Jump to content
schleicha

Ferdy Druijf ist Rapidler - Vertrag bis 2025

1,652 posts in this topic

Recommended Posts

Spoiler

Jetzt ist es fix - Ferdy Druijf wird Rapidler!

Zitat

 

Ferdy Druijf kommt leihweise vom AZ Alkmaar

druijf-barisic2-rrs.jpg?variant=f72c2659

Ferdy Druijf mit GF Sport Zoran Barisic.

Wenige Tage nach dem Abgang von Ercan Kara in die MLS zu Orlando City konnte der SK Rapid einen Nachfolger auf der Stürmerposition verpflichten. Der 1,90 Meter große Stürmer Ferdy Druijf wird vorerst bis Saisonende vom niederländischen Erstligisten AZ Alkmaar ausgeliehen, zudem konnte mit dem abgebenden Verein eine Einigung über eine Kaufoption erzielt werden. 

Zoran Barisic meint zur Verpflichtung des mehrfachen niederländischen Nachwuchsteamspielers, der am 12. Februar seinen 24. Geburtstag feiert: „Wir sind froh, dass Ferdy Druijf nun bei uns ist und wir den Abgang von Ercan Kara mit einem Spieler auffangen können, der von seiner Art zu spielen sehr gut zu unserem Verein passen wird. Ferdy ist ein kopfballstarker Spieler mit Stärken im Abschluss und in der Box. Unser Interesse an dem Spieler erstreckt sich nun schon über einen längeren Zeitraum und wir sind umso glücklicher, dass wir die harten, aber stets fairen und von Respekt geprägten Verhandlungen nun final über die Bühne gebracht haben. Somit haben wir eine weitere Facette für unser Offensivspiel dazu bekommen. Druijf konnte bereits in den höchsten Spielklassen seiner Heimat Niederlande und auch in Belgien sammeln und traf auch schon in der Europa League“, so der 51-jährige Wiener.

Der 23-jährige Niederländer durchlief den gesamten Nachwuchs des zweimaligen niederländischen Meisters und feierte im Jänner 2018 sein Profidebüt in der Eredivisie. Im Winter 2019 wurde der ehemalige Nachwuchsteamspieler der Niederlande für ein halbes Jahr zu NEC Nijmegen in die Keuken Kampioen Divisie, der zweithöchsten Spielklasse verliehen. Beim niederländischen Traditionsverein gelangen dem Mittelstürmer in 18 Spielen 15 Tore. Es folgte die Rückkehr zu seinem Stammverein AZ Alkmaar, wo er in insgesamt 35 Pflichtspielen elf weitere Treffer erzielen konnte. Im Jänner 2021 wechselte Druijf auf Leihbasis in die Jupiler Pro League zu KV Mechelen. Im abgelaufenen Sportjahr brachte er es beim belgischen Pokalsieger von 2019 auf 14 Torbeteiligungen in 39 Spielen.

 
druijf-barisic-rrs.jpg?variant=5ed4057b

Der niederländische Stürmer kommt vorerst bis Sommer leihweise vom AZ Alkmaar.

 

Neo-Rapidler Ferdy Druijf selbst meint: „Ich kann es kaum erwarten, meine neuen Teamkollegen kennen zu lernen und für diesen großen Verein zu spielen. Ich habe schon viel über die fantastische Stimmung bei Rapid gehört und mir auch einige Videos dazu in den sozialen Medien und über das Klub TV angesehen. Ich hoffe, dass im wunderschönen Stadion bald viel mehr als 2.000 Fans mit dabei sein dürfen und freue mich auf die bevorstehenden Aufgaben. Durch die regelmäßigen Spiele meines neuen Klubs im Europacup kenne ich Rapid natürlich, zuletzt hat mich der Auswärtssieg in Genk begeistert. Da ich selbst in Belgien gespielt habe, weiß ich, dass meine neue Mannschaft viel Qualität haben wird, denn sonst könnte man dort in einem entscheidenden Europa League-Spiel nicht gewinnen“, so der Neo-Rapid-Stürmer. Als Rückennummer hat der 23-jährige die „38“ gewählt. „Mit dieser Nummer habe ich meine ersten Partien im Profifußball absolviert, daher steht diese Wahl für mich unter dem Motto ´Back to the roots´“, so Druijf.

https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2022/02/ferdy-druijf-kommt-leihweise-vom-az-alkmaar

data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAPABAP///wAAACH5BAEKAAAALAAAAAABAAEAAAICRAEAOw==

Herzlich Willkommen!

Zitat

Ferdy bleibt – Druijf unterschreibt bis 2025

sk-rapid-wien-austria-klagenfurt-06-03-2

The big boy is staying!

Noch vor dem ersten Pflichtspiel konnte eine weitere und für den Verein auch ganz wichtige Personalentscheidung getroffen werden: Für die Frühjahrssaison wurde Ferdy Druijf noch vom AZ Alkmaar ausgeliehen, nun einigten sich beide Klubs über einen dauerhaften Vereinswechsel des Niederländers zum SK Rapid. In Hütteldorf unterschreibt der 24-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2025.

Als Leihspieler hat Ferdy Druijf in der diesjährigen Frühjahrssaison beim SK Rapid schnell Fuß fassen können. Bereits in seinem dritten Pflichtspiel für den österreichischen Rekordmeister, in der Zwischenrunde der UEFA Europa Conference League beim 2:1 Heimerfolg gegen seine Landsleute von Vitesse Arnheim, konnte der bullige Mittelstürmer nach wenigen Spielsekunden seinen Premierentreffer für Grün-Weiß bejubeln. Bis zu seiner Knieverletzung Anfang Mai im Wiener Derby, die auch zum vorzeitigen Saisonende führte, bestritt der sympathische Niederländer insgesamt 13 Bewerbsspiele für die Hütteldorfer. Elf Mal davon stand der 1,90 Meter große Angreifer in der Startelf und erzielte dabei insgesamt sechs Pflichtspiel-Tore für Rapid. 

 
sk-rapid-wien-austria-klagenfurt-27-04-2

Auf solch Torjubel von Ferdy Druijf im Rapid-Trikot dürfen wir uns auch in Zukunft freuen.

 
An dieser Stelle möchte ich ein großes Lob an Ferdy selbst aussprechen, der sich von Anfang klar positioniert und in allen Gesprächen auch mit AZ Alkmaar verdeutlicht hat, dass er unbedingt zu uns wechseln möchte. Deshalb freut es uns alle besonders, dass wir diesen Transfer realisieren konnten. In den vier Monaten, in denen Ferdy für unsere Vereinsfarben im Einsatz war, hat er seine hohen Qualitäten mehrfach unter Beweis gestellt. Abgesehen von seinem fußballerischen Können, stellt er sich mit seiner Spielweise und seinem einwandfreien Charakter immer in den Dienst der Mannschaft.
Geschäftsführer Sport Zoran Barišić
scr-vertragsunterzeichnung-ferdy-druijf-

Ferdy Druijf zu seinem Wechsel: „Ich bin sehr froh, dass mein Wechsel zum SK Rapid nun zustande gekommen ist. Nach der Frühjahrssaison war für mich klar, dass ich unbedingt dauerhaft hierher wechseln möchte. Ich fühle mich bei diesem Verein und in dieser Stadt unglaublich wohl und auch meine Familie hat sich hier auf Anhieb wie zuhause gefühlt. All das war für mich ausschlaggebend, dass ich auch in Zukunft für diesen besonderen Verein spielen möchte. Ich freue mich nun offizieller Spieler des SK Rapid zu sein und kann es kaum erwarten gemeinsam mit meinen Mannschaftskollegen und der Unterstützung der Fans die kommenden Aufgaben in Angriff zu nehmen.“

Ferdy Druijf durchlief den gesamten Nachwuchs des zweimaligen niederländischen Meisters und feierte im Jänner 2018 sein Profidebüt in der Eredivisie. Im Winter 2019 wurde der ehemalige Nachwuchsteamspieler der Niederlande für ein halbes Jahr zu NEC Nijmegen in die Keuken Kampioen Divisie, der zweithöchsten Spielklasse verliehen. Beim niederländischen Traditionsverein gelangen dem Mittelstürmer in 18 Spielen 15 Tore. Es folgte die Rückkehr zu seinem Stammverein AZ Alkmaar, wo er in insgesamt 35 Pflichtspielen elf weitere Treffer erzielen konnte. Im Jänner 2021 wechselte Druijf auf Leihbasis in die Jupiler Pro League zu KV Mechelen. In seinem letzten Sportjahr brachte er es beim belgischen Pokalsieger von 2019 auf 14 Torbeteiligungen in 39 Spielen.

Fotos: Red Ring Shots

 

https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2022/07/ferdy-bleibt-druijf-unterschreibt-bis-2025

 

Edited by schleicha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab bei dem Transfer ein sehr, sehr gutes Gefühl. Hoffentlich bekommt er - trotz allem Druck - genug Zeit. Wobei ich sowieso glaube, dass er recht schnell reinfinden wird. 

Doena schrieb Gerade eben:

Oje ein Spielerthread den nicht der neubi aufgemacht hat, das ist schon mal ein schlechter Einstand.

Trotzdem: Herzlich Willkommen Ferdy, viel Spaß in Wien

Also bevor das jemand auch noch glaubt. Kara hab ich eröffnet, Fountas der Silva. Wir bürgen für Qualität! Nur Spieltagthreads mach ich ungern, da kommt meistens nix raus.

Edited by schleicha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heite ziagt da gschupfte Ferdl frische Sockn an
Grün und weiß gestreift, das ist so elegant

Schmiert mit feinsta Brillantine seine Lockn an
Putzt die Schuach und nocha haut er se ins Gwaund

 

Herzlich willkommen!

Edited by Drifter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach „Hallo, Ballo“, jetzt also #Freuteuchdruijf

Möge uns diese Leihe mehr Freude bringen! Herzlich Willkommen :D

Freue mich jedenfalls schon auf die vielen Wortspiele:
- Was hat er druijf?
- Wie ist der denn druijf?
- Druijf geschissen!
- Halt doch einfach druijf!!
- Hat er einen Torriecher, ist er dann unser sportliches Druijfelschwein?
...

:davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen Ferdl!

Ich bin optimistisch, dass man im Verein der richtigen Spieler für uns gefunden hat.

Er ist einer der wenigen Holländer die ich kenne, die hier scheinbar nicht flüssig deutsch können - und ich hab dort 2 Jahre gelebt. Aber das wird er sicherlich rasch nachholen können. Vor allem verstehen sollte er recht bald mal alles. Sprache ist ja nicht unähnlich.

Jetzt noch eine leistbare Kaufoption und das wird geil!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...