Jump to content
iderf

Herzlich Willkommen "zurück" Manuel ORTLECHNER

181 posts in this topic

Recommended Posts

https://kurier.at/sport/fussball/manuel-ortlechner-vor-der-unterschrift-bei-der-austria/401391537
 

Nunstuck schrieb vor 14 Minuten:

Feig! :lol:


Ich bin mit der Wahl des neuen Sportdirektors zufrieden - ich denke Manuel Ortlechner strahlt Kompetenz + Intelligenz aus.
Führe uns zum Erfolg!

Edited by iderf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich halte das für eine sehr gute Wahl und eine wichtige Entscheidung, die mich gerade sehr glücklich stimmt!

1. Die Austria braucht nach den Abgängen von Stöger und Kraetschmer dringend Personen, die man mit Austria Wien assoziiert, also Gesichter nach außen, die den Verein personifizieren und die für den FAK extern kommunizieren. Ortlechner ist so jemand und ein richtiges Austria-Gesicht, der den Weg der kommenden Jahre, gewissermaßen auch einen kleinen Neubeginn, verkörpern kann und wird. Jemand, mit dem sich FAK-Fans identifizieren können und ihm Vertrauen schenken, aber auch jemand, den Nicht-FAK-Fans sofort assoziieren (werden), wenn sie an die Austria denken.
2. Ortlechner ist nicht ein Ex-Kicker, der jetzt halt Funktionär wird, weil es so üblich ist, sondern hat sich in dem Gebiet viel weitergebildet, Playerhunter mitgegründet, ein gutes Kontaktnetzwerk, viele Ideen, Motivation und Esprit.
3. Austria Wien ist ein ganz schön komplizierter Verein. Ortlechner kennt den Verein, kennt die Menschen hier, hat Rückhalt in den Gremien, einen guten Draht zu den Fans und zu vielen Spielern, ebenso wie zu Medien und Beratern. Das wird wichtig sein.

In diesem Gesamtpaket denke ich, dass wir keine bessere Wahl treffen hätten können. Das aus meiner Sicht einzige Gegenargument ist die mangelnde Erfahrung. Ortlechner war noch nie Funktionär bei einem Verein, jetzt hat er gleich eine der wichtigsten Positionen bei einem großen Verein mit viel Druck. Aber dieses Gegenargument gewichtet für mich nicht so schwer wie die vielen Pro-Argumente. Ich wäre ja sogar noch einen Schritt weiter gegangen und hätte Ortlechner nicht nur zum Sportdirektor, sondern gleich zum Sportvorstand gemacht.

Gespannt bin ich auch, wie das Team rund um ihn aussehen wird. So wie ein Trainer ein Trainerteam hat, ist es längst auch üblich, dass ein Sportdirektor ein Team um sich hat - anders ginge so ein großes Arbeitsgebiet auch gar nicht. Bekanntlich hat Ortlechner z.B. zu Flo Klein eine gute Freundschaft.

Also alles super, alles fein. Eine Entscheidung, die Auftrieb gibt und mich optimistisch stimmt.
Herzlich Willkommen zurück, Kapitän! :v:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wünsche Orti (somit uns) nur das Beste. 
Orti riecht für mich so richtig nach notwendigen Neustart und löst doch etwas Euphorie aus - jetzt ist es von Vereinsseite noch dringend notwendig realistische Ziele zu formulieren und kommunizieren , mit klarere Zeitplan und Milestones.

UND Geduld von unserer Seite ( ok ist nicht wirklich eine unserer Stärken)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...