Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
aXXit

RZ Pellets WAC - FC Red Bull Salzburg

429 posts in this topic

Recommended Posts

Tippe aufstellungstechnisch auf große Rotation auch wenn es definitiv nicht mein Wunsch ist aber der eine oder andere bräuchte mal ne Pause.

Stankovic

Farkas - Ramalho - Onguene - Ulmer

Camara - Ashimeru

Okugawa - Okafor

Berisha - Adeyemi

Vorab möchte ich betonen das das keine Wunsch-11 von mir ist aber ich vermute eben das Spieler wie Wöber, Szobo, Daka, Mwepu, Vallci, Junu tendenziell mal draußen bleiben werden. Bis halt auf Ulmer denn der braucht sowieso gefühlt NIE eine Pause.

Share this post


Link to post
Share on other sites
deathwing schrieb vor 51 Minuten:

Tippe aufstellungstechnisch auf große Rotation auch wenn es definitiv nicht mein Wunsch ist aber der eine oder andere bräuchte mal ne Pause.

Stankovic

Farkas - Ramalho - Onguene - Ulmer

Camara - Ashimeru

Okugawa - Okafor

Berisha - Adeyemi

Vorab möchte ich betonen das das keine Wunsch-11 von mir ist aber ich vermute eben das Spieler wie Wöber, Szobo, Daka, Mwepu, Vallci, Junu tendenziell mal draußen bleiben werden. Bis halt auf Ulmer denn der braucht sowieso gefühlt NIE eine Pause.

Das sind 7 Veränderungen an der Startposition, das kann nicht gutgehen! Noch in Erinnerung , das solche Veränderungen im herbst viele Punkte gekostet haben, so etwa St.Pölten, Hartberg usw.?!! 

Möglichst wenig Rotation bei den Spielen gegen den WAC, denn der Schlussspurt ist auch nicht ohne!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tippe auf Junuzovic und Wöber zum Start fix draußen und 4-4-2 gegen die Kärntner Raute:

Hwang - - - Adeyemi
Szoboszlai - - - - Ashimeru
Camara - - Mwepu
Ulmer - - - - - - - - - - - - Farkas
Onguéné - Ramalho
Stankovic

Mario Leitgeb ist gelbgesperrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CornO schrieb vor 2 Minuten:

Mario Leitgeb ist gelbgesperrt.

Sicher nicht schlecht für uns. Auswärts darf man den WAC eben nicht unterschätzen. Vor allem die Defensive muss kompakt stehen. In der offensive mach ich mir da allerdings null sorgen wenn der WAC wie gegen Rapid verteidigt. Unsere Offensive ist da ja noch um klassen besser.

Strategisch gesehen würde ich auswärts beim WAC sogar eher Defensiv aufstellen. WAC muss gewinnen und wird daher sicher versuchen offensiv anzupressen. Wäre dann was für schnelle Konter von uns. Vor Corona wäre ich mit einem X aus WAC zufrieden gewesen. In der aktuellen Form werden wir aber wahrscheinlich wieder offensiv den Gegner dominieren und hoffentlich auch Tore schießen :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rnic kehrt beim WAC zurück, was die Defensive sicher etwas stabilisiert, aber der Ausfall von Leitgeb schmerzt unseren Gegner auch aufgrund der Kopfballstärke bei Standards wahrscheinlich sehr.

Mit dem Tempo-Umschaltmomenten (wie wir sie lieben), hat der WAC so seine Problem, wie man gegen Hartberg gut erkennen konnte. Weissman und Liendl sind halt immer für ein Tor gut, also von einem easy win gehe ich eigentlich nicht aus. Holen wir gegen den WAC gleich viele Punkte, wie Rapid gegen Hartberg, ist der Titel meiner Meinung nach endgültig fixiert. Selbst wenn wir dann gegen Rapid verlieren sollten, würden die 4 Punkte Vorsprung bei unserem Restprogramm wohl reichen (Hartberg und Sturm daheim bzw. LASK auswärts). Rapid hat in den letzten 3 Runden dann Sturm und WAC auswärts bzw. den LASK daheim.

Ich gehe auch davon aus, dass man nach dem LASK-Spiel einigen Spielern eine Pause gönnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spiderman schrieb vor 5 Minuten:

Rnic kehrt beim WAC zurück, was die Defensive sicher etwas stabilisiert, aber der Ausfall von Leitgeb schmerzt unseren Gegner auch aufgrund der Kopfballstärke bei Standards wahrscheinlich sehr.

Mit dem Tempo-Umschaltmomenten (wie wir sie lieben), hat der WAC so seine Problem, wie man gegen Hartberg gut erkennen konnte. Weissman und Liendl sind halt immer für ein Tor gut, also von einem easy win gehe ich eigentlich nicht aus. Holen wir gegen den WAC gleich viele Punkte, wie Rapid gegen Hartberg, ist der Titel meiner Meinung nach endgültig fixiert. Selbst wenn wir dann gegen Rapid verlieren sollten, würden die 4 Punkte Vorsprung bei unserem Restprogramm wohl reichen (Hartberg und Sturm daheim bzw. LASK auswärts). Rapid hat in den letzten 3 Runden dann Sturm und WAC auswärts bzw. den LASK daheim.

Ich gehe auch davon aus, dass man nach dem LASK-Spiel einigen Spielern eine Pause gönnt.

Irgendwie diskutieren wir seit zig Jahren immer darüber wie die Meisterschaft doch noch eng werden könnte etc, obwohl es schon ewig nicht mehr der Fall war.

Wird auch heuer wieder der Fall sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mrbonheur schrieb vor 8 Minuten:

Irgendwie diskutieren wir seit zig Jahren immer darüber wie die Meisterschaft doch noch eng werden könnte etc, obwohl es schon ewig nicht mehr der Fall war.

Wird auch heuer wieder der Fall sein.

Da wirst du hoffentlich Recht behalten und ich gehe auch davon aus, dass es so sein wird. Dass es im Endeffekt seit langem nicht mehr eng geworden ist, liegt daran, dass wir in jedem Jahr die "Schnittpartien" (wenn es denn welche gegeben hat), gewonnen haben. Voriges Jahr im Frühjahr gegen den LASK, heuer im Frühjahr gegen Rapid, usw. Die Endtabelle wirkt dann immer ziemlich souverän, aber es ist eine große Leistung der Mannschaft, in den "richtigen" Spielen voll da zu sein. Als Vergleich fallen mir da eigentlich nur die Bayern ein; immer wenn ein anderer Verein dran war, haben die Bayern das direkte Duell gewonnen und weg waren sie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spiderman schrieb vor 30 Minuten:

Da wirst du hoffentlich Recht behalten und ich gehe auch davon aus, dass es so sein wird. Dass es im Endeffekt seit langem nicht mehr eng geworden ist, liegt daran, dass wir in jedem Jahr die "Schnittpartien" (wenn es denn welche gegeben hat), gewonnen haben. Voriges Jahr im Frühjahr gegen den LASK, heuer im Frühjahr gegen Rapid, usw. Die Endtabelle wirkt dann immer ziemlich souverän, aber es ist eine große Leistung der Mannschaft, in den "richtigen" Spielen voll da zu sein. Als Vergleich fallen mir da eigentlich nur die Bayern ein; immer wenn ein anderer Verein dran war, haben die Bayern das direkte Duell gewonnen und weg waren sie.

Ja, eben. Man kann sich eh auch nicht sicher sein, aber im Endeffekt sind die ganzen Szenarien wie man doch nicht Meister werden könnte, jedes Mal weit unrealistischer als umgekehrt.

Ohne Covid und LASK-Fail wäre es aber vielleicht ziemlich spannend geworden

Share this post


Link to post
Share on other sites

So gut es geht Standardsituationen rund um unsern Strafraum vermeiden, dann hätte man schon mal eine wesentliche Waffe des WAC entschärft. Am besten gleich wieder 1-2 schnelle Tore, dann sollte das Ding durch sein.

Aufgrund der Performance des WAC in den letzten 2 Spielen glaube ich nicht, dass denen so ein entschlossenes Comeback gelingt wie dem LumpenASK.

Ein Auswärtssieg ist wahrscheinlich. Wenn man wieder die nötige Konzentration und Motivation auf den Platz bringt. Aktuell bin ich sogar ziemlich entspannt was das Personal betrifft. Lediglich Vallci würde ich tatsächlich eine Pause gönnen. 
Wünsche gäbe es natürlich schon. Zum Beispiel wäre mir zu Beginn Hwang und Okafor vorne ganz recht. Ersterer weil ich einfach will dass dem endlich wieder der Knopf aufgeht und ich glaube dass er wirklich kurz davor steht und Zweiterer weil er es sich einfach in den Auftritten bisher verdient hat auch wieder mal von Anfang an zu spielen (3 Tore in den ersten 3 Pflichtspielen). Und ich denke auch die beiden könnten gut harmonieren.
Auf der anderen Seite würde ich es natürlich auch verstehen wenn man Daka noch helfen will Torschützenkönig zu werden und ihn deshalb wieder von Beginn an aufstellt.
Lediglich Berisha will ich so gar nicht sehen, aber das ist halt einfach subjektiv. 

Im MF bin ich eigentlich mit allem fein. Szobo, Juno, Mwepu, Camara, Ashimeru, Bernede (kA wie es da steht).... da sehe ich eigentlich in keiner Konstellation Probleme. 

Edited by Aphox

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...