Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Fezza

Kader 2020/2021

382 posts in this topic

Recommended Posts

Turgay kann in manchen Spielen der "Aggressive Leader" werden. Nicht nur als Spieler, sondern auch in dieser Rolle schwer zu ersetzen, bei unseren "braven" Jungs. Stefano kann im Alleingang ein Spiel entscheiden, wenn er einen guten Tag hat. Das müsste sich schon schwer finanziell auszahlen, dass man die abgibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dennoch hat ein stürmer Priorität. Wir können unmöglich mit einem stürmer durch die Saison gehen. Man sieht ja, ab der 60 Minute war Ende mit pressing, da Schubert verständlicherweise nicht mehr so energisch anlaufen konnte. Alle Mannschaften wissen, daß sie nur den Schubert abklopfen oder mürbe machen müssen. 

Keiner der anderen Spieler ist mmn so wichtig für unser Spiel, wie ein zweiter stürmer es wäre. 

Natürlich wäre schade um jeden einzelnen, besonders um die zwei genannten, aber für beide haben wir zumindest Ersatz auf deren Positionen.

Idealfall natürlich wäre ein stürmer kommt ohne einen Abgang in Kauf nehmen zu müssen. Wie es scheint ist das aber finanziell nicht möglich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
barra brava schrieb vor 26 Minuten:

glaubts ihr, das wir spieler abgeben wollen? ab und zu bleibt mir echt nur mehr kopfschuetteln. wenn angebote aus der 1. liga reinflattern kannst halt niemanden halten, das sollte doch mittlerweile jeder verstanden haben bei den unglaublichen gehaltsunterschieden.

die spieler haben vertrag, soweit es keine ausstiegsklausel gibt, besteht kein zwang einen von den beiden abzugeben...
... wenn das angebot (ablöse) attraktiv genug ist, wird man ev. überlegen müssen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stahlhammer schrieb vor 9 Minuten:

die spieler haben vertrag, soweit es keine ausstiegsklausel gibt, besteht kein zwang einen von den beiden abzugeben...
... wenn das angebot (ablöse) attraktiv genug ist, wird man ev. überlegen müssen!

ah ja genau, so wie auf der ganzen welt ueblich sagt man einfach nein.  natuerlich gibts eine abloese, 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich kann man nein sagen, wenn die Bundesliga anklopft. Vernünftig ist das aber nicht unbedingt. Sonst heißt es bald: „geh nicht zu Blau Weiß Linz, weil die verbauen dir den nächste Karriereschritt.“ Junge, talentierte Spieler, werden dann eher nicht mehr zu uns kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
plastikman schrieb vor 25 Minuten:

Natürlich kann man nein sagen, wenn die Bundesliga anklopft. Vernünftig ist das aber nicht unbedingt. Sonst heißt es bald: „geh nicht zu Blau Weiß Linz, weil die verbauen dir den nächste Karriereschritt.“ Junge, talentierte Spieler, werden dann eher nicht mehr zu uns kommen.

und auch der spieler wird die ganze saison eher darueber nachdenken, warum er 1500 euro und ned 5100 euro im monat bekommt und dadurch nicht 100% abrufen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...