Jump to content
Reinhard Steckin

Andreas Schicker

443 posts in this topic

Recommended Posts

SteirAIR schrieb vor 17 Minuten:

Ich denke er sagte mal es gibt da gar keine, oder täusche ich mich da. ?

Nein ist glaube ich ähnlich wie bei Kreissl auch, es gibt einen zeitlichen Kündigungsverzicht von beiden Seiten, ich meine so in die Richtung wie @prep0an es beschreibt, die genaue Länge des Verzichts habe ich auch nicht mehr im Kopf, es war aber so, dass Schicker das selbst erklärt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Douglas schrieb am 11.6.2021 um 16:04 :

Ich wäre für eine AS Büste am Stadionvorplatz!:)

 

Schönaugürtel Mario schrieb am 11.6.2021 um 16:06 :

Einfach bei der Kreissl Statue den Kopf tauschen. 

Aber im ernst, gefühlt hats 20 Jahre geheissen wir setzen eh auf junge Spieler - mehr geht halt ned. Offenbar geht mehr :super:

 

Ist bereits in Arbeit! :D

FB96EDCE-54D7-4857-A657-CD97502A4BBA.jpeg.3fba87edb19f36bdfcb404eb94143a2a.jpg

Edited by t0xic007

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wirklich einzige Versprechen das Schicker bis jetzt noch nicht gehalten hat ist der steirische Weg. Und auch der eigene Nachwuchs darf gerne noch etwas mehr forciert werden.

Das ist aber wirklich der einzige kleine Kritikpunkt. Sonst ist die Leistung bisher im Grunde fast Makellos.

Bin neugierig wie er dann bei eventuellen Verkäufen verhandelt 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pepi_Gonzales schrieb vor 5 Minuten:

Das wirklich einzige Versprechen das Schicker bis jetzt noch nicht gehalten hat ist der steirische Weg. Und auch der eigene Nachwuchs darf gerne noch etwas mehr forciert werden.

Das ist aber wirklich der einzige kleine Kritikpunkt. Sonst ist die Leistung bisher im Grunde fast Makellos.

Bin neugierig wie er dann bei eventuellen Verkäufen verhandelt 

Trummer kommt wieder, Geyr hat gspielt, Shaba auf der Bank und Lang letztens Kurzeinsatz. Gefühlt hat man das letzte Mal nach dem Konkurs so auf Nachwuchs gesetzt. Affi und Prass sind für mich auch Jugendspieler, auch wenn net von unserem Nachwuchs. Steirisch auch noch wird schwer. Ich glaub der meint da generell den Sturm oder Stmk Nachwuchs. A Lazaro wäre auch a Steirer wie a Royer und auch wenns a Georgier ist, der in Stmk aufgewachsen ist 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der "steirische Weg" ist halt nur Marketing-Sprech und interessiert im Endeffekt auch (fast) niemanden. Wenn die Mannschaft so spielt, wie sie gerade spielt, ist jeder absolut zufrieden, egal ob Steirer dabei sind oder nicht. Ich sehe da auch überhaupt kein Identifikationsproblem.

Der Vorwurf, dass zu wenig Spieler aus dem eigenen Bundesland in der Mannschaft seien, kommt sowieso nur dann, wenn es nicht läuft, und geht am Kern des Problems in 99% der Fälle komplett vorbei. 

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Suni schrieb vor 3 Minuten:

Trummer kommt wieder, Geyr hat gspielt, Shaba auf der Bank und Lang letztens Kurzeinsatz. Gefühlt hat man das letzte Mal nach dem Konkurs so auf Nachwuchs gesetzt. Affi und Prass sind für mich auch Jugendspieler, auch wenn net von unserem Nachwuchs. Steirisch auch noch wird schwer. Ich glaub der meint da generell den Sturm oder Stmk Nachwuchs. A Lazaro wäre auch a Steirer wie a Royer und auch wenns a Georgier ist, der in Stmk aufgewachsen ist 

Hast eh recht. Trotzdem wird sich erst zeigen ob man dann schlussendlich wirklich auf sie setzt oder im Zweifel dann doch wieder zuläuft. Aber da wird sich sicher noch was entwickeln.

OoK_PS schrieb vor 2 Minuten:

Der "steirische Weg" ist halt nur Marketing-Sprech und interessiert im Endeffekt auch (fast) niemanden. Wenn die Mannschaft so spielt, wie sie gerade spielt, ist jeder absolut zufrieden, egal ob Steirer dabei sind oder nicht. Ich sehe da auch überhaupt kein Identifikationsproblem.

Es wäre halt trotzdem wichtig den Nachwuchs ordentlich zu fördern. Und natürlich bin ich zufrieden aber ich bringe das lieber jetzt an wo man sowas diskutieren kann weils eh super rennt als dann Wenn's net rennt wo dann wieder alles schlecht ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pepi_Gonzales schrieb vor 2 Minuten:

Es wäre halt trotzdem wichtig den Nachwuchs ordentlich zu fördern. Und natürlich bin ich zufrieden aber ich bringe das lieber jetzt an wo man sowas diskutieren kann weils eh super rennt als dann Wenn's net rennt wo dann wieder alles schlecht ist. 

Nachwuchs fördern ist für mich etwas anderes als der "steirische Weg" ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pepi_Gonzales schrieb vor 1 Minute:

Hast eh recht. Trotzdem wird sich erst zeigen ob man dann schlussendlich wirklich auf sie setzt oder im Zweifel dann doch wieder zuläuft. Aber da wird sich sicher noch was entwickeln.

Wobei Schicker da glaube ich in der Sommerpause in einem Interview gemeint hat, dass beim Nachwuchs eben jung sein alleine nicht reicht und bei einigen anscheinend die Einstellung nicht ganz passt bzw. gepasst hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

OoK_PS schrieb Gerade eben:

Nachwuchs fördern ist für mich etwas anderes als der "steirische Weg" ;) 

Ja gut das stimmt natürlich je nach Auslegung auch:D

User1234 schrieb Gerade eben:

Wobei Schicker da glaube ich in der Sommerpause in einem Interview gemeint hat, dass beim Nachwuchs eben jung sein alleine nicht reicht und bei einigen anscheinend die Einstellung nicht ganz passt bzw. gepasst hat. 

Da bin ich eh bei ihm. Wie gesagt es wird sich eh zeigen. Und es ist ja wirklich nur eine Kleinigkeit. Der Rest is eh super.

Share this post


Link to post
Share on other sites

20 minutes ago, Pepi_Gonzales said:

Das wirklich einzige Versprechen das Schicker bis jetzt noch nicht gehalten hat ist der steirische Weg. Und auch der eigene Nachwuchs darf gerne noch etwas mehr forciert werden.

Das ist aber wirklich der einzige kleine Kritikpunkt. Sonst ist die Leistung bisher im Grunde fast Makellos.

Bin neugierig wie er dann bei eventuellen Verkäufen verhandelt 

Hat er mit dem steirischen Weg da wirklich "nur" oder überhaupt die Spieler gemeint? Was nämlich aktuell schon durchgezogen wird, ist, dass die sportlich Verantwortlichen hauptsächlich aus der Steiermark sind :D

Aber ja, es wird wohl auch eher zum einen ein Marketingspruch sein, zum anderen glaub ich schon, dass mittlerweile oder in der näheren Zukunft versucht wird, junge steirische Talente nach Graz zu holen. Viele davon sind in den letzten Jahren ja lieber in die AKAs in Salzburg, Wien, Mödling abgezogen. Die muss man halt wieder in die eigene AKA holen. Dazu ist aber auch dort eine weitere Professionalisierung notwendig. Sonst fährt man noch immer besser damit, die Spieler dann gut ausgebildet mit 18-21 wieder von z.b. den Bullen/Liefering zu holen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...