Jump to content
MarkoBB8

SK Rapid Wien - RB Salzburg

392 posts in this topic

Recommended Posts

ich erlaube mir mal was und eröffne diesen Thread

bei den meisten (wie bei mir selbst) hängen noch die Köpfe und man hat eigentlich gar keine Lust auf das Spiel am Freitag gegeb RB

das letzte mal hatten wir einen positiven Lauf und wurden bitter enttäuscht, diesmal läufts überhaupt nicht bei uns, ein Sieg ist somit aufgelegt

ich bin gespannt ob wir die Raute wieder sehen werden oder FF umstellt, eigentlich ists egal, da die Einstellung das Problem ist

Edited by schleicha
TV info hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach diesem bitteren Rückschlag gegen hartberg ist es mal wichtig sich wieder aufzurichten. Was zumindest mal kein Nachteil für uns ist, dass Salzburg gleich danach gegen die Bayern spielt. 

Der Großteil hier wird darüber nur lachen können, aber ich glaub an den Sieg. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

MarkoBB8 schrieb vor 12 Minuten:

ich bin gespannt ob wir die Raute wieder sehen werden oder FF umstellt, eigentlich ists egal, da die Einstellung das Problem ist

Wie meinst das? Ich hatte eigentlich überhaupt nicht das Gefühl, das wir nicht wollten, sondern einfach verunsichert waren.

Gegen RB wird es mit den zu erwartenden Ausfällen wohl so oder so wie so oft einfach nichts zu holen geben. Ich würde mich daher als Mannschaft darauf konzentrieren Abläufe unter Matchbedingungen einzuüben die man in Hinblick auf Vitesse und Sturm benötigen wird. Umschaltspiel, etc. Eventuell kann man diese "Achtungserfolge" dann mitnehmen in die kommenden Partien um das OPO zu fixieren und gegen Vitesse eine gute Figur zu machen.

Edit: Hm, das CL Spiel ist ja schon nächste Woche. Eventuell verzerrt das den RB Fokus ein wenig. Ist eine kleine Hoffnung, aber man hat einst bei Sturm gesehen, dass RB vor allem dann zu schlagen ist, wenn sie sich auf internationale Höhenflüge konzentrieren. Die Qualität kann natürlich trotzdem ausreichen um mit 90% über uns drüberzufahren. Das ist halt die andere Seite.

Ein Punktgewinn wäre in Anbetracht unserer Situation daher für mich eine kleine Sensation, ein Sieg eine große. 

Edited by schleicha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jonny Weissmüller schrieb vor 4 Minuten:

Nur eine Frage der Höhe die Niederlage leider. Mir fehlt jeglicher Optimismus für Freitag. Ganz blöde Situation in die sich die Mannschaft da schon reingeritten hat. 

Dazu kommt noch wer alles Ausfällt durch Corona

Das wir den Scheiß gerade jetzt bekommen wo die Saison Beginnt passt zum Saisonstart

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie traurig ist es eigentlich, dass wir mittlerweile seit Jahren mit der Einstellung reingehen müssen, welche nurnoch über die Höhe der Niederlage philosophiertx(Das ist nicht Rapid würdig....Ein Sieg gehört her!

Share this post


Link to post
Share on other sites

moerli schrieb vor 5 Minuten:

Dazu kommt noch wer alles Ausfällt durch Corona

Das wir den Scheiß gerade jetzt bekommen wo die Saison Beginnt passt zum Saisonstart

Absolut, das ist auch meine größte "Angst".... wir sind in der IV und im DM seeeehr dünn besetzt, man könnte fast nachdenken kurzfristig andere Spieler umzuschulen um dort nicht komplett blank gegen RB dazustehen.

Scheiß Corona.... aber immerhin jetzt in einem Spiel, wo die Mehrheit ohnehin nicht damit rechnet dass wir da was holen können. Man muss eigentlich hoffen dass RB sich nicht in einen Rausch spielt und 'gnädig bleibt' im Sinne des CL-Spiels.

Aber vl. zaubert FF ja eine taktische Meisterleistung hin und wir biegen das Monster.

Edited by McKenzie1983

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schiedsrichter: Manuel Schüttengruber

VAR: Josef Spurny

Gesperrt: - bzw. -

Bei gelb gesperrt: Aiwu, Grüll, Stojkovic bzw. Ulmer, Wöber

Edited by Adversus

Share this post


Link to post
Share on other sites

schleicha schrieb vor 15 Minuten:

Wie meinst das? Ich hatte eigentlich überhaupt nicht das Gefühl, das wir nicht wollten, sondern einfach verunsichert waren.

Gegen RB wird es mit den zu erwartenden Ausfällen wohl so oder so wie so oft einfach nichts zu holen geben. Ich würde mich daher als Mannschaft darauf konzentrieren Abläufe unter Matchbedingungen einzuüben die man in Hinblick auf Vitesse und Sturm benötigen wird. Umschaltspiel, etc. Eventuell kann man diese "Achtungserfolge" dann mitnehmen in die kommenden Partien um das OPO zu fixieren und gegen Vitesse eine gute Figur zu machen.

Edit: Hm, das CL Spiel ist ja schon nächste Woche. Eventuell verzerrt das den RB Fokus ein wenig. Ist eine kleine Hoffnung, aber man hat einst bei Sturm gesehen, dass RB vor allem dann zu schlagen ist, wenn sie sich auf internationale Höhenflüge konzentrieren. Die Qualität kann natürlich trotzdem ausreichen um mit 90% über uns drüberzufahren. Das ist halt die andere Seite.

Ein Punktgewinn wäre in Anbetracht unserer Situation daher für mich eine kleine Sensation, ein Sieg eine große. 

die Hartberger kommen nach Wien (mit chaotischer Vorbereitung) um zu gewinnen, werden 25 Minuten gefistet und an die Wand gespielt, und drehen das komplette Spiel, sicher war der Fehler der Knackpunkt aber der Trainer hat daran gelaubt, die Mannschaft ebenso und das hat man gespürrt

warum wir unsere individuelle Überlegenheit gegen kleinere Teams nicht auf den Platz bringen versteh ich nicht, nach einem Gegentreffer wird jede Ordnung über Board geworfen und wir laufen wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen übers Feld

inwzischen ist es egal ob der Gegner RB, Ried oder Hartberg heißt, wir zittern gegen jeden

trotz all dem bin ich optimistisch, dass wir uns wieder einreißen und kämpfen, niemand ist unschlagbar es wird Zeit einiges gut zu machen, jedes Spiel ist eine Chance, ein Sieg am Freitag und alles ist vergeben und vergessen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Adversus schrieb vor 5 Minuten:

Schiedsrichter:

VAR:

Gesperrt: - bzw. -

Bei gelb gesperrt: Aiwu, Grüll, Stojkovic bzw. Ulmer, Wöber

Puh die Vorbelastungen sind spannend in Hinsicht auf die Partie gegen Sturm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Dosen werden uns so richtig herwetzen...aus diesem Grund wird dieses Spiel von mir nicht geschaut...ein kurzer Blick nach dem Spiel auf das Ausmaß des Debakels reicht vollkommen...Tore, Stimmen etc zum Debakel werden wie die letzten 2 Jahre ignoriert....tut dem Nervenkostüm eindeutig besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...