Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Hutz

[N] FK Austria Wien - Wolfsberger AC 1:1 (1:0)

157 posts in this topic

Recommended Posts

dass das 2:0 nicht gegolten hat, kann ich nicht nachvollziehen. die Austria hat stark begonnen, aber schon in der ersten Hälfte Chancen zugelassen. In der zweiten Halbzeit wurde oft zu ungenau, fast hektisch agiert. ein standard-tor gegen den wac kann passieren, dennoch hat lucic dabei ungeschickt ausgesehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja schade weil unnötig aber kein Unglück. 

Ich Les da dass lucic schuld sein soll, seh das aber anders. Der WAC spielt X-x-mal den Ball aufs lange Eck zum in die Mitte köpfeln und unsere Abwehr schafft es nicht sich drauf einzustellen. Das müsste eigentlich der Boss Madl erkennen und regeln. Beim Tor picken dann logo 3 Verteidiger auf dem einen der köpfelt aber keiner beim eh nur goalgetter weissmann. 

Zweites Manko ist die wechselpolitik. Das könnte man dann schon mal behirnen, jeggo rein und grünwald vor ein Rückschritt ist und man besser nicht Wimmer wechselt wenn schon bzw offensiv wechseln sollte. Aber gut das wird sich auch einrenken. 

Die letzte halbe Stunde war entsprechend ein Schas, der Rest sehr ok und macht Lust auf mehr. Mir jedenfalls.    

Edited by AlfredoD.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AustriaWien1997 schrieb vor 5 Minuten:

Unteres playoff... geht mir schwer am orsch...

Das war eigentlich schon seit wenigstens 3 bis 4 Runden ziemlich klar. Mit dem Playoff um den EC seh ich das aber sehr entspannt, Hauptsache der spielerische Aufwärtstrend geht weiter.

J.E schrieb vor 2 Minuten:

ich finde, sie hatten klarere, kann natürlich an der Emotion im stadion liegen 

Uns hat man das 2:0 gemopst. Ich find das zählt besonders schwer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AlfredoD. schrieb vor 1 Minute:

Ja schade weil unnötig aber kein Unglück. 

Ich Les da dass lucic schuld sein soll, seh das aber anders. Der WAC spielt X-x-mal den Ball aufs lange Eck zum in die Mitte köpfeln und unsere Abwehr schafft es nicht sich drauf einzustellen. Das müsste eigentlich der Boss Madl erkennen und regeln. Beim Tor picken dann logo 3 Verteidiger auf dem einen der köpfelt aber keiner beim eh nur goalgetter weissmann. 

Zweites Manko ist die wechselpolitik. Das könnte man dann schon mal behirnen, jeggo rein und grünwald vor ein Rückschritt ist und man besser nicht Pichler wechselt wenn schon bzw offensiv wechseln sollte. Aber gut das wird sich auch einrenken. 

Die letzte halbe Stunde war entsprechend ein Schas, der Rest sehr ok und macht Lust auf mehr. Mir jedenfalls.    

Unabhängig vom Ergebnis ist ein Aufwärtstrend erkennbar am Spielfeld. Für mich aktuell das Wichtigste. Erbrunzte Siege mit Scheixxleistung würden uns gar nix bringen und nur überdecken. Finde wir sind jetzt auf den richtigen Weg. Aber leider noch nicht fähig die Leistung 90 min. zu bringen bzw. auch noch nicht gefestigt genug um mit Rückschlägen ordentlich umzugehen. Knackpunkt für mich war das nicht gegebene 2:0.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...