penelopes

Members
  • Gesamte Inhalte

    525
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über penelopes

  • Rang
    Jahrhunderttalent

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

2.575 Profilaufrufe
  1. Die Tiroler Tageszeitung schreibt heute: "Der 18-jährige Taferner wird auf der Gerüchteküche beim LASK hoch gehandelt." Das wäre schon eher ein Transfer der zum LASK im Jahre 2019 passen würde. https://tivoli12.at/component/mfpress/item/7969.html
  2. Er glaubt scheinbar wirklich daran, länger bei uns bei zu bleiben. https://kurier.at/chronik/oberoesterreich/der-neue-lask-trainer-setzt-auf-die-offensive/400530244
  3. https://www.kicker.de/751740/artikel/schlager_sagt_ja_zu_wolfsburg#omsmtwkicker Als ich gerade "Schlager sagt ja zu Wolfsburg" gelesen habe, hats mich erst ein wenig gerissen.
  4. Ich weiß nicht ob es hier schon erwähnt wurde, Transfermarkt hat die Ablöse für Joao Victor wieder auf die realistischen 3,2 Mio geändert. Wäre echt unverständlich ihn Anfang Mai für nur 2 Mio abzugeben. So weit hätte auch Leblhuber denken können. Joao Victor ist damit - wie bereits kolportiert - unser Rekordtransfer.
  5. Du hast recht, die 6,3 Millionen von 2017/18 umfassen den gesamten Personalaufwand. Ganz so falsch ist die Rechnung trotzdem nicht. Zieht man ~ 25 Normalverdiener (Büro, Trainerstab, Physio, Jungprofis, Ergänzungsspieler, Busfahrer, Fischill Klaus) ab, bleiben rund 4 Millionen für die ~ 15 Topverdiener macht knappe 300 000 im Schnitt. Würde micht nicht wundern wenn Erdogan da dabei war.
  6. Da wäre ich mir gar nicht mal so sicher. Wenn ich mich richtig erinnere hat er seinen Vertrag im Frühling 2018 verlängert und sollte nach seiner Verletzung eigentlich wieder zur Stammelf gehören. 6 000 000 Gehaltsbuget durch 15 macht 400 000 im Schnitt. Netto wären wir dann in einer ähnlichen Höhe.
  7. Ich versteh nicht, wenn hier und vor allem in den Channels der Konkurrenz vom Nachteil einer Doppelbelastung im kommenden Herbst die Rede ist. Wir hatten letztes Jahr zu Saisonbeginn innerhalb von 4 Wochen, 4 Europokalspiele und es wurde nicht zu einem Nachteil. Wenn wir keine Sensation erleben sind es von September bis Dezember, also über 4 Monate verteilt, 4 Spiele mehr als letztes Jahr in denen wir nix zu verlieren haben und nur gewinnen können. Dazu kommt noch, dass man im Sommer den Kader perfekt dafür planen kann und auch die Mittel da sind, die passenden Spieler zu verpflichten.
  8. Danke Chelsea! Das Abenteuer Europäische Gruppenphase ist uns schon mal sicher. Als Draufgabe gibts davor noch die CL Quali gegen folgende Mannschafen: FC Porto Dinamo Kiev FC Basel Olympiakos Piraeus PSV Eindhoven Viktoria Plzen Und in der EL dann: Sevilla Arsenal AS Roma Manchester United Besiktas FC Basel Sporting CP Lisbon CSKA Moscow Olympiakos Piraeus VfL Wolfsburg Club Brugge Lazio Eintracht Frankfurt Feyenoord Espanyol AC Milan Borussia Mönchengladbach Unbeschreiblich schön. Auf einen goldenen Herbst!
  9. VFL Wolfsburg
  10. Danke für eine wunderschöne Saison!
  11. "Jetzt erst recht!"
  12. Nicht erst jetzt.
  13. Des geht sogar mit dem kleinen Steyrer
  14. Für uns Mühlviertler Bauern keine 200 km weit weg. Ach wär das schön.