Jump to content
jigoro

ÖFB-CUP 2021/22

21 posts in this topic

Recommended Posts

Vereine aus Liga 1:

  • Admira W./Mödling
  • FC Red Bull Salzburg
  • FK Austria Wien
  • LASK
  • SC Rheindorf Altach
  • SK Austria Klagenfurt
  • SK Rapid Wien
  • SK Sturm Graz
  • SV Ried
  • TSV Hartberg
  • WSG Tirol
  • Wolfsberger AC

Vereine aus Liga 2:

  • FC Dornbirn 1913
  • FC Blau Weiß Linz
  • FC Juniors OÖ
  • FC Liefering
  • FC Wacker Innsbruck
  • Floridsdorfer AC
  • GAK
  • Kapfenberger SV 1919
  • SC Austria Lustenau
  • SK Vorwärts Steyr
  • SK Rapid Wien II
  • SKN St. Pölten
  • SKU Amstetten
  • SV Horn
  • SV Lafnitz
  • Young Violets Austria Wien

Niederösterreich:

  • 1. Wiener Neustädter SC
  • ASK-BSC Bruck/Leitha
  • FCM Traiskirchen
  • SV Leobendorf
  • SV Stripfing
  •  

Burgenland:

  • ASV Draßburg
  • ASV Siegendorf
  • FC Deutschkreutz
  • SC Neusiedl/See

Wien:

  • Wiener Sport-Club
  •  
  •  
  •  

Oberösterreich:

  • ATSV Stadl-Paura
  • FC Wels
  • Union Gurten
  • UVB Vöcklamarkt
  • WSC Hertha Wels

Steiermark:

  • Deutschlandsberger SC
  • FC Gleisdorf 09
  • SC Kalsdorf
  • SC Weiz
  • St. Anna/Aigen
  • TuS Bad Gleichenberg

Kärnten:

  • SK Treibach
  • SV Dellach/Gail
  • SV Spittal
  • SV St. Jakob/Rosental

Salzburg:

  • SV Grödig
  • SV Kuchl
  • SV Seekirchen
  • TSV St. Johann

Tirol:

  • FC Kitzbühel
  • Reichenau SVG
  •  
  •  

Vorarlberg:

  • SW Bregenz
  •  
  •  

Termine:

Auslosung: 26. Juni 2021

1. Runde: 16.-18. Juli 2021
2. Runde: 21.-23. September 2021
Achtelfinale: 26.-28. Oktober 2021
Viertelfinale: 04.-06. Februar 2022
Halbfinale: 01.-03. März 2022
Finale: 30.04./01.05.2022

Edited by jigoro

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Kärnten wurde der KFV Cup abgebrochen, in der Landesliga sind die ersten drei auch schon fix (bei nur noch einem ausstehenden Spieltag), somit ergeben sich folgende Teilnehmer:

• SV Spittal (RLM)

• SK Treibach

• SV Dellach/Gail 

• SV St. Jakob im Rosental

Edited by Muerte

Share this post


Link to post
Share on other sites
hsv schrieb vor 3 Stunden:

Vereine aus Liga 1:

  • FC Red Bull Salzburg
  • FK Austria Wien
  • LASK
  • SK Rapid Wien
  • SK Sturm Graz
  • TSV Hartberg
  • WSG Tirol
  • Wolfsberger AC

Vereine aus Liga 2:

  • FC Dornbirn 1913
  • FC Blau Weiß Linz
  • FC Juniors OÖ
  • FC Liefering
  • Floridsdorfer AC
  • GAK
  • Kapfenberger SV 1919
  • SC Austria Lustenau
  • SK Vorwärts Steyr
  • SK Rapid Wien II
  • SKU Amstetten
  • SV Horn
  • SV Lafnitz
  • Young Violets Austria Wien

Vereine aus Liga 1 oder 2

  • Admira W./Mödling
  • FC Wacker Innsbruck
  • SC Rheindorf Altach
  • SK Austria Klagenfurt
  • SKN St. Pölten
  • SV Ried

Niederösterreich:

  • ASK-BSC Bruck/Leitha
  • FCM Traiskirchen
  • SV Leobendorf
  • SV Stripfing
  •  
  •  

Burgenland:

  •  
  •  
  •  
  •  

Wien:

  •  
  •  
  •  
  •  

Oberösterreich:

  • ATSV Stadl-Paura
  • FC Wels
  • Union Gurten
  • UVB Vöcklamarkt
  • WSC Hertha Wels

Steiermark:

  • St. Anna
  • Bad Gleichenberg
  • Deutschlandsberg
  • Gleisdorf
    Kalsdorf
  • Weiz

Kärnten:

  •  
  •  
  •  
  •  

Salzburg:

  •  
  •  
  •  
  •  

Tirol:

  •  
  •  
  •  
  •  

Vorarlberg:

  •  
  •  
  •  

Termine:

Auslosung: 

1. Runde: 16.-18. Juli 2021
2. Runde: 21.-23. September 2021
Achtelfinale: 26.-28. Oktober 2021
Viertelfinale: 
Halbfinale: 
Finale: 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hsv schrieb vor 3 Stunden:

Termine:

Auslosung: 

1. Runde: 16.-18. Juli 2021
2. Runde: 21.-23. September 2021
Achtelfinale: 26.-28. Oktober 2021
Viertelfinale: 4. - 6. Februar 2022 ("Frühjahrsauftakt")
Halbfinale: 1. - 3. März 2022
Finale: 30. April 2022 (Samstag)

 

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites
PostingGmbH schrieb vor 45 Minuten:

Juniors OÖ werden vermutlich wie auch letztes Jahr wieder antreten - sind ja ein eigenständiger Verein :davinci:

2019 haben sie teilgenommen, letzte saison nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb vor 6 Stunden:

Teilnehmer BFV: Neusiedl, Draßburg, Deutschkreutz, Siegendorf. Also so wie im letzten Jahr.

Würde das schon fix kommuniziert? Unabhängig davon eig eh die einzige faire/sinnvolle Lösung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am 7. soll der SFV die Teilnehmer bekannt geben. 
 

lt Krone: 

Insgeheim hoffen die Violetten auf ein ÖFB-Cup-Ticket für kommende Saison. Von 16. bis 18. Juli wird Runde eins gespielt – aus Salzburger Sicht sollten dort neben Titelverteidiger Red Bull vier Amateurteams dabei sein. Laut SFV werden diese auf Grundlage der Westliga-Abschlusstabelle 2018/19 verteilt – weil die letzten beiden Saisonen annulliert wurden. Somit wären Anif, Seekirchen, St. Johann und Grödig startberechtigt. Jedoch brachte das Top-Duo der Regionalliga-Herbstsaison 2020, Kuchl und Austria, einen Antrag ein, die Abbruch-Tabelle des Herbstes heranzuziehen. Da lagen Kuchl, Austria, Seekirchen, Bischofshofen (klar) voran.

Entscheidung am 7. Juni
Der SFV-Vorstand wird nun am 7. Juni entscheiden. Auch wenn der Antrag gute Argumente beinhaltet, ist die Chance gering. Im Vorjahr waren der SAK und FC Pinzgau in einer ähnlichen Situation, im Herbst 2019 Salzburgs beste Amateurteams – doch auch ihr Antrag wurde damals abgeschmettert.

 

sowas ist ein Witz: Platz 1 und 2 dürfen nicht teilnehmen, Platz 3,5,6 und 8 aber schon :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Astoria schrieb am 28.5.2021 um 11:59 :

Am 7. soll der SFV die Teilnehmer bekannt geben. 
 

lt Krone: 

Insgeheim hoffen die Violetten auf ein ÖFB-Cup-Ticket für kommende Saison. Von 16. bis 18. Juli wird Runde eins gespielt – aus Salzburger Sicht sollten dort neben Titelverteidiger Red Bull vier Amateurteams dabei sein. Laut SFV werden diese auf Grundlage der Westliga-Abschlusstabelle 2018/19 verteilt – weil die letzten beiden Saisonen annulliert wurden. Somit wären Anif, Seekirchen, St. Johann und Grödig startberechtigt. Jedoch brachte das Top-Duo der Regionalliga-Herbstsaison 2020, Kuchl und Austria, einen Antrag ein, die Abbruch-Tabelle des Herbstes heranzuziehen. Da lagen Kuchl, Austria, Seekirchen, Bischofshofen (klar) voran.

Entscheidung am 7. Juni
Der SFV-Vorstand wird nun am 7. Juni entscheiden. Auch wenn der Antrag gute Argumente beinhaltet, ist die Chance gering. Im Vorjahr waren der SAK und FC Pinzgau in einer ähnlichen Situation, im Herbst 2019 Salzburgs beste Amateurteams – doch auch ihr Antrag wurde damals abgeschmettert.

 

sowas ist ein Witz: Platz 1 und 2 dürfen nicht teilnehmen, Platz 3,5,6 und 8 aber schon :facepalm:

eine gute platzierung in der richtigen saison brachte also 3x in folge einen startplatz. dann sollen's doch bitte einfach auslosen, ist immer noch fairer als so zu tun als hätte es 2 jahre lang keinen fußball gegeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...