Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
NB574

SCR Altach - SV Ried

107 posts in this topic

Recommended Posts

Genau, weil mehr wechseln = taktisch besser, so läuft das. 

Die Kritik ist unter Heinle genauso lächerlich wie sie unter Ibertsberger war, wenn man genau einen Spieler mit Qualität auf der Bank hat kann man halt nix besonderes draus machen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

raumplaner schrieb vor 22 Minuten:

müssen sie nicht. 4 punkte reichen ihnen, wenn wir nichts holen.

Das schaffen sie auch nicht. Da bleib ich dabei. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

_1912_ schrieb vor 4 Minuten:

Die Kritik ist unter Heinle genauso lächerlich wie sie unter Ibertsberger war, wenn man genau einen Spieler mit Qualität auf der Bank hat kann man halt nix besonderes draus machen. 

Altach hat einen Langzeitverletzten (Bukta) und einen Debutanten (Parger) gebracht. Haben die wirklich mehr Qualität als unsere Profis?? Ich meine nicht!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

_1912_ schrieb vor 5 Minuten:

Genau, weil mehr wechseln = taktisch besser, so läuft das. 

Die Kritik ist unter Heinle genauso lächerlich wie sie unter Ibertsberger war, wenn man genau einen Spieler mit Qualität auf der Bank hat kann man halt nix besonderes draus machen. 

 

Unsere Bank ist nicht bundesligatauglich. Das muss man so hart sagen. Da wüsste ich auch nicht, wen man da eintauschen sollte. In der Abwehr ist Jovicic komplett inferior, wenn er reinkommt. Weberbauer hat bisher auch wenig gezeigt. Seiwald präsentiert sich seit geraumer Zeit ziemlich schwach.

Offensiv kommt von der Bank nichts. Chabbi ist seit seiner Verletzung noch nicht ansatzweise eine Verstärkung. Mikic ist zwar mit dem Ball stark, aber nicht der Schnellste und arbeitet nur sehr wenig in der Defensive mit.

Ich würde gern mal Ungerath als Joker sehen. Der holt sich ja immerhin Selbstvertrauen in der RLM und hätte eine gewisse Schnelligkeit. 

RusselC_1912 schrieb vor 7 Minuten:

Altach hat einen Langzeitverletzten (Bukta) und einen Debutanten (Parger) gebracht. Haben die wirklich mehr Qualität als unsere Profis?? Ich meine nicht!!

Die haben ebenso eine schwache Bank. Aber bei uns ist ein ausgepumpter Bajic trotzdem besser und gefährlicher als ein frisch eingewechselter Chabbi. Darum geht es. Das Gefälle von der Startelf zu den Reservisten ist ziemlich groß mMn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

haka1912 schrieb vor 4 Stunden:

Warum wir bei den Wettquoten als Favorit in die heutige Partie gehen, erschließt sich mir nicht. Wurscht. Es braucht von Minute 1 an Präsenz und Genauigkeit. Ich hoffe, Nene knüpft an die ersten Partien bei uns an und die Herren Nutz und Bajic erwischen einen guten Tag. Sami wünsche ich bei seinen Ausflügen das schnellere Flugzeug und Chabbi, dass er sich im Ländle wieder wohlfühlt, indem er uns zum Sieg schießt. Amen.

Wie sich quoten entwickeln ist dir quasi nicht klar? :)

RusselC_1912 schrieb vor 11 Minuten:

Altach hat einen Langzeitverletzten (Bukta) und einen Debutanten (Parger) gebracht. Haben die wirklich mehr Qualität als unsere Profis?? Ich meine nicht!!

Wenn du einen Nuhiu UND einen Monschein im Sturm hast und dennoch absteigst hast die Qualität eher nicht ausgenutzt

Ried West schrieb vor 18 Minuten:

Das schaffen sie auch nicht. Da bleib ich dabei. 

This

Aber dennoch erinnern die ganzen 1:1 oder 2:3 nach Führung sehr an 2017

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht mmn auch ned darum im mom was der Trainer macht... die eigentliche Katastrophe is die führungsetage die für unser trainer Karussell verantwortlich is.

Jeder der selber gekickt hat weiß wie ein trainer Wechsel das MannschaftGefüge neu aufstellt... und bei unserem Verschleiß kann sichin der Mannschaft i  mom kein  Geist mehr bilden der gewisse Werte vertritt die für unsern verein lebensnotwendig sind... es werden nur noch Einzelkämpfer geformt...

Ich liebe unseren Verein weil wir bis vor gefühlt einem Jahrzehnt nochei einzigartig waren ...

Jetzt haben uns andere mit unseren tugenden schon längst eingeholt. 

 Melancholiemodus off

verei 

Share this post


Link to post
Share on other sites

sepp forcher schrieb vor einer Stunde:

Heinle raus! Diese Einstellung ist unterirdisch! :facepalm::angry:

Oida. Nein

seriouswatchdog schrieb vor 1 Minute:

Es geht mmn auch ned darum im mom was der Trainer macht... die eigentliche Katastrophe is die führungsetage die für unser trainer Karussell verantwortlich is.

Jeder der selber gekickt hat weiß wie ein trainer Wechsel das MannschaftGefüge neu aufstellt... und bei unserem Verschleiß kann sichin der Mannschaft i  mom kein  Geist mehr bilden der gewisse Werte vertritt die für unsern verein lebensnotwendig sind... es werden nur noch Einzelkämpfer geformt...

Ich liebe unseren Verein weil wir bis vor gefühlt einem Jahrzehnt nochei einzigartig waren ...

Jetzt haben uns andere mit unseren tugenden schon längst eingeholt. 

 Melancholiemodus off

verei 

Seh ich net so. Unsere Führungsetage ist, wie im Podcast von Gerald Emprechtinger erwähnt, endlich so, dass man sagen muss, es passt. Daxl mischt sich nicht ein, Reifi und Fiala machen ihre Sache gut. Was genau „feit“ dich denn an an unserer Führungsriege?

Ohne mich gleich wieder niederzureißen, ernsthaft?

Share this post


Link to post
Share on other sites

RusselC_1912 schrieb vor 30 Minuten:

Vor allem könnte es in der letzten Runde bei Altach vs. Wattens bei Wattens um nix mehr gehen.

Ich verstehe auch unsere sportliche Führung nicht, da das ganze unter Ibertsberger viel mehr Plan gehabt hat. Mit den Wechseln versucht Heinle auch nix .. weiß der überhaupt, dass man 5 x wechseln darf?? Er hat jetzt auch in seinem 3. Spiel nur 3 x gewechselt. Taktisch nicht unbedingt ein upgrade ..

Es ist noch nicht lange her, da wurde hier gesudert, weil zu viel gewechselt wurde, weil Nutz oder Bajic ausgetauscht wurden.. 

Ich denke Heinle weiß schon, welche Wechsel für das Team gut sind. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

thodan96 schrieb vor 10 Minuten:

Unsere Bank ist nicht bundesligatauglich. Das muss man so hart sagen. Da wüsste ich auch nicht, wen man da eintauschen sollte. In der Abwehr ist Jovicic komplett inferior, wenn er reinkommt. Weberbauer hat bisher auch wenig gezeigt. Seiwald präsentiert sich seit geraumer Zeit ziemlich schwach.

das ist leider richtig und zumindest bei weberbauer und bei seiwald tut es schon weh, denn da hatte ich schon positive erwartungen, bei dem einen, weil er als einsatzfreudiger spieler gelobt wurde (und solche haben immer schon gut ausgesehen bei uns), bei dem anderen, weil er ja schon gute einsätze hatte 2021.

man darf natürlich nicht vergessen, dass unsere abwehr letzte saison noch komplett anders aussah, da hat uns viel klasse verlassen und nur mit plavotic kam solche hinzu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

raumplaner schrieb vor 1 Minute:

das ist leider richtig und zumindest bei weberbauer und bei seiwald tut es schon weh, denn da hatte ich schon positive erwartungen, bei dem einen, weil er als einsatzfreudiger spieler gelobt wurde (und solche haben immer schon gut ausgesehen bei uns), bei dem anderen, weil er ja schon gute einsätze hatte 2021.

man darf natürlich nicht vergessen, dass unsere abwehr letzte saison noch komplett anders aussah, da hat uns viel klasse verlassen und nur mit plavotic kam solche hinzu.

Seiwald hats nicht leicht. Aber nachdem er in den Nachwuchsnationalteams spielt wird da schon Potential da sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

boandlkramer schrieb vor 19 Minuten:

Oida. Nein

Seh ich net so. Unsere Führungsetage ist, wie im Podcast von Gerald Emprechtinger erwähnt, endlich so, dass man sagen muss, es passt. Daxl mischt sich nicht ein, Reifi und Fiala machen ihre Sache gut. Was genau „feit“ dich denn an an unserer Führungsriege?

Ohne mich gleich wieder niederzureißen, ernsthaft?

Die ganze Handlungsweisen? Und damit gepachtet die ganze aussendarstellung unseres Vereins? Mamöchts ned für Möglichkeiten halten ... aber sowas prägt auch die Spieler und verändert ihre Sichtweise auf den Verein.... der Rest is selbsterklärend

Kann ma aber auch wegdiskutieren u d somit verharmlosen

Edited by seriouswatchdog

Share this post


Link to post
Share on other sites

boandlkramer schrieb vor 5 Minuten:

Seiwald hats nicht leicht. Aber nachdem er in den Nachwuchsnationalteams spielt wird da schon Potential da sein

Dort ist er halt im Kader aber mehr schon auch nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ried West schrieb vor 46 Minuten:

Das schaffen sie auch nicht. Da bleib ich dabei. 

Dieses! Gottseidank ist das Spiel irgendwie X ausgegangen. Altach ist heute abgestiegen (hoffe ich).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin da nicht so zuversichtlich wie viele hier (und auch Janko im Sky Studio).
Ich traue den Altachern auf jeden Fall noch 4 Punkte zu. Die haben sich noch nicht aufgegeben, soviel steht fest.

Uns traue ich im Gegenzug leider durchaus zu, dass wir keinen Punkt mehr holen. Der Lask ist von der Qualität des Kaders immer noch die beste Mannschaft im UPO und mit Kühbauer bekommen die jetzt auch wieder frische Luft.
In der letzten Runde auswärts gegen Hartberg sind wir mmn. sowieso Außenseiter. Wenn es dann auch noch um den Klassenerhalt geht, dann befürchte ich Schlimmes. Dass unsere Jungs keine Nerven aus Drahtseil haben, haben sie nach Führung jetzt mehrfach bewiesen.

Ich bin nach der Partie heute ziemlich entäuscht. Ich hatte wirklich gehofft, dass die Sache mit heute erledigt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich ist Altach nicht tot. Aber nach dem Lauf am Beginn haben sie in den letzten 3 Spielen genau einen Punkt geholt. Langsam gehn ihnen die Spiele aus wo sie noch wen überholen können

No na net brennt es wenn wir gegen den LASK verliern und Altach gewinnt.

Genauso traue ich auch der Admira einen Heimsieg gegen Altach zu weils für sie auch noch um viel geht und dann können wir den Klassenerhalt feiern, selbst wenn wir 10:0 untergehn.

Auf das letzte Spiel in Hartberg sollten wir uns nicht verlassen, ja. Das geht fix in die Hose

Edited by Joke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...