Jump to content
mrneub

Robert Ljubičić wechselt zum SK Rapid Wien

478 posts in this topic

Recommended Posts

mrneub schrieb vor 16 Minuten:

Meinte pedro bei einem testspiel das die sperre bestatigt wurde?

 

ja nicht Barisic sondern Pedro wars gegen LOK.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die Rapid 2 ja bereits am 23.07.21 bzw am 30.07.21 spielt, könnte man die Sperre da um zwei Spiele reduzieren oder gilt der jeweilige Spieltag....???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mici schrieb Gerade eben:

Da die Rapid 2 ja bereits am 23.07.21 bzw am 30.07.21 spielt, könnte man die Sperre da um zwei Spiele reduzieren oder gilt der jeweilige Spieltag....???

nein, wenn das möglich wäre, würden es mehrere Vereine so handhaben und würde Sperren ad absurdum führen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am 21.08. kann er wieder meisterschaft spielen, davor nur europacup...

Ich würd ihn im ec auf jeden fall einsetzen...ist ausgeruht und bringt rotation...

Edited by Gurgaon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gurgaon schrieb am 14.7.2021 um 11:20 :

Am 21.08. kann er wieder meisterschaft spielen, davor nur europacup...

Ich würd ihn im ec auf jeden fall einsetzen...ist ausgeruht und bringt rotation...

Und hat gegen Kopenhagen durchaus gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gunner schrieb vor 30 Minuten:

Dibon in der Krone:

„Er ist anders als sein Bruder, hat in der ersten Woche vermutlich mehr gesprochen als Dejan in seiner gesamten Rapidzeit. Er bringt ein cooles Gefühl in die Kabine.“

:D

Wenn der Dejan so "viel" gesprochen hat war er ja erst recht der richtige Kapitän..

Share this post


Link to post
Share on other sites

oestl schrieb vor 45 Minuten:

Wenn der Dejan so "viel" gesprochen hat war er ja erst recht der richtige Kapitän..

Oder Robert hat Jahr durchgehend den Mund offen und redet 24/7. Dann kann Dejan noch immer ausreichend viel gesagt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

NativeRon schrieb am 15.7.2021 um 18:59 :

Und hat gegen Kopenhagen durchaus gefallen.

Aus meiner Sicht auch talentierter als Dejan. Ist auf jeden Fall weiter als sein Bruder im gleichen Alter. Könnte die Entdeckung der Saison bei uns sein. Geht couragiert in Zweikämpfe, gutes Tempo, kann den weiten Pass, ......, Heißsporn - wo etwas zum Erben ist, ist er mittendrinn, statt nur dabei. Wie unser Trainer in jungen Jahren. Wenn er die Matte behält, werde ich mir eine "Bobby" Perücke kaufen und die tragen! Ich bin von dem Spieler sowas von überzeugt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaukom2 schrieb vor 3 Minuten:

Aus meiner Sicht auch talentierter als Dejan. Ist auf jeden Fall weiter als sein Bruder im gleichen Alter. Könnte die Entdeckung der Saison bei uns sein. Geht couragiert in Zweikämpfe, gutes Tempo, kann den weiten Pass, ......, Heißsporn - wo etwas zum Erben ist, ist er mittendrinn, statt nur dabei. Wie unser Trainer in jungen Jahren. Wenn er die Matte behält, werde ich mir eine "Bobby" Perücke kaufen und die tragen! Ich bin von dem Spieler sowas von überzeugt.

Der Bobby hat auch nur eine Perücke auf, die vom Axel..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rapidfan74 schrieb vor 2 Minuten:

Was war eigentlich bei St. Pölten los? Kann irgendwie nicht sein, dass Bertl in einem Spiel für uns das Fußballspielen wieder erlernt hat.

Naja so ein CL Quali spiel ist dann doch was anderes als jede Woche für st. Pölten aufzulaufen wo du das Gefühl hast es ist eh jedem wurscht wie man spielt. Man muss aber hier alles am Boden halten, ein Pflichtspiel für rapid sagt rein gar nichts aus, dass er kicken kann wissen alle, er muss es halt auch konstant zeigen können. Beim grülli bin ich mir absolut sicher dass der Mai 2022 eine tolle Saison hinter sich hat und wir vermutlich den nächsten Abgang vermelden müssen, beim robschi bin ich da etwas zurückhaltender, der hat aber auch die schwerere Last zu tragen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rapidfan74 schrieb vor 6 Minuten:

Was war eigentlich bei St. Pölten los? Kann irgendwie nicht sein, dass Bertl in einem Spiel für uns das Fußballspielen wieder erlernt hat.

Es ist schon etwas anderes gegen 90% der Gegner einen defensiveren Plan ausüben zu müssen, abgesehen davon das wir rein von der individuellen Klasse über St. Pölten zu stellen ist. In Anbetracht der Umstände hat Bertl einen super Schritt in St.Pölten gemacht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...