penelopes

Members
  • Gesamte Inhalte

    352
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über penelopes

  • Rang
    Superkicker

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

2.135 Profilaufrufe
  1. Ich finde es sehr mühsam, wenn hier immer Infos ohne Quelle gepostet werden. Eine kurze Abkürzung ala OÖN, Insta, FB, DFvN (Der Freund vom Nachbar),... würde schon reichen.
  2. In diesem Fall ist der hoffentlich offene 2. Rang im Auswärtssektor wohl die bessere Wahl. Alle ab in den Auswärtssektor! In meiner Wahrnehmung tut sich im VVK (Vorverkauf, für unsere Oldies bitte gerne) seit dem grandiosen Derbysieg erschreckend wenig.
  3. Wenns es wirklich niemanden interessieren würden, wären Selbstbewusstsein und Gelassenheit bei einigen hier deutlich stärker ausgeprägt. Man kann euch nur wünschen, dass hier nicht wieder jemand Marketing Maßnahmen für ein ausverkauftes Haus fordert, sonst führt ihr die gleiche Diskussion nächsten Woche mit den Sturm Fans. Wird ein sehr spannendes Spiel, alles für beiden Manschaften möglich. Freu' mich schon auf ein ganz neues Horr-Erlebnis, samt Schwechater Dose und einer hoffentlich aufgeschnittenen Käsekrainer.
  4. Quelle wie bei dir üblich Leblhuber? Hoffen wir das beste für AS Alex Schlager. Dass es irgendwann zu einem TG Thomas Gebauer Pflichtspieldebüt kommen wird, ist auf lange Sicht eh fast unausweichlich und dann ist auswärts in einem halbwegsvollem Stadion mit lauten Heimfans eh am angenehmsten. Bei einer längeren Verletzung samt TG Thomas Gebauer Eiergoal könnten uns anstregende Wochen blühen. *Edit: Post enthielt geheime Botschaften für Digital Natives, jetzt sollte es auch für Senioren lesbar sein.
  5. Ich hab ja weder in Abrede gestellt, das Spiel sei nicht ausverkauft gewesen, noch dass ihr nicht noch mehr Karten verkaufen hättet können. Lediglich hab ich eingeworfen dass 500 (Frei?)Karten nicht genützt wurden und das Stadion dadurch nicht ganz voll war und in Frage gestellt was: bringt, man Werbung schaltet und Geld in die Hand nimmt und unzählige Freikarten verteilt, das Stadion gegen den LASK am Papier ausverkauft ist, aber hundert bzw. wahrscheinlich eher tausende Plätze nicht genutzt werden. Ich wollte hier echt niemanden in den "Garten scheißen", schon langsam bekomme ich aber Lust dazu...
  6. Unter "infantile Trollerei" fällt bei mir eher so P-L / Bauern, Stall, Schnitzel/ Fallfehler und Grundkenntnis der deutschen Sprache-Gehabe. Aber gut, das darf zum Glück jeder für sich selbst definieren. Das von dir zitierte Post war sicher keine Glanzleistung in der Formulierung, aber als Antwort auf: nicht ganz abwegig. Es kann doch echt niemand wollen, das anstatt 500 Karten, diesmal tausende Karten im Müll landen bzw. irgendwo im Schrank vergessen werden nur um nachher zu behaupten das Spiel war ausverkauft? Und der feine Unterscheid zwischen einem vollen Stadion, sprich alle Plätze sind besetzt und einem ausverkaufen Stadion, sprich es gibt keine Karten mehr zu kaufen, die Freikarten/Dauerkarten werden aber möglicherweise nicht genützt, ist doch echt nicht so schwer zu verstehen.
  7. Meine Güte, ihr seid vielleicht ein lustiger, hysterischer Haufen. Ich habe nie behauptet, das Spiel war nicht ausverkauft, für eure derartige Interpretation kann ich nichts. Der Verweis auf Medienberichte, die von 500 leeren Plätzen schreiben, wird ja wohl noch möglich sein, ohne dass gleich ein Mob über einen herfällt. Zwei Jahre in einem fast leeren Happel tun einem scheinbar echt nicht gut. Zum Thema rumtrollen sag ich jetzt besser nichts, hier nur eine unvollständige Übersicht eurer letzten Postings:
  8. Liest du die Seiten davor siehst du den Link zu einer APA Meldung die von leeren Plätzen schreibt (samt Beiweisfoto), angeblich Sponsorenfreikarten die keiner wollte - kann ich nicht beurteilen. Fakt ist, 17000 Zuschauer sind bei 17500 Plätzen, fast aber, nicht ganz voll. Wieviele noch kommen wollten und zukünftig kommen werden, aber von Orgachaos, Regen, Schönwetter und Sky Abo davon abgehalten werden, werden ja die nächsten Runden zeigen. Viel Erfolg!
  9. https://www.skysportaustria.at/deinverein/dein-verein-lask-folge-7/ Einfach nur . Danke für alles!
  10. Quelle: APA Nicht falsch verstehen, ich wünsche euch ja mehr Zuschauer. Jetzt von einem vollen Haus zu sprechen ist aber nach 9000 gegen Mattersburg doch ein wenig vermessen bzw. ähnlicher Größenwahn wie von der Meisterschaft zu sprechen. Vielleicht irre ich mich ja, aber der gemeine Austrianer lässt sich erst bei entsprechendem Erfolg motivieren, ein "neues" Stadion reicht scheinbar erstmal noch nicht aus. In dem Fall gibt es da wohl deutliche Parallelen zum LASK. Wird bei uns auch so sein, dass ein 19 500er Stadion viel zu groß ist und quasi nie ausverkauft sein wird. Nur kostet es scheinbar nicht viel mehr als ein Stadion für 12 000.
  11. http://www.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1807/Artikel/bundesliga-fk-austria-wien-verliert-eroeffnungsspiel-der-generali-arena-gegen-borussia-dortmund.html
  12. Wie wollt ihr das Stadion gegen einen vermeintlich unattraktiven Provinzverein voll bekommen wenns nicht mal gegen den BVB klappt? Im Ticketverkauf hat sich seit gestern nicht wahnsinnig viel getan...
  13. Scheinbar interessiert der LASK hier doch mehr "Schwänze" als euch lieb ist. Solange ihr nicht aufhört die Lage so derart Falsch einzuschätzen, werden ich hier offtopic nerven: Die letzten beiden Millionenabgänge nach Deutschland, Otavio und Pervan wurden mehr als gut von den U21 Nationalspielern Ullmann und Schlager ersetzt. Das wird nicht immer so gut klappen, ich kann euch aber beruhigen, zerfallen wir die Mannschaft sicher nicht, dazu steht Taktik und System klar über einzelnen Spielern und die Ablöseerlöse werden wohl auch deutlich mehr Spielraum bringen. Mittelfristig werden wir uns mit neuen Stadion hoffentlich dauerhaft in den Top 5 zu etablieren. Einzig, ein Glasner Abgang wurde kurzfristig sicher eine neue Situation bringen, aber mittlerweile glaube ich, das wird noch ein wenig dauern. Glasner ist noch jung und sein Lebenslauf ist geprägt von Kontinuität und solange er beim LASK Potential sieht wird auch noch im neuen Stadion 2022 Trainer sein. Und selbst bei einem unerwarteten Abgang ist die Vereinsführung dank "Freunde des LASK" mitlerweile so professionell aufgestellt das nicht alles über den Haufen geworfen werden wird und sich ein passender Trainer finden wird. https://www.nachrichten.at/sport/fussball/lask/Ich-moechte-schon-noch-ins-neue-Stadion-hineinmarschieren;art100,2755950
  14. Das er nicht ewig bleiben wird ist klar, ein paar Millionen würden den Abscheid aber deutlich leichter machen...
  15. Wie lange hat Joao Victor eigentlich noch Vertrag? Find nix dazu. Aber richtig Sorgen müssen wir uns wohl nicht machen. Wie lange leidet man eigentlich so an einer Post-Reichelschen-Belastungsstörung noch?