Jump to content
mazunte

SK Rapid Wien - FC Red Bull Salzburg 0:3 (0:1)

607 posts in this topic

Recommended Posts

Katastrophale Partie aus meiner Sicht, Hose wieder mal mit Beistrich; Mögen die Verletzten rasch genesen;
Dennoch Mund abputzen und schauen dass man Platz 2 weiter verteidigen kann.

Edited by Adversus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Spitzenspiel der Runde zwischen Rapid gegen 12Mann konnte sich der Favorit 12Mann durchsetzen. Spielentscheidend dabei war ein Horrorfoul kurz nach Anpfiff der zweiten Hälfte von Max Hofmann an Daka, dabei ließ Hofmann seinen Gegenspieler völlig rücksichtslos und brutal über dessen eigenen Beine stolpern - zu viel des Guten, Schüttengruber zog sofort den roten Karton.

 

"Haben uns mehr vorgenommen"

 

Auch Dietmar Kühbauer gab sich im anschliessenden Interview zerknirscht und musste wieder eine Niederlage hinnehmen.

"Wir haben gewußt, dass es ganz schwierig wird gegen 12 Mann, wollten aber unbedingt zeigen, dass wir hier auch mithalten können und uns mehr vorgenommen. Natürlich brauchst du gegen 12 Mann immer einen ausserordentlichen Tag wo auch das Glück ein bisschen mitspielt, aber heute hat es leider nicht gereicht."

 

Zu Max Hofmanns brutalem Foul sagt Kühbauer: "Er hat uns damit sicher keinen Gefallen getan, aber das weiss er selbst sicher am besten und ich mache ihm keinen Vorwurf, ein Gegenspieler kann immer stolpern - da muss man einfach cleverer sein und damit rechnen mit Rot bestraft zu werden"

 

"Kompliment an mein fucking Mannschaf"

 

Jesse Marsch zeigte sich einmal mehr zufrieden, seine Bullen sind weiter voll auf Meisterkurs: "Heute muss ich sagen, Kompliment an mein fucking Mannschaf, sie haben gekämpf wie der Bullen und immer geglaub und geglaub auf die Sieg"

 

Angesprochen auf die Favoritenrolle die 12 Mann bereits vor dem Match zugesprochen wurde übt sich Marsch in Demut:

 

"Schau, wir sind 12 Mann - aber du spiel hier gegen Rapid, das sie haben bewiesen ist auch eine gute Mannschaf, aber zum Glück wir haben immer geglaub an unser Mentalität und unsere Gefahr in Offensive, so muss ma sagen die Sieg heute ist fucking verdient."

 

Über das Foul von Hofmann:

 

"Ja ich hab das gesehn von die Coaching Zone und bin gesprungen wie eine verrückte Kaschperl, das muss jede Blinde gesehen habe. Gott sei Dan Schiri hat sofort erkannt de Situation und richtige Entscheidun mit fucking red."

Edited by Ipoua #24

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kampfansage an Salzburg war wieder mal peinlich. Immerhin hier haben wir schon Tradition.

Und in den Verletzten gegen Salzburg.

Und in den roten Karten gegen Salzburg.

Und in den Niederlagen gegen Salzburg.

 

Jetzt gehts weiter um Platz 2, mit Pech sind wir nur vierter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war einfach gar nichts von allen beteiligten. In der 1. HZ extrem mies, dann rennt halt alles gegen uns aber das war einfach nur ein verdienter Sieg von RB. Noch schlechter als unsere Leistung war nur die von Schüttengruber und seinem Team

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...