Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

youngsoviet

Members
  • Content Count

    197
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About youngsoviet

  • Rank
    Leistungsträger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Na der weiß aber zu gefallen 😁 meine Bemerkung war eh mehr sarkastischer Natur Kannst mir den Link geben? Find den artikel irgwndwie nicht
  2. Störts uns, dass er zwei Jahre bei der Austria war? ^^
  3. https://kurier.at/sport/fussball/viel-geld-aber-kein-stuermer-ersatz-fuer-badji-bei-rapid/400728249 E: Könnt sein dass der Zoki dem Didi sein kaufmännisches Verständnis eingeflößt hat. Kann mich gut erinnern, wie absurd die Preise hochgetrieben wurden, als sich - Fredy sei Dank - rumsprach wie dringend wir einen Stürmer brauchen. Wenn jetzt alle vom Verein das Gegenteil behaupten, kanns zumindest nicht schaden...
  4. Ich geb dir zwar Recht damit, dass ST bei uns auch ohne Badji kein besonderes Problem darstellen sollte, im Hinblick auf das Hochhalten des Konkurrenzkampfes wär eine Verstärkung aber nicht verkehrt Der eine in 17 Spielen eine Vorlage, der andere in derselben Zeit immerhin 4 Scorer.. najo
  5. Hätt auch dem Letzten klar werden müssen, dass er nicht simuliert, als er von den Sanis vom Feld getragen wurde. Buchstäblich dem Letzten. Weil jeder der da noch geworfen hat das Letzte ist. Egal ob Weimann Rapidler ist oder nicht. Stell dir vor, wie sehr sich Weimann vor all seinen Freunden, Familie etc, in dem Moment geschämt haben muss, sich je als Rapid-Fan bezeichnet zu haben. Will jetzt aber eh nicht weiter ausführen weils off topic is und eh ewig her
  6. Wenn ich mir anschau wie er damals im Hanappi behandelt wurde... naja. Abgesehen davon dass mir der Grund für diese Aktion bis heute unklar geblieben ist
  7. Hast eh recht. Bin mir grad nicht ganz sicher: haben jetzt schon alle BuLigisten Rasenheizungen, oder wurde nur darüber diskutiert sie verpflichtend zu machen?
  8. Hahaha na gut, das ist natürlich ein Argument. Ich mein, ich find die Wartezeit jetzt eh nicht so furchtbar. Is eh ganz gut um auch als Fan den Kopf ein bisl frei zu machen und von dem ganzen BL-Trubel ein bisl runterzukommen. Die zwei Februar-Wochen find ich könnte man sich allerdings schon überlegen, da herrschen vielerorts jetzt keine unmenschlichen Temperaturen mehr. In GB funktionierts ja sogar mit 'Durchmachen'. Und eventuellen Spielverschiebungen.
  9. Gut, das is jetzt aber in Deutschland oder GB nicht großartig anders, würd ich meinen
  10. Seit wann haben wir in Ö eigentlich so so eine lange Winterpause? Ist das schon seit der BuLi-Gründung so, oder ist da irgendwer draufgekommen das zu reformieren? Natürlich ist es in mehr als genug anderen, kleineren Ligen, genau wie bei uns. Es ist halt trotzdem seltsam (um nicht zu sagen ziemlich zach) dass zumindest die Top-Ligen seit einer gefühlten Ewigkeit wieder weiterrennen, während wir noch einen kompletten Monat auf den Liga-Auftakt warten müssen... weiss nicht ob eine fast zwei monatige Pause überhaupt wirklich nötig ist. Ich find zumindest die letzten zwei Wochen könnt man streichen und mit 1. Februar wieder anfangen. Sind dann immer noch, sagen wir 1 bis 2 Wochen Urlaub und ein Monat Vorbereitung. Das sollte doch reichen oder... E: vor allem in Anbetracht dessen, dass sich im Wintertransferfenster ohnehin viel weniger tut als im Sommer. Also kaum neue Spieler integriert werden müssen
  11. Hat er das nicht schon? Is ja bei den österreichischen Nationalteams dabei, laut Wikipedia. Der Steff konnte sich ja auch nicht mehr umentscheiden Edit: weiss irgendwer ob er überhaupt einen türkischen Pass hat
  12. Ich geb dir schon Recht, Menschen ändern sich usw und es ist gut möglich dass er seinen Fehler nach dem Gespräch eingesehen hat. Nichtsdestotrotz ist es offensichtlich dass der Post nicht von ihm stammt. Ich glaub er wird schon wissen woher sein guter Freund Patson Daka stammt. Irgendwer hat erwähnt die Länder liegen so weit auseinander wie ny und lissabon. Es is halt schon ein bisserl peinlich für Rapid
  13. Die Mitteilung ist allein deshalb schon ungalubwürdig, dass es vor einer Woche von ihm hieß er hätte sich für nichts zu entschuldigen. Der Senegal-Patzer ist die Kirsch auf der Torte
  14. Ich glaub er will eher auf die Loyalität oder Heimatverbundenheit, oder wie auch immer mans nennen will, hinaus. Weil die sportlichen und finanziellen Reize bei RB für ihn keine Rolle spielen. Er würds wohl aus Prinizip nicht machen. Und ich find schon, dass man hier eine Linie zu Wöber ziehen muss: Schaub war, wenn mich nicht alles täuscht, so um die 5 Jahre bei den Profis - und hatte als großes ÖFB-Talent mehr als genug guter Angebote, wie wir wissen - während Wöber bei der erstbesten Gelegenheit weg war. Ich darf durchaus an Louis Tränen und auch seine Uneigennützigkeit bei seinem und Steffs Abschiedsspiel erinnern. Mag schon sein dass ein Wöber in Klagenfurt im Fanblock gestanden ist. Louis hat durch sein Handeln in all den Jahren eine sehr viel größere Liebe zum Verein ausgedrückt als Wöber. Also wurscht, obs sportlich für Louis grade Sinn macht oder nicht - ein Wechsel zu RB ist nochmal um Welten unwahrscheinlicher als es bei Wöber der Fall war. Ich möge mich bitte nicht täuschen.
  15. Looool is scho wieder Fasching
×
×
  • Create New...