, vielleicht haben die ja dadurch mehr gezahlt. Aber ja neue Sponsoren sind mir bis jetzt auch leider keine bekannt.
  2. Ach Gott fühlt ihr euch den halt deswegen schon wichtig oder wie ? Ihr seit genauso belanglos wie Allerheiligen oder Gleisdorf. Blöde Frage aber was hat es mit eueren Davidstern samt Arabischen Buchstaben an Logo auf sich, oder habt ihr nur vom Mitsubishi Zeichen abgekupfert ?
  3. In zwei spielen kann alles passieren. Wenn wir zwei richtig gute tage erwischen ist auch ajax schlagbar.
  4. Ich sag nur
  5. Damit mach man keine Scherze . Da würde ich eher noch Klem als LV back up holen.
  6. Völlig überraschend das das Angebot gekommen ist, wenn der Sportdirektor schon Wochen vor dem Transfer zum Berater mehr oder weniger sagt, das er sich bereit halten soll für Rapid. Irgendwie bin ich froh das er weg ist wenn man liest wie das ganze wirklich abgelaufen ist, vor allem wenn man Alar gestern spielen gesehen hat gegen den HSV.
  7. Wieso glaubt ihr das das Budget damit was zu tun hat, wenn der Verein nicht gerade das Geld dringend braucht um zu überleben kann jeder Verein so viel für einen Spieler verlangen wie er will. Ganz egal ob du jetzt RB, Rapid oder eben Sturm Graz heißt. Das hat nur damit zu tun welches Standing der Verein hat, ist der Verein dafür bekannt das sie ihre Spieler spätestens bei 1.5 bis 3 mio. verkaufen braucht man sich halt nicht wundern wieso man für Spieler nicht mehr bekommt. Ist ein Verein wie zu Beispiel RB dafür bekannt das man unter 10 mio. gar kein Angebot abgeben braucht werden sie auch kein Angebot unter 10 mio. bekommen, obwohl bei RB natürlich auch der sportliche Erfolg mit auschlaggebend ist. Wir müssen es halt schaffen das unsere Spieler einfach einen Wert von über 2 mio. haben so wie es auch Rapid geschafft hat, aber natürlich gelingt das nicht von heute auf morgen und dafür braucht man auch den sportlichen Erfolg. Aber ein Zulj Transfer wäre so ein Transfer wo man für Aufsehen sorgen kann, so das es dann heißt, auch wenn der Spieler der Saison "nur" von Sturm Graz kommt unter 7 Mio. brauchen wir da gar kein Angebot abgeben für den Spieler der Saison.
  8. Ja bei 6 Mio. und das wäre eine summe wo ich als Kreissl zu überlegen beginnen würde. Und auch ein Galvao hätte für Sturm zum Beispiel nur zwischen 1 und 1 1/2 Mio. gebracht, Rapid hat zwischen 2 und 3 bekommen. Stimmt, nur irgendwann muss man auch einmal damit beginnen höhere Forderungen zu stellen, vor allem für den Spieler der Saison der wäre auch bei jeden anderen Verein mehr wert als 5 Mio. Aber grundsätzlich hast du natürlich recht.
  9. Aber Sturm kann ja auch nein sagen, Sturm würde ja nicht in Konkurs gehen nur weil man bei Zulj Nein sagt. Noch einmal wir müssen ihn nicht verkaufen, haben deswegen ja keinen Finanziellen druck, ihn verkaufen zu müssen. Klar Sturm kann sicher keine 15 Mio. Angebot ablehnen aber ein 3.15 Mio. Angebot ganz sicher. Damit meinte ich Transfers von Matic, Edo usw. die alle nur zwischen 1.5 - 3 Mio. gebracht haben wofür die Wiener aber locker das doppelte bekommen hätte. Und genau dort müssen wir hin das auch wir die Preise von den Wienern für Spieler verlangen, und keiner sagt das ist aber zu viel.
  10. Und nur weil wir sonst immer der 1 Euro Shop Europas waren sollen wir das auch weiterhin bleiben oder wie ? Man muss endlich beginnen für Spieler ordentlich Geld zu lukrieren und nicht die üblichen 2-3 Mio. oder bei Zulj 4-5 Mio. die würden doch auch bei anderen Vereinen mehr Geld kosten. Wieso macht man sich da immer kleiner als man ist. Und Spieler dürfen ja auf eine AK beharren und diese auch bekommen wenn sie damit den Verein ordentlich Geld bringen.
  11. Wieso sollte die Schmerzgrenze bei RB höher sein als bei Sturm. Will man den weiter der 1 Euro Shop Europas sein oder wie ? wenn Sturm den Spieler der Saison stellt und der Spieler noch dazu keine AK hat, kann Sturm selbstverständlich genauso viel Geld für diesen Spieler verlangen als es RB und die Wiener machen würden.
  12. Wie schnell viele auf 5 mio. oder noch weniger runter gehen würden. Entweder man bekommt die 7 Mio. oder er bleibt halt bei uns, hier muss man endlich einmal hart bleiben um auch in Zukunft solche Ablöse Summen zu bekommen. Bei Rapid würde zum Beispiel keiner sagen die 7 Mio. seien zu viel usw. da wäre das ok, bei uns soll das auf einmal eine zu hohe Forderung sein, und das obwohl wir mit Rapid Sportlich auf Augenhöhe sind. Mindestens 7 Mio. oder er bleibt bei Sturm, Punkt Und danke Peta für deinen genialen Spruch in Sachen "oarsch Verein".
  13. Sorry aber das ist ein schwachsinn, wenn seine Karriere oder gar sein leben bedroht wäre. Ja dann wäre das Geschmacklos, eine große Schande und beschämend. Aber so, bitte man muss auch nicht übertreiben. Ein bisschen Schadenfreude darf wohl erlaubt sein oder ?, als ob es andersherum nicht das gleiche wäre.
  14. Stimmt auch wieder.