Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Traunseelaskler

WSG Tirol - LASK

201 posts in this topic

Recommended Posts

Nächsten Samstag geht es also wieder weiter, die Reise führt uns nach Tirol, wo wir auf den nicht abgestiegenen Absteiger der letzten Saison treffen. Für einige Spieler bedeutet dieses Treffen auch ein Wiedersehen, so wurde etwa Celic (aus meiner Sicht leider) an die Wattener abgegeben, umgekehrt konnten wir uns mit Grgic verstärken. Zudem sind auch Schnegg und Neuzugang Anselm an die Tiroler verliehen.

Auch heuer gilt der glitzernde Verein, welcher im Grunde genommen kaum jemanden interessiert, wohl wieder als Abstiegsfavorit Nr. 1, jedoch wird es meiner Meinung nach wieder ein harter Kampf bis zum Schluss, da es auch noch weitere Kandidaten gibt, die sich für den Abstieg anbieten – vorausgesetzt, es gibt heuer wieder einen Absteiger.

Die Bilanz gegen Wattens ist wenig aussagekräftig, letztes Jahr taten wir uns in beiden Duellen sehr schwer, holten am Ende auswärts jedoch einen 2:0-Sieg und zuhause ein 1:1-Unentschieden. Ansonsten gab es in diesem Jahrtausend nur vier weitere Duelle auf Pflichtspielebene, alle in der Saison 2016/2017 in Liga 2 – damals haben wir beide Heimspiele gewonnen und beide Auswärtsspiele verloren. Wunschergebnis aus meiner Sicht wäre natürlich sowieso das 8:2, das wir im Jänner 2019 im Rahmen eines Freundschaftsspiel erreichten, damals übrigens Goiginger mit drei Toren.

Die heutige Leistung gegen die Austria stimmt mich auf jeden Fall sehr zuversichtlich, der neue Ballbesitzfußball sollte sich vor allem gegen tiefstehende Gegner (wie Tirol wohl einer sein wird) bezahlt machen – ein frühes Tor wäre selbstredend natürlich Gold wert. Tirol ist für mich eine absolute Wundertüte, mal schauen, wie sie morgen in Ried aussehen werden.

Aufgrund der 3000-Zuschauer-Beschränkung wird dieses Spiel natürlich auch eine der wenigen Gelegenheiten darstellen, eine Auswärtsfahrt in dieser Saison anzutreten, da das Tivoli bei Wattens-Spielen ja meist von Natur aus ein Geisterstadion darstellt.

Die Vorfreude ist groß und ich bin auch durchaus optimistisch – mein Tipp: ein ungefährdeter 3:1-Auswärtssieg, bei dem Raguz, Trauner und Gruber treffen werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freue mich auf eine schöne Reise nach Tirol, muss man ja nutzen, wird nicht so oft vorkommen dieses Jahr.

Wichtig wäre gleich nachlegen mit 3 Pkt, danack kommen WAC / EL / Rapid... 

geht Schlag auf Schlag! 
mit einer Leistung wie 70min gestern habe ich aber auch keine bedenken über den Punktezuwachs 👍🏻

Share this post


Link to post
Share on other sites
raphael79 schrieb vor 8 Stunden:

Bin am überlegen, wird nicht so viele Möglichkeiten geben heuer an Auswärtskarten zu kommen... 

Naja bei den Teams, die keine 3000 Abos verkauft haben, sollte es zumindest in der Theorie möglich sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...