Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
PostingGmbH

SK Vorwärts Steyr - Grazer AK 1902

160 posts in this topic

Recommended Posts

Südtribünenfan schrieb vor 21 Minuten:

Nach den bescheidenen Zuseherzahlen der letzten Spiele wünsch ich mir dass gegen den GAK wieder mehr Leute den Weg ins Stadion finden!! 3000 sollten bei dem Match doch irgendwie möglich sein finde ich!! 

irgendwie gibt es in dieser Liga viele coole vereine mit potential (Austria Lustenau und Klagenfurt, Ried, BW Linz, Wacker, Ihr, GAK) - aber die Zuschauerzahlen sind allesamt relativ niedrig. eigentlich ziemlich schade... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

"STEYR - 3x2 RFC-Karten für Vorwärts - GAK; 1. November

STEYR - 3x2 RFC-Karten für Vorwärts - GAK; 1. November

Foto: Archiv/Moser

 
Erfasser: Robert Hofer

 

STEYR. Der SK Vorwärts Steyr trifft im Traditionsduell der HPYBET 2. Liga am Freitag, 1. November, auf den GAK. Anstoß in der EK Arena ist um 19.10 Uhr. Medienpartner Tips verlost 3x2 Karten für den Raiffeisen-Fan-Corner (Getränke und Imbiss inklusive)."

Tips

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Südtribünenfan schrieb am 26.10.2019 um 20:39 :

Nach den bescheidenen Zuseherzahlen der letzten Spiele wünsch ich mir dass gegen den GAK wieder mehr Leute den Weg ins Stadion finden!! 3000 sollten bei dem Match doch irgendwie möglich sein finde ich!! 

3.000 sind sehr optimistisch, aber ich hoffe auch darauf. Wetterprognose ist nicht mehr ganz schlecht, hoffen wir, dass es wenigstens trocken bleibt. Die Grazer im Open Air Bereich Nord würden es auch dem Wettergott danken. 

Bei der Regionalliga-Premiere im Juli 2011 waren gut 4.000 Leute im Stadion...das war das 1. Spiel der Saison, perfektes Sommerwetter und 20 Uhr Beginn afaik an einem Wochentag (ich glaub Dienstag).  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub, dass im Moment ein bisserl die Luft draußen ist bei den Zuschauern. So erfreulich der Tabellenplatz für uns Fans auch ist, aber spannender wird es dadurch nicht wirklich. Das war vor einem Jahr anders, als wir uns bei jedem Spiel um einen Nichtabstiegsplatz rauften.
(Ist in Wirklichkeit eh auch jetzt so, aber man sieht halt den 4. Platz und denkt sich, da ist eh alles im grünen Bereich.)

Mir ist es trotzdem lieber, wenn wir im vorderen Drittel sind und es kommen ein bisserl weniger Leute als umgekehrt. An der Stelle von Kapfenberg möchte ich uns im Moment nicht grade sehen - been there, done that.

3000 ist sehr optimistisch, ich wäre mit 2000 zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Absolut korrekt, obwohl halt der Spieltermin um diese Zeit halt auch nicht besonders günstig ist. 

Für mich total unverständlich, warum man um diese Jahreszeit z.B. nicht am Sa. um 15:30 Uhr spielt - rein TV technisch wäre es absolut kein Problem und man könnte vielleicht auch ev. mehr Familien mit Kinder überzeugen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, das gibt die Liga vor. Letzte Runde waren es 5 Spiele am Freitag Abend, 2 am Samstag Nachmittag und eines am Sonntag als Matinee. Bin aber nicht sicher, ob und wie viel die Vereine da mitzureden haben. Wahrscheinlich würden alle lieber am Samstag spielen, wenn sie es sich aussuchen könnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
firewhoman schrieb vor 20 Minuten:

Ich glaube, das gibt die Liga vor. Letzte Runde waren es 5 Spiele am Freitag Abend, 2 am Samstag Nachmittag und eines am Sonntag als Matinee. Bin aber nicht sicher, ob und wie viel die Vereine da mitzureden haben. Wahrscheinlich würden alle lieber am Samstag spielen, wenn sie es sich aussuchen könnten.

Das stimmt so nicht ganz, prinzipiell darf der Verein  entscheiden wann am WE gespielt werden soll mit zwei ausnahmen 

a)  Anreise Entfernung des Gegners 

b) Fernseh-Termine 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich hat jeder Verein bei der Ansetzung der Spieltermine abgesehen von der Entfernung der Gastmannschaft und den beiden Top-Spielen der Runde (Freitag für ORF Sport+ und Sonntag für Laola1) Entscheidungsfreiheit.

Der Freitag wurde damals bei einer Ligasitzung von der Mehrheit der Vereine als bevorzugter Spieltag gewünscht und ist daher auch die Wahl der meisten Vereine.

Share this post


Link to post
Share on other sites
firewhoman schrieb vor 1 Stunde:

Ich glaub, dass im Moment ein bisserl die Luft draußen ist bei den Zuschauern. So erfreulich der Tabellenplatz für uns Fans auch ist, aber spannender wird es dadurch nicht wirklich. Das war vor einem Jahr anders, als wir uns bei jedem Spiel um einen Nichtabstiegsplatz rauften.

...auch wenn´s dem zeitgeist entspricht....nur zu kommen, wenn´s um mehr als nur ein gutes vorwärtsspiel zu sehen geht, ist grundsätzlich schon ein bißchen ausdruck dafür, dass man das wesentliche aus den augen verloren hat, nämlich,sich einfach  ein fußballspiel anzuschauen und wie gesagt hoffen, dass es spannend und unterhaltsam ist....nur auf den platz zu gehen, wenn´s in der tabelle um mehr geht, das spiel alleine aber nicht als ausreichend  motivation reicht...wie gesagt eben zeitgeist, in meinen augen aber dennoch bemitleidenswert...immer besonderen anreiz brauchen ....- nicht leicht mit dieser einstellung, gute zeit zu erleben...

btw. 2-3 niederlagen und wir sind mitten im abstiegskampf, dann ist es ja fußballgott (den es nicht gibt) sei dank auch wieder vielleicht für mehrere spannend...

GAK wird wie jedes spiel ein schwerer brocken, wenngleich die tabellensituation für uns spricht, aber die paar punkte unterschied täuschen eben gleich einmal...da wir uns tendenziel gegen stärkere gegner (sorry liebe grazer :) ) leichter tun, werden wir wie immer ohne 1919%igen einsatz und willen nichts reissen, aber das ist eh schon ein altes lied...hoffe, die spieler bleiben konzentriert, die cupniederlage vom letzten jahr würde grundsätzlich schon ausgebessert werden müssen !

...hoiwe ist wieder zurück, das ist auch nicht schlecht...wild, das ich das so sagen muss :lol:

zabizeba

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oleg B. schrieb vor 1 Minute:

...auch wenn´s dem zeitgeist entspricht....nur zu kommen, wenn´s um mehr als nur ein gutes vorwärtsspiel zu sehen geht, ist grundsätzlich schon ein bißchen ausdruck dafür, dass man das wesentliche aus den augen verloren hat, nämlich,sich einfach  ein fußballspiel anzuschauen und wie gesagt hoffen, dass es spannend und unterhaltsam ist....nur auf den platz zu gehen, wenn´s in der tabelle um mehr geht, das spiel alleine aber nicht als ausreichend  motivation reicht...wie gesagt eben zeitgeist, in meinen augen aber dennoch bemitleidenswert...immer besonderen anreiz brauchen ....- nicht leicht mit dieser einstellung, gute zeit zu erleben...

Du siehst es so und ich sehe es so, Oleg. Aber es gibt eben andere auch, hat es immer gegeben, und da rede ich noch nicht einmal von Gloryhunters, sondern von denen, die dann kommen, wenn es "um was geht". Wie gesagt, ist nix Neues. Und geht auch anderen Vereinen so.

Heuer ist es eh noch besser. Was war denn letztes Jahr, als von 16 Vereinen 10 gewusst haben, dass sie sicher weder auf- noch absteigen werden (dagegen haben wir mit unserem Abstiegskampf ja noch Glück gehabt). Die aktuelle Situation lässt noch alles zu. In dem Sinne hoffe ich wirklich auf ein schönes Spiel am All Hallow's Eve mit vielen Supportern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass mehr Besucher kämen, wenn wir jetzt ein paar Runden verlieren sollten, in der Tabelle auf Rang 13 oder 14 zurückfielen, und es, zumindest was die Tabellensituation betrifft, wieder "um etwas ginge".

Ich kann zwar jetzt auch nicht erklären, warum der Zuschauerandrang nicht gerade überwältigend ist, vielleicht fällt einfach der Faktor weg, dass die Vorwärts nach 2 Jahrzehnten erstmals wieder Bundesliga spielt, was weiss ich...aber dass mehr Leute kommen, wenn wir nix zusammenbringen und hinten drinnen stehen, das kann und will ich einfach nicht glauben...

(Ausnahme: ein "Entscheidungsspiel", bei dem man vorher weiss, wenn man das nicht gewinnt, ist man weg...)

Edited by wienpendler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...