Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Eldoret

Wintertransferzeit 2019/20

628 posts in this topic

Recommended Posts

Egal ob als Ersatz für Goigi, Frieser oder doch nur als Vorbereitung auf Abgänge im Sommer, auf jeden Fall ein guter Transfer.  

Meister Spielepraxis in der Bundesliga sammeln zu lassen halte ich auch für eine sehr gute Idee. Die Kaufoption hat zwar einen bitteren Beigeschmack aber ich hoffe mal sie ist hoch genug damit es sich zumindest für uns auszahlen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einer Kaufoption (die sicherlich siebenstellig ist)  gibt es bestimmt eine Rückkaufoption und/oder ein Vorkaufsrecht. 
Denke dass die handelnden Personen schon genau wissen was sie tun. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MH__02 schrieb vor 7 Minuten:

Bei einer Kaufoption (die sicherlich siebenstellig ist)  gibt es bestimmt eine Rückkaufoption und/oder ein Vorkaufsrecht. 
Denke dass die handelnden Personen schon genau wissen was sie tun. 

Wie hoch die Kaufoptionen des LASK sind, hat man eh bei Grgic und Boateng gesehen. Bin mir sehr sicher, dass die KO weit von 7-stellig weg ist, würde auch keinen Sinn machen. Wir sind ja nicht Hoffenheim, die zwecks der Gaudi einmal 5 Millionen Euro hineinschreiben. Wohlweislich, dass sich der Gegenüber das eh nie leisten kann. 

casual1908 schrieb vor 3 Minuten:

Mir erschließt sich nicht ganz wieso man Meister zu St. Pölten ziehen lässt, ein Abstieg der eigenständigen Juniors sollte schon vermieden werden. 

Die haben eh die halbe Zeit ohne ihn gespielt. Celic und Cvetko sind viel wichtiger, dazu noch Reiter und eventuell Sabitzer und das passt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
casual1908 schrieb vor 4 Minuten:

Mir erschließt sich nicht ganz wieso man Meister zu St. Pölten ziehen lässt, ein Abstieg der eigenständigen Juniors sollte schon vermieden werden. 

Vielleicht ganz einfach deshalb, weil der in seinem Alter die Ambition haben dürfte den nächsten Schritt auf höherem Niveau zu setzen und man ihm aber offenbar (noch) nicht zutraut, dies in Bälde beim LASK zu tun? Da wird sich der LASK dann nicht querlegen, denke ich... Zumal er (wenn auch primär verletzungsbedingt) in der jüngeren Vergangenheit ohnehin kein allzu großer Faktor für die Juniors war...

Edited by LASK_92

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK08 schrieb vor 2 Minuten:

Bin mir sehr sicher, dass die KO weit von 7-stellig weg ist, würde auch keinen Sinn machen.

Ist sie auch was man so hört. Dürfte durchaus überschaubar sein. Alles andere hätte aus unserer Sicht auch überhaupt keinen Sinn. Bevor man eine 7 stellige KO rein gschrieben hätte, hätte man sich gleich die Druckerschwärze sparen können.

Viel Glück mit Husein - toller Typ.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dansch10 schrieb vor 1 Minute:

Ist sie auch was man so hört. Dürfte durchaus überschaubar sein. Alles andere hätte aus unserer Sicht auch überhaupt keinen Sinn. Bevor man eine 7 stellige KO rein gschrieben hätte, hätte man sich gleich die Druckerschwärze sparen können.

Viel Glück mit Husein - toller Typ.

Eben, wenn es irgendwo bei 200.000 Euro ist, wird alles beisammen sein. Und dafür hat man vermutlich bei Balic keinen astronomischen Preis zahlen müssen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK08 schrieb vor 5 Minuten:

Wie hoch die Kaufoptionen des LASK sind, hat man eh bei Grgic und Boateng gesehen. Bin mir sehr sicher, dass die KO weit von 7-stellig weg ist, würde auch keinen Sinn machen. Wir sind ja nicht Hoffenheim, die zwecks der Gaudi einmal 5 Millionen Euro hineinschreiben. Wohlweislich, dass sich der Gegenüber das eh nie leisten kann. 

Die haben eh die halbe Zeit ohne ihn gespielt. Celic und Cvetko sind viel wichtiger, dazu noch Reiter und eventuell Sabitzer und das passt. 

Egal ob die Kaufoption 300k oder 1 Million beträgt, für St. Pölten ist wohl derzeit beides zu hoch. Schlägt Meister aber bei St. Pölten, kann uns ähnliches passieren wie bei Dovedan. Altach hat damals ebenso die Kaufoption gezogen und im Anschluss den Transfer zu Heidenheim bekanntgegeben. 

Reiter sehe ich eigentlich als Ranftl Backup, der wird im Frühjahr kaum bei den Juniors zu sehen sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK08 schrieb vor 1 Minute:

Eben, wenn es irgendwo bei 200.000 Euro ist, wird alles beisammen sein. Und dafür hat man vermutlich bei Balic keinen astronomischen Preis zahlen müssen. 

Wenn aus ihm ein zweiter Dovedan wird, dann ist diese Summe in Anbetracht der EL-Einnahmen eher bescheiden. Zudem Meister ja öfters sein Können aufblitzen hat lassen und ich ihn besser einschätze als Dovedan zu seinen Linzer Zeiten.

Dennoch hat die Vergangenheit gezeigt, dass es Werner besser weiß als das ganze ASB zusammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
casual1908 schrieb vor 16 Minuten:

Egal ob die Kaufoption 300k oder 1 Million beträgt, für St. Pölten ist wohl derzeit beides zu hoch. Schlägt Meister aber bei St. Pölten, kann uns ähnliches passieren wie bei Dovedan. Altach hat damals ebenso die Kaufoption gezogen und im Anschluss den Transfer zu Heidenheim bekanntgegeben. 

Und dann hat der LASK eine anteilige Summe am Erlös erhalten ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK08 schrieb am 18.12.2019 um 11:55 :

Weil es noch nicht herinnen steht: Gestern wurde Werner in den OÖN zitiert, dass bei möglichen Neuzugängen auf Spieler geschaut wird, die den Kader verjüngen. Heißt für mich <25 Jahre. Man ist auch gewillt, Ablösen zu zahlen, sofern darstellbar. 

Pogerl ist ja schon weg, Otubanjo wird folgen. Daneben ist natürlich auch zu beachten, ob es ein Angebot für einen Spieler gibt, das nicht abgelehnt werden wird. Ab 7. Jänner gilt es, zache 3,5 Wochen zu überstehen. 

Weil hier geschrieben wird, dass Sabitzer den Gang zu den Juniors antreten wird. Der macht so wie Meister einen "Abgang" in den nächsten Tagen. Interessenten gibt es da ja zur Genüge, die ihn schon im Sommer wollten. Die bekommen dann eine Kopfoption und wir schauen durch die Finger! Meister und Sabitzer riskieren doch nicht ihren U21 Team Kaderplatz in dem sie bei den Juniors, ohne Perspektive nach oben, wo eh schon Stürmer en masse vorhanden sind, spielen. Da hätte Sabitzer eh noch das halbe Jahr in Kapfenberg bleiben können und wäre jetzt ablösefrei gewesen. Weiß ja nicht, was man dem im Sommer versprochen hat. Wenn jetzt Pak oder Royer auch noch kommen sollten könnten wir eine ELF mit nur Stürmern aufs Feld schicken! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...