Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
raumplaner

Post(?)-Covid-Saison 2020/21

440 posts in this topic

Recommended Posts

Nachdem auch die nächste Zweitligasaison anders werden wird als bis vor ein paar Monaten noch gedacht, lohnt sich bereits jetzt ein eigener Thread zur kommenden Saison. 

Diskussionsthemen gibt es genug, zb

Wann kann gestartet werden, wie schaut der Terminplan aus?

Werden Winterspiele zum Problem?

Werden vermehrt Amateure eingesetzt?

Werden Zuschauer erlaubt? Wenn ja, unter welchen Bedingungen?

Gibt es vermehrte Medienpräsenz bei ORF, Laola oder auch regionalen, vereinseigenene Projekten?

etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr gute Fragen :papst:

Ich rechne mit einem Start erst Anfang September, wie sich das danach ausgeht, keine Ahnung - könnte aber schaffbar sein mit einer Verlängerung um 2-3 Wochen (bis Weihnachten hat es die letzten Jahre nie geschneit) und 3 englischen Wochen. Leider steht halt hinten die EM an, wobei ich mir da noch nicht allzu sicher wäre ob es die überhaupt geben wird.

Zuschauer - keine Ahnung, da sind wir dann Anfang/Mitte Juni schlauer wenn es den Ausblick der Regierung gibt. Eventuell gibts zuerst Regelungen für Dauerkarten und dem Verteilen von bis zu 1.000 Zuschauern im Stadion. Dass wir ganz regulär am ersten Spieltag dicht gedrängt am Stehplatz das Spiel verfolgen, kann ich mir nicht vorstellen

Sollte es jedenfalls noch länger keine Zuschauer geben, wird es für manche eng werden, vor allem in ligazwa

Edited by Joke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Robo 1902
Joke schrieb vor 3 Stunden:

Sehr gute Fragen :papst:

Ich rechne mit einem Start erst Anfang September, wie sich das danach ausgeht, keine Ahnung - könnte aber schaffbar sein mit einer Verlängerung um 2-3 Wochen (bis Weihnachten hat es die letzten Jahre nie geschneit) und 3 englischen Wochen. Leider steht halt hinten die EM an, wobei ich mir da noch nicht allzu sicher wäre ob es die überhaupt geben wird.

Zuschauer - keine Ahnung, da sind wir dann Anfang/Mitte Juni schlauer wenn es den Ausblick der Regierung gibt. Eventuell gibts zuerst Regelungen für Dauerkarten und dem Verteilen von bis zu 1.000 Zuschauern im Stadion. Dass wir ganz regulär am ersten Spieltag dicht gedrängt am Stehplatz das Spiel verfolgen, kann ich mir nicht vorstellen

Sollte es jedenfalls noch länger keine Zuschauer geben, wird es für manche eng werden, vor allem in ligazwa

I find bei einem 15000 stadion kann man auch 3000 zuschauer zulassen mit einem babyelefanten Abstand.

Und die anderen winzigen Stadien halt weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube, dass es schon bald wieder ZuschauerInnen geben wird - natürlich mit Mindestabstand (zB nur jeder dritte Sitz belegt). 

Ich glaube das, weil Kurz immer das macht, was die Umfragen ihm befehlen. und die Leut haben die Restriktionen nunmal schon satt. Weiter gehe ich nicht darauf ein, wegen Politik. Aber ich wollt es dennoch kurz ausführen - hoffe das ist mir erlaubt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joke schrieb vor 23 Stunden:

(bis Weihnachten hat es die letzten Jahre nie geschneit)

Die letzte Runde im Herbst am 24. 12. zu Mittag. Am Abend dann vorm Tannenbaum Weihnachtslieder singen. :saufen1:

Ein Heiliger Abend wie er noch nie war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hammerwerfer schrieb vor 12 Minuten:

Wieso? Ich steh grad auf der Leitung.

Dieses Herumgeschiebe von Spielern in der zweithöchsten Spielklasse ist völlig uninteressant. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sok schrieb vor einer Stunde:

Dieses Herumgeschiebe von Spielern in der zweithöchsten Spielklasse ist völlig uninteressant. 

Stimmt. Hat halt schon so ziemlich jeder 1.Ligist schon so einen "Kooperationspartner" in der 2. Liga, mit dem er das - mehr oder weniger exzessiv - so handhabt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe da eine enorme Gefahr, dass die großen Vereine die lokalen Konkurrenten gezielt klein halten. Ein kleiner Verein kommt so nie in die Bundesliga, da gute Spieler schon vorab zum großen Kooperationsklub hochgeholt werden. Das Konzept macht die Runde. Nebenerscheinungen sind bei kleinen Vereinen ein Zuschauereinbruch, weil es keine Ambitionen mehr gibt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...