Jump to content
Alex011

Saisondiskussion 20/21

665 posts in this topic

Recommended Posts

Ich bin mir sicher, dass CI und AS die richtigen Schlüsse aus den ersten 4 Spielen ziehen: 1. Ingolitsch steht momentan neben den Schuhen, mit Gazi gibt's eine Alternative. 2. Bei IV und DM gibt's Adaptierungsbedarf, die schwimmen plötzlich in jedem Spiel.  3. Ohne MS geht's nicht: JJ ist/war nie ein echter MS, er scort eh fantastisch, Friese spielt so gut wie nie in seiner Karriere, aber nicht als MS. Balaj, eh schon wissen, aber offenbar ist Mwepu noch nicht so weit, bzw. eher der 10er, also hat er keine Alternative, als Balaj einzuwechseln, solange er eben Vertrag hat. 

Im Sommer/Herbst haben die beiden auch alles richtig gemacht: neben den Transfers z.B. (weil Nemeth absolut souverän agierte) Stanko aufgrund seiner individuellen Klasse, aber seines relativ geringen Tempos, zum vorgezogenen IV/DM zu machen, JJ als halben MS aufzustellen (und nicht links in der Raute) und grundsätzlich nicht mehr mit Balaj UND Friese zu starten. 

Edited by sanktpetri

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich an dieser Niederlage stört, ist dass jetzt hier wieder alle hervor gekrochen kommen, die nur darauf gewartet haben, dass Sturm wieder mal ein Spiel verliert und schlecht spielt. Damit sie jetzt wieder ihren ewig gleichen Müll hier abladen können, dass sie es ja eh schon die ganze Zeit wussten. Wir ohnehin nicht ins OPO kommen, wir in Europa eh nichts zu suchen haben, der Trainer nicht wechseln kann und die Spieler zu alt sind.

Faszinierend dabei, dass das auch die User sind die seit Jahren predigen, für eine Übergangssaisons würden sie das UPO ohne weiteres in Kauf nehmen.

Überraschung.... Dies ist eine Übergangssaison. Es fand ein Umbruch statt und der ist noch nichtmal abgeschlossen. Wir spielten im Herbst über den Erwartungen und hatten einen Lauf. Der ist jetzt mal gebrochen. War von Anfang klar, dass das passiert.

Wir stehen immer noch besser da als erwartet. Also über das erreichte freuen und weiter arbeiten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 minutes ago, lovehateheRo said:

Nicht ein einziger, der jetzt einen neuen Stürmer holen will, und fordert, dass man auf die Jugend statt auf Balaj setzt, hat das nicht schon vor diesem Spiel getan.

Geh bitte, jeder fordert seit dem Abgang von Alar einen neuen Knipser. Nachdem die aber erstens nicht im nächsten Park zu finden sind und unser Konto auch nicht prall gefüllt ist, muss man mal mit dem Arbeiten was da ist. Und wenn der Trainer KF aufstellt und BB als Joker bringt, wird das seine Gründe haben. Die Jungen nur reinhauen, weil sie später geboren sind als andere bringt nix. 
Letzten Sommer wurde defensiv umgebaut, nächsten Sommer halt offensiv. Hat jeder aufgrund der (aktuellen) Tabellensituation schon wieder vergessen das heuer ausdrücklich als Übergangssaison kommuniziert wurde?

Share this post


Link to post
Share on other sites
prep0an schrieb vor 4 Minuten:

Geh bitte, jeder fordert seit dem Abgang von Alar einen neuen Knipser. Nachdem die aber erstens nicht im nächsten Park zu finden sind und unser Konto auch nicht prall gefüllt ist, muss man mal mit dem Arbeiten was da ist. Und wenn der Trainer KF aufstellt und BB als Joker bringt, wird das seine Gründe haben. Die Jungen nur reinhauen, weil sie später geboren sind als andere bringt nix. 
Letzten Sommer wurde defensiv umgebaut, nächsten Sommer halt offensiv. Hat jeder aufgrund der (aktuellen) Tabellensituation schon wieder vergessen das heuer ausdrücklich als Übergangssaison kommuniziert wurde?

Es tut mir leid, aber ein Balaj bringt nichts. Wenn er nicht im Kader ist muss man vllt wenigstens keine Prämie zahlen. Da ist es mir lieber irgendein junger wird probiert, denn wenns aufgeht ists gut und wenn nicht, auch egal. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
prep0an schrieb vor 4 Minuten:

Geh bitte, jeder fordert seit dem Abgang von Alar einen neuen Knipser. Nachdem die aber erstens nicht im nächsten Park zu finden sind und unser Konto auch nicht prall gefüllt ist, muss man mal mit dem Arbeiten was da ist. Und wenn der Trainer KF aufstellt und BB als Joker bringt, wird das seine Gründe haben. Die Jungen nur reinhauen, weil sie später geboren sind als andere bringt nix. 
Letzten Sommer wurde defensiv umgebaut, nächsten Sommer halt offensiv. Hat jeder aufgrund der (aktuellen) Tabellensituation schon wieder vergessen das heuer ausdrücklich als Übergangssaison kommuniziert wurde?

Vor allem wie aus einem einzigen Kritikwürdigen Punkt ein Drama gemacht wird. Balaj ist un Wahrheit ja wirklich das einzige, dass man momentan wirklich kritisieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was haben hier alle mit der Übergangssaison? Übergang zu was?

Man hat jetzt eine ausgezeichnete Ausgangssituation mit, Stand jetzt, wenigen Verletzten und einer eingespielten Mannschaft. Platz 4 ist heuer absolut realistisch, eigentlich das Maximum, wenn Salzburg, Rapid und LASK top performen. Ich glaube jeder hier hat gehofft, dass es dieses Mal im Frühjahr endlich einmal besser läuft. Und jetzt kam dieses Altach-Spiel, das ungute Erinnerungen weckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Balaj seh ich halt einfach keine Alternativen, einen Mwepu sieht Ilzer nicht ganz vorne und dann wird es schon wieder ganz dünn was Alternativen betrifft :ratlos: Wie schon einige geschrieben haben vielleicht kann man auch einfach jemanden leihen bis zum Sommer aber auch das wird nur passieren wenn man Eze oder/und Balaj noch abgibt, daher wird man mit Balaj wohl bis Sommer vorlieb nehmen müssen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frohnatur schrieb vor 18 Minuten:

Was haben hier alle mit der Übergangssaison? Übergang zu was?

Man hat jetzt eine ausgezeichnete Ausgangssituation mit, Stand jetzt, wenigen Verletzten und einer eingespielten Mannschaft. Platz 4 ist heuer absolut realistisch, eigentlich das Maximum, wenn Salzburg, Rapid und LASK top performen. Ich glaube jeder hier hat gehofft, dass es dieses Mal im Frühjahr endlich einmal besser läuft. Und jetzt kam dieses Altach-Spiel, das ungute Erinnerungen weckt.

Übergang zu einem stabilen System, das sich durch die Bereiche zieht. (siehe sämtliche Interviews von Schicker und später auch Ilzer seit dem katastrophalen OPO, als zum Umbruch aufgerufen wurde).

Da wird ein Dreijahresplan ausgerufen, der durchaus erkennbar ist, trotz Corona usw.. Trotzdem werden jetzt, nach 15 Spielen bei drei Niederlagen schon die Nerven weggeschmissen. Das kann man sich ruhig für die Zukunft in eineinhalb Jahren aufheben. Wenn nach zwei Jahren kein Fortschritt erkennbar ist: OK. 

Aber nach diesem Start in die drei Jahre ist das doch genau das, wovor jeder gewarnt hat. Voreilig in Euphorie zu verfallen und zu träumen.

Angesichts der guten Leistungen im Herbst und gegen Rapid und Hartberg (jeweils eine Halbzeit halt) gibt es eigentlich keinen Grund, da schwarz zu malen.

Spiele gehen verloren. Passiert allen mal. Auch ein Real zeigt mal schlechte Leistungen. Auch ein Zidane sieht oft Dinge in seinen Spielern, die die Fans nicht nachvollziehen können.

That's life, That's football.

Share this post


Link to post
Share on other sites
31 minutes ago, Frohnatur said:

Was haben hier alle mit der Übergangssaison? Übergang zu was?

Man hat jetzt eine ausgezeichnete Ausgangssituation mit, Stand jetzt, wenigen Verletzten und einer eingespielten Mannschaft. Platz 4 ist heuer absolut realistisch, eigentlich das Maximum, wenn Salzburg, Rapid und LASK top performen. Ich glaube jeder hier hat gehofft, dass es dieses Mal im Frühjahr endlich einmal besser läuft. Und jetzt kam dieses Altach-Spiel, das ungute Erinnerungen weckt.

Das wurde am Anfang der Saison klar kommuniziert vom Verein, das man sich heuer aufgrund des großen Kader- und Philosophieumbaues auch mit dem UPO zufrieden geben würde. Und das der Kaderumbau aufgrund der Altlasten (Spendi, Eze, Grozu, Balaj, etc.) und der Finanzlage auch noch nicht komplett gemäß der Vorstellungen umgebaut werden kann: Das ergebnistechnisch gute 1. Drittel der Saison hat jetzt halt wieder eine gewisse Erwartungshaltung ergeben. 
 

Ich bin trotz der Leistung heute trotzdem zufrieden, wenn man weiter versucht die Jungen weiter an die 1. heranführt und jetzt den 3-Jahresplan wegen der kurzfristigen Erfolgsaussicht nicht sofort wieder über Bord wirft. Wenn man bis zum Schluss um den Titel oder wenigstens die Internationalen Plätze mitspielt, schön. Wenn nicht und dafür im Hintergrund gut gearbeitet wird, reicht auch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich ist eine klare Steigerung im Vergleich zu letzten Saison zu erkennen und das ist auch gut so nur die Frage bzw. das Problem was es am Ende der Saison geben könnte ist wenn wir im oberen Play-off spielen was ich mal stark annehme und wir dort aber wieder sehr schlecht abschneiden und vlt wieder 6-7 Spiele verlieren und am Ende sind wir 5-6 ist das dann wirklich ne Erfolgreiche Saison ? Weil man würde dann ja wieder in die nächste Saison gehen mit eher schlechten letzten Erinnerungen.

Momentan haben wir es ja zum Großteil gut gemacht aber ich wenn wir ehrlich sind kommt es dann darauf an was man im oberen Play-off zeigt den da geht es ans Eingemachte und ich glaub da wird man sich schon hinter RB, Rapid und LASK einreihen müssen wenn wir am Ende 4 werden würde ich sagen war es ein Erfolg sollte man aber am Ende dann wieder eine Niederlage nach der anderen bekommen gegen die ganz starken Gegner muss man sich schon die Frage stellen wie man das dann bewertet.

Das Frühjahr ist halt bis jetzt nicht gerade gut gelaufen liegt halt auch an den Erwartungen die man wegen dem Herbst hatte und klar ist dennoch ne klare Steigerung zu erkennen dennoch darf man halt nicht vergessen das es eigentlich auf die Spiele im oberen Play-off ankommt mir hilft nix wenn ich souverän dahin komme aber dann wieder total verkacke wie die letzten Jahre. 

Ist vermutlich auch noch zu früh das zu sagen aber die Gefahr bestehlt schon das wir dann wieder einige Niederlagen bekommen werden und dann doch am Ende der Saison vlt relativ ernüchternd in die neue Saison kommt und dann ist es aber auch keine Übergangssaison mehr irgendwann wird man auch im oberen Play-off mal Leistung bringen müssen vlt gelingt es uns ja schon in dieser Saison aber ich denke das könnte dann doch sehr schwer werden vor allem da unser Kader in der Breite sehr klein ist wenn man auf die Konkurrenz blickt.

Aber bis jetzt lief die Saison ja sehr gut und zum Großteil erfolgreich aber hoffen wir mal das es nicht immer nur bis zum Play-off gut läuft da waren die letzten beiden Jahre ja auch meistens noch im Rahmen und diese Saison muss dann zumindest mal der 1 Heimsieg her im Play-off den einen Rekord haben wir ja schon mit den 10 Heimniederlagen in 10 Heimspielen ich glaub das ist auch ein Rekord für die Ewigkeit ?

Und bitte nicht wieder direkt sagen ich sehe wieder alles schlecht den wie gesagt bis jetzt war es ja zu 90% gut aber die Saison is halt auch noch nichtmal zu Hälfte rum da kann schon noch einiges passieren das man am Ende der Saison sagt es war ein voller Erfolg oder doch wieder sehr ernüchternd zurück blickt.   

Ich hoffe mal das wir jetzt zumindest im Cup ins Halbfinale einziehen und dann gegen Ried zuhause voll Punkten damit auch man vlt wieder etwas mehr Selbstvertrauen aufbauen kann für die danach schwierigen Spiele die dann folgen werden.

 

Ich möchte noch kurz hinzufügen die Punkteausbeute in den ersten 4 Spielen nach der Wintersaison aus den vergangen Saisonen. 

 

SAISON PUNKTE TORE
11/12 6 Punkte 1:0
12/13 2 Punkte 3:6
13/14 2 Punkte 5:11
14/15 7 Punkte 7:5
15/16 5 Punkte 3:4
16/17 3 Punkte 4:7
17/18 1 Punkte 3:7
18/19 5 Punkte 2:4
19/20 4 Punkte 4:5
20/21 4 Punkte 4:7

 

Also bis auf 14/15 echt schlecht, Zufall kann das ja irgendwie keiner sein weil da waren einige Trainer am Werk in 10 Jahren irgendwie ist das so ein Fluch wie in RB mit der CL Quali hatte aber ich glaub da hat ja auch der 11 Anlauf dann geklappt also hoffen wir mal auf nächste Saison :D

Edited by MrColl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Altach war nach dem 0:1 besser als Sturm. Natürlich hatte Sturm nach dem klaren Abseits noch 55 Minuten Zeit das Spiel zu gewinnen, aber es wäre nach dieser Szene mit einem Freistoß weiter gegangen und das Spiel hätte einen ganz anderen Verlauf genommen. Beim 1:1 ist auch klar dass es Momentum natürlich dann bei Altach liegt. Mich zupfen solche Schiri Entscheidungen so dermaßen an,  dass sind einfach Spielentscheidende Szenen, weil das Spiel nicht 0:1 weiter geht und das ist Fakt.

Und weil hier teilweise schon wieder gejammert wird... Dieses Frühjahr seh i net schlecht...

Gegen WAC des selbe dank Schiri,  Foul a Meter außerhalb + Rot, spiel somit vorbei, 1 Punkt gerettet. (Wobei man nicht weiss wie das Spiel 11 vs 11 weiter gegangen wäre, hätte man vielleicht auch gewonnen/verloren?!)

Rapid erste Halbzeit ganz klar dominiert, eigentlich unverständlich wie man da net führen kann, Tore sehr ungünstig gefallen, Spielverlauf eher unglücklich. (Kogler heute bei Sky, Sturm gegen Rapid Chancenlos,  manchmal frag i mi echt was des für Experten sind, neutral berichten wird es nie geben)

Hartberg souverän gewonnen, bzw. 2 Halbzeit eigentlich net viel zugelassen.

Heute eben wieder dank Schiri (wie gegen WAC) so dermaßen ins Spiel eingegriffen, dass die Spiele einen anderen/falschen Verlauf nehmen.

Kopf hoch Jungs, dieser Start ist net berauschend aber Weltuntergang auch nicht, Jetzt heisst es im Cup weiter kommen, wurscht wie und dann am Wochenende gegen Ried 3 Punkte holen.

Edited by Balotelli45

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell ist da überall etwas der Wurm drinnen. Stanko, Ingolitsch und auch Kuen nicht mehr so souverän wie im Herbst. Balaj und Friese spielerisch eine Vorgabe. Die beide bringen keinen vernünftigen Pass zu Stande. Beide braucht man über den Sommer hinaus nicht verlängern. JJ als einzigen Stürmer verlängern und zwei neue dazu holen. 

Jetzt muss man sich wieder unserer Stärken besinnen und wieder über die Zweikampfstärke ins Spiel finden. Die sogenannten Basics gehören wieder abgerufen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MrColl schrieb vor 10 Stunden:

Natürlich ist eine klare Steigerung im Vergleich zu letzten Saison zu erkennen und das ist auch gut so nur die Frage bzw. das Problem was es am Ende der Saison geben könnte ist wenn wir im oberen Play-off spielen was ich mal stark annehme und wir dort aber wieder sehr schlecht abschneiden und vlt wieder 6-7 Spiele verlieren und am Ende sind wir 5-6 ist das dann wirklich ne Erfolgreiche Saison ? Weil man würde dann ja wieder in die nächste Saison gehen mit eher schlechten letzten Erinnerungen.

Ist es dann eine erfolgreiche Saison? Schwer zu beantworten. Ich stelle mal die allgemeine Frage: Was ist eine erfolgreiche Saison für den SK Sturm Graz? 4.? Dann wird gejammert, dass man nicht 3. geworden ist. Angesichts der letzten Saisonen ist ein OPO mMn. schon der Erfolg alleine. Wenn dann noch ein System, das Zukunft haben kann erkennbar ist, passt das auch.

 

MrColl schrieb vor 10 Stunden:

Momentan haben wir es ja zum Großteil gut gemacht aber ich wenn wir ehrlich sind kommt es dann darauf an was man im oberen Play-off zeigt den da geht es ans Eingemachte und ich glaub da wird man sich schon hinter RB, Rapid und LASK einreihen müssen wenn wir am Ende 4 werden würde ich sagen war es ein Erfolg sollte man aber am Ende dann wieder eine Niederlage nach der anderen bekommen gegen die ganz starken Gegner muss man sich schon die Frage stellen wie man das dann bewertet.

Wir haben letztes Jahr gerade mal ein Spiel im OPO nicht verloren. Trotzdem waren wir sogar bis zum Schluss im Rennen um die EL-Plätze dabei, da wird auch heuer immer was möglich sein. Ist ja nicht so, dass wir die einzigen sind/sein werden die mal schwächeln. Rapid und Salzburg hatten das im November, wir halt jetzt. Gibt keine Garantie, dass nicht nochmal wer schwächelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...