Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
youngsoviet

SK Rapid Wien - FK Austria Wien

586 posts in this topic

Recommended Posts

Die Austria hat in den letzten 5 Auswärtsspielen immerhin 2 Punkte geholt (St. Pölten und Admira), da kann man sich schon mal hinten reinstellen und hohe Bälle nach vorne schlagen, man will ja nicht in das offene Messer laufen :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frechheit.

Blutleerer Oaschkick und Angsthasenfußball.

Wenn das Kühbauers Handschrift ist, dann weg mit ihm.

Weiß aber eh selber das in dieser Mannschaft offenbar nach wie vor einige Charakterschweine herunspazieren. Ich könnt kotzen ob dieser Hurensleistung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jedesmal wenn grahovac spielt hast halt 1 mann weniger am platz.

dem seine aufgaben würden mich interessieren, der setzt genau niemanden unter druck, was natürlich ein gedicht ist auf dieser position.

 

würd mich wirklich interessieren was der für einen plan hat. Der ist genau alles was man als rapidler nicht sein darf in meiner welt.

 

ich hoffe wir werden ihn bald los, da ist mir jeder junge mit Entwicklungspotential lieber.

 

Edited by 1899% BornGreen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Raumaufteilung ist ein Graus. Ein Riesenloch im Spielaufbau, riesige Abstände zwischen den Ketten, mit Ljubicic und Grahovac dazu auch noch die defensive Superlative und auch wenn die Idee mit Schwab auf links theoretisch eine gute ist, wird er dort mittlerweile sehr einfach zugestellt, nachdem sich die Austria drauf eingestellt hat. Abstimmung Fünferkette passt überhaupt nicht.

Das ist schon ein Armutszeugnis, dass wir jedes Mal wenn wir das Spiel machen müssen überhaupt nicht damit zurecht kommen. I see a pattern...

Badji vorn ist eine arme Sau und in Anbetracht der Anbindung ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 1 Minute:

die austria ist halt richtig stark und sicher keine häusel mannschaft. anscheinend hat denen der 6:0 sieg gegen ahrtberg richtig auftrieb gegeben

Genau - die austria ist eine richtige starke Mannschaft, wie man auch in der Tabelle sieht .... wir sollten uns auf die schwachen Mannschaften wie RB konzentrieren;

so alles so bleiben wie es ist und gut so

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie ist das ein Muster. Nach einer guten, überraschenden Partie gegen den Lask, wo Didi taktisch alles richtig gemacht hat, wird beinahe alles falsch gemacht, was man gegen eine kaputte Austria machen kann. Wäre das zweite Derby, das verschissen wurde. Ich bin, ob der Leistung mächtig angefressen. Wir können froh sein, dass es (noch) kein Debakel ist. Badji ist a arme Sau. Schwab wehrt sich, macht ein gutes Spiel, spielt aber auf der falschen Position und Arase ist überfordert. Das einzig Positive ist, dass er es jetzt noch ändern kann. 

Edited by Zidane85

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dansch10 schrieb Gerade eben:

hat Kühbauer leicht keine Fehler gemacht? Die Aufstellung ist ein Witz. Das Spiel läuft so gar nicht und er zeigt 0 Reaktion. Nach dem dritten Diagonalball über die Abwehr könnte ich als Trainer mal überlegen ob ich nicht was ändern sollte.

Es bringt nix, dieser komische Vogel ist immens von sich und seinem angeblichen Expertenwissen überzeugt, ein kleiner Provokateur der gerne schwarz schreit und wenn alle anderen weiß schreien. Nicht drauf eingehen auf den Troll, der allgemeine Tenor das Kühbauer hier schon vor Anpfiff extrem scheiße gebaut hat ist nicht von der Hand zu weisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...