Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

hsv

Members
  • Content Count

    414
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About hsv

  • Rank
    Europaklassespieler

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ich denke heuer sind stripfing (gegen die ja auch elektra verloren haben) und marchfeld das maß der dinge. rapid II sehe ich schon in der zweiten liga, sind auch immer stark gewesen, haben viele spieler in die bundesliga gebracht. dahinter würde ich aber schon die vienna auf augenhöhe mit dem sport-club sehen, in den letzten zwei jahren war der sport-club sicher wesentlich besser, aber aktuell seh ich sie gleichauf (würd meine meinung in 2-3 wochen aber ggf. wieder ändern). dann gibts immer noch ein paar überraschungsteams und wundertüten. sollte die vienna in die ostliga kommen ist ein platz unter den ersten fünf realistisch, der aufstieg aber nicht (es sei denn im winter werden noch transfers getätigt). die ergebnisse werden wieder wesentlich knapper als in liga 4 und 5, mit unentschieden und halt auch mal niederlagen.
  2. https://www.krone.at/2206350 elektras forderung halte ich für unrealistisch. wenn man nach der vorletzten saison geht, müssten eigentlich parndorf, stadlau und die st. pölten juniors zurück. stadlau würde aber gnadenlos untergehen, vermutlich würde die teams noch mal die möglichkeit zu transfers haben wollen und das dann wirklich die büchse der pandora öffnen. da wird man dann eher mit 13 teams spielen.
  3. marchfeld besiegt die "vienna amateure" donaufeld mit 2:0, hatte aber auch ein paar spieler zu hause gelassen. falls es wer vergessen hat, im cup kommt es dann auch zum wiedersehen mit antonio babic, er spielte heute 60 minuten. nächsten freitag (aber wieder zeitgleich mit der vienna) spielen sie dann noch in simmering.
  4. nein. der wiener sport-club hatte am sonntag auf facebook geschrieben am darauffolgenden tag details zu präsentieren, es ist dann aber nie etwas gekommen. etwas komisch, wenn auch nicht total ungewöhnlich. da sollte der freitag abend-termin um 19:30 eh fix sein. also ich weiß auch nicht. naja, es gibt halt einige fragen,.. -bis wann müssen die amteurvereine das heimrecht beantragen? -bis wann wird dann das okay hierfür gegeben? -wieviele tickets gehen an die gastvereine, insbesondere wenn amateure das heimrecht nicht beantragen? -sind gästefans überhaupt zugelassen, insb. wenn der amateurverein zu hause spielt, schließlich sind in der bundesliga auch keine gästefans zugelassen. -wie werden tickets überhaupt vergeben, insbesondere bei den großen vereinen, online nach dem losprinzip?
  5. ich wollte eh gerade was zu drassburg schreiben, da gibt es in den vergangenen tagen natürlich eh gerüchte und oe24 hat es jetzt mal aufgewärmt https://www.oe24.at/sport/fussball/fussball-national/regional/chaos-um-plaetze-in-der-regionalliga-ost/440912770
  6. man könnte dann übrigens schon am 6. november das letzte spiel des jahres haben, am 13. spieltag hätte man dann gegen rapid II gespielt, danach spielfrei gehabt und am 15. spieltag noch nach mattersburg gemusst. die rückrunde beginnt am 05. märz, also vier monate winterpause.
  7. also bei den amateuren wurden alle vorbereitungsspiele abgesagt, die gibt’s maximal noch auf dem papier
  8. trotzdem sind unfälle fast an der tagesordnung. bspw. in der formel 1 hat man das ja auch in den griff bekommen, und nicht weil die fahrer jetzt umsichtiger fahren sondern weil viel in sicherheit investiert wurde, strecken umgebaut wurden usw. wenn die da gestern wirklich mit 85kmh gefahren sind ist das von den organisatoren fahrlässig und unnötig. da muss man sich auch andere dinge einfallen lassen, sicherere zäune aufstellen usw
  9. das ist die ganze zeit schon ad absurdum geführt worden. auch die vienna spielt als stadtligavertreter im öfb-cup weil sie herbstmeister wurden - obwohl offiziell annulliert. es ging bei den verhandlungen um den platz von ebreichsdorf von seite des wfv auch nur um die vienna, keinen anderen verein.
  10. naja toll wenn man simmering in der 2. landesliga lässt weil in der stadtliga eh 15 teams spielen kann rapid II dann auch in der ostliga bleiben weil man die 2. liga ja auch mit 15 teams spielen kann
  11. nein, bei der auslosung hieß für den fall des mattersburger aus ist gmünd direkt weiter
  12. ich denke wenn die vienna aufsteigen darf, sollte simmering das auch. die sachlage ist ja die gleiche, nur eine liga tiefer. und das würde halt einmal alle ligen durchgehen. außerdem muss die u23/1b der vienna auch wieder in der oberliga oder eins drunter integriert werden. d.h. ich denke alle ligen würden noch mal etwas durcheinandergewürfelt werden. evtl. könnte halt simmering den spielplan der vienna übernehmen usw.
×
×
  • Create New...