Jump to content
Leimi1911

Sommertransfertheater 2021

7,739 posts in this topic

Recommended Posts

Wir müssen uns noch gedulden bis die Olympischen Spiele vorbei sind. Vorher wird sich auf dem Transfermarkt erwartungsgemäß wenig tun da die Vereine natürlich alle noch abwarten wollen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nunstuck schrieb vor 13 Minuten:

Um Kottan zu zitieren: Investor gibts kan!

wobei beim kottan zu bleiben, luka sur einen perfekter durchgeknallten bösewicht abgegeben hätte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leimi1911 schrieb vor 1 Minute:

Also die erste hälfte war der ersehnte austria fussball?

Na dann gute nacht. 

Nein Orti hat sich verredet. Er meinte so wie Ried in der ersten Hälfte gespielt hat will er den FAK sehen. Kannst aufatmen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ozzy schrieb vor 20 Minuten:

wobei beim kottan zu bleiben, luka sur einen perfekter durchgeknallten bösewicht abgegeben hätte. 

entweder komplett ahnungslos oder debil trifft es eher, wobei ich auf ersteres hoffe.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gizmo schrieb vor 13 Minuten:

Nein Orti hat sich verredet. Er meinte so wie Ried in der ersten Hälfte gespielt hat will er den FAK sehen. Kannst aufatmen.

 

Glaub ich sofort so nervös er immer bei Interviews ist. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach nur  DREI(!!) Bewerbsspielen auf Trainer und Sportdirektor hinzuhauen, wo von Anfang an doch klar kommuniziert worden ist, dass es 1-2 Scheiß-JAHRE werden können, das schafft halt echt nur unser Channel.

Glaubt's echt, der Wandel wird schon in den ersten Spielen so eklatant erkennbar sein, sodass wir sofort damit beginnen können, uns neu in unsere Austria zu verlieben?? Dann hätte der Sager von Schimdt ja absolut keinen Sinn gemacht.

Jahre sind nunmal Jahre, eine stetige Entwicklung hin zu besserem, erfolgreicherem Kick, mehr ist momentan nicht drin. Wenn das auch nicht geschieht, dann, aber nur dann, sind Ortlechner und Schmidt gescheitert. Wenn wir heuer Achter werden und nächstes Jahr Sechster, dafür über übernächstes Jahre Vierter, und auch spielerisch Fortschritte erkennbar sind, wir durch kluge Transferpolitik uns auch finanziell konsolidiert haben, dann nicht.

Freu mich auch nicht bei Niederlagen gegen Ried. Aber genau die sind momentan eben unsere Kragenweite! Nicht Porto und St.Petersburg, sondern Altach, Ried und Hartberg sind die Gradmesser!

Edited by Titurel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Titurel schrieb vor 5 Minuten:

Nach nur  DREI(!!) Bewerbsspielen auf Trainer und Sportdirektor hinzuhauen, wo von Anfang an doch klar kommuniziert worden ist, dass es 1-2 Scheiß-JAHRE werden können, das schafft halt echt nur unser Channel.

Glaubt's echt, der Wandel wird schon in den ersten Spielen so eklatant erkennbar sein, sodass wir sofort damit beginnen können, uns neu in unsere Austria zu verlieben?? Dann hätte der Sager von Schimdt ja absolut keinen Sinn gemacht.

Jahre sind nunmal Jahre, eine stetige Entwicklung hin zu besserem, erfolgreicherem Kick, mehr ist momentan nicht drin. Wenn das auch nicht geschieht, dann, aber nur dann, sind Ortlechner und Schmidt gescheitert. Wenn wir heuer Achter werden und nächstes Jahr Sechster, dafür über übernächstes Jahre Vierter, und auch spielerisch Fortschritte erkennbar sind, wir durch kluge Transferpolitik uns auch finanziell konsolidiert haben, dann nicht.

Freu mich auch nicht bei Niederlagen gegen Ried. Aber genau die sind momentan eben unsere Kragenweite! Nicht Porto und St.Petersburg, sondern Altach, Ried und Hartberg sind die Gradmesser!

Amen! Volle Zustimmung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Titurel schrieb vor 2 Minuten:

Nach nur  DREI(!!) Bewerbsspielen auf Trainer und Sportdirektor hinzuhauen, wo von Anfang an doch klar kommuniziert worden ist, dass es 1-2 Scheiß-JAHRE werden können, das schafft halt echt nur unser Channel.

Glaubt's echt, der Wandel wird schon in den ersten Spielen so eklatant erkennbar sein, sodass wir sofort damit beginnen können, uns neu in unsere Austria zu verlieben?? Dann hätte der Sager von Schimdt ja absolut keinen Sinn gemacht.

Jahre sind nunmal Jahre, eine stetige Entwicklung hin zu besserem, erfolgreicherem Kick, mehr ist momentan nicht drin. Wenn das auch nicht geschieht, dann, aber nur dann, sind Ortlechner und Schmidt gescheitert. Wenn wir heuer Achter werden und nächstes Jahr Sechster, dafür über übernächstes Jahre Vierter, und auch spielerisch Fortschritte erkennbar sind, wir durch kluge Transferpolitik uns auch finanziell konsolidiert haben, dann nicht.

Freu mich auch nicht bei Niederlagen gegen Ried. Aber genau die sind momentan eben unsere Kragenweite! Nicht Porto und St.Petersburg, sondern Altach, Ried und Hartberg sind die Gradmesser!

Du wirst nie alle in ein Boot bekommen, irgendwer ist immer unzufrieden. Ich habe mich auch oft hier leiten lassen, dass es so schlechte Strömungen gibt, dabei sind es im Endeffekt bei weitem nicht so viel, wie man vielleicht denkt. Es sind eh immer die gleichen, die bei jeder Gelegenheit hier ihren Unmut kund tun. Wenn man dann 2-3 User auf Ignore packt, bekommt man gleich einen ganz anderen Eindruck.
Wir haben gestern gegen einen sehr destruktiven Gegner das Spiel lange unter Kontrolle gehabt und haben mich an viele Fink Partien erinnert, wo wir entweder ab Minute 70 den Gegner müde gespielt haben oder durch einen Fehler 1:0 ins Hintertreffen geraten sind. 
Aber was mich in dem Fall positiv stimmt ist, dass die Spieler immer wieder Läufe in die Tiefe gemacht haben und auch zwischen die Linien sich bewegt haben. Es hat noch vom Tempo her Luft nach oben, aber aus meiner Sicht war klar erkennbar, was wir spielen wollen und wohin es gehen soll. Positions Spiel, anbieten auf einen Doppelpass und den Gegner müde machen.  Zumindest wenn es gegen "offiziell" schwächere Gegner geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der "Austria Fußball" war das hoffentlich noch nicht. Die Dominanz konnte wir nur entwickeln, weil Ried überhaupt nicht mitspielen WOLLTE. Der Ballbesitz resultiert daraus, dass die Rieder einfach gewartet haben. 

Der Austria Fußball kann nicht sein, die Kugel immer nach hinten zu schieben und zu hoffen ,dass da ein Loch aufgeht. Wir waren ziemlich hilflos und planlos, aber das waren wir gegen solche Gegner schon oft.

Der Austria Fußball sieht derzeit so aus

a.) Defensive Gegner : Dominanz, Ballbesitz, Planlosigkeit, Hilflosigkeit, wenige bis keine Chancen und Angst, den Ball zu verlieren

b.) Gegner die Pressing spielen : Überforderung, Chaos in der Defensivabteilung, ab und zu Chancen, die oft vergeben werden, körperliche Unterlegenheit in Physis (Fitz, Demaku) und Tempo (AG, Schoissengeyr)

Dringender (!!) Handlungsbedarf ist der Abwehr in der Innenverteidigung. Ich weiß, ich schreibs jedes mal, aber mit Schösswendter-Mühl würde wir um einiges sicherer dastehen. Kann mich noch erinnern, wie Schösswendter in den EC Play Offs 2-3 mal als letzter Mann in ein Laufduell gegangen ist, tempomässig unterlegen und den Stürmer dann mit absolut perfektem Stellungsspiel und dem idealen Laufweg die Schneid und den Ball abgenommen hat. Klar war er auch schon älter und machte ab und an seine Fehler, aber das tun viele andere auch. Er war Fels in der Brandung einer sehr schweren Saison und massgeblich beteiligt, dass wir Hartberg und dem WAC keine Chance gelassen haben. Schoissengeyr war bei den YV gut aufgehoben, diese 1 Jahre hätte er da auch noch blieben können.... (und DAS laste ich der neuen sportlichen Führung stark an (!) ,sonst machen sie es eh nicht so schlecht bisher)

Edited by QPRangers

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://m.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/2107/Artikel/arminia-bielefeld-angelt-nach-austrias-patrick-wimmer.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1627280861

Wimmer thema bei bielefeld. Ablöse im hohen sechstelligen bereich. 

So und jetzt bitte das träumen aufhören das es einen millionenregen gibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leimi1911 schrieb vor 1 Minute:

https://m.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/2107/Artikel/arminia-bielefeld-angelt-nach-austrias-patrick-wimmer.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1627280861

Wimmer thema bei bielefeld. Ablöse im hohen sechstelligen bereich. 

So und jetzt bitte das träumen aufhören das es einen millionenregen gibt. 

dass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Titurel schrieb vor 12 Minuten:

Nach nur  DREI(!!) Bewerbsspielen auf Trainer und Sportdirektor hinzuhauen, wo von Anfang an doch klar kommuniziert worden ist, dass es 1-2 Scheiß-JAHRE werden können, das schafft halt echt nur unser Channel.

Glaubt's echt, der Wandel wird schon in den ersten Spielen so eklatant erkennbar sein, sodass wir sofort damit beginnen können, uns neu in unsere Austria zu verlieben?? Dann hätte der Sager von Schimdt ja absolut keinen Sinn gemacht.

Jahre sind nunmal Jahre, eine stetige Entwicklung hin zu besserem, erfolgreicherem Kick, mehr ist momentan nicht drin. Wenn das auch nicht geschieht, dann, aber nur dann, sind Ortlechner und Schmidt gescheitert. Wenn wir heuer Achter werden und nächstes Jahr Sechster, dafür über übernächstes Jahre Vierter, und auch spielerisch Fortschritte erkennbar sind, wir durch kluge Transferpolitik uns auch finanziell konsolidiert haben, dann nicht.

Freu mich auch nicht bei Niederlagen gegen Ried. Aber genau die sind momentan eben unsere Kragenweite! Nicht Porto und St.Petersburg, sondern Altach, Ried und Hartberg sind die Gradmesser!

Gebe dir Recht. Nur wirds schwer unser Saisonziel unseres leiwanden strategischen Partners für diese Saison gerecht zu werden, wenn wir 1-2 Scheißjahre haben werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...