Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
b3n0$

Red Bull Salzburg - SK Rapid

329 posts in this topic

Recommended Posts

baeckerbua schrieb Gerade eben:

Tret mas auf die Deckel! :davinci:

sehr erfolgreich ist diese "taktik" bislang nicht. 1 punkt aus allen härteeinlagen spielen daheim inkl. cupniederlage.

denke, dass man bei rapid den positiven barisic einfluss gut sieht, dieser aber durch die extreme härte in den spitzenspielen keine früchte tragen kann. ich hab mir das spiel heute als neutraler betrachter angesehen (mir sind sowohl wac als auch rapid egal, wobei aus salzburger sicht natürlich das punktepolster auf rapid größer ist) und denke mir rapid war wie gegen salzburg wieder gut im spiel und hat sich durch die härteeinlagen quasi wieder selbst rausgenommen und mit einem ordendlichen SR wäre zumindestens taxi (eigentlich ein fairer spieler) fix duschen gegangen. eventuell auch schwab, weil er wieder vollgas reingeht ohne not. damit schaut es zwar so aus als wäre rapid gut im spiel, aber im endeffekt wirst da nie viel mehr holen als ein X. zusätzlich steigt durch die überhärte natürlich auch das verletzungsrisiko bei den eigenen spielern.

da ist zuviel hass da bei euch. und das wird euch noch viele punkte kosten. amüsant find ich das die fans dass dann auch noch huldigen. aber in einem halben jahr fragt halt auch keiner mehr wie toll ihr "gekämpft" habt. in anbetracht der doppelbelastung von wac, salzburg und lask ist das recht mager.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer nicht verlieren will muss fühlen. Gemeinsam. Kämpfen. Siegen.

Ich erwarte wieder eine enge und umkämpfte Partie. Man hat in Salzburg nichts zu verlieren - von daher Vollgas geben und schauen was rauskommt am Ende.

Denke wir könnten dort durchaus was mitnehmen. Wichtig wäre, dass Stojkovic wieder fit ist. Der ist mMn. sehr wichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sochindani schrieb vor 2 Minuten:

sehr erfolgreich ist diese "taktik" bislang nicht. 1 punkt aus allen härteeinlagen spielen daheim inkl. cupniederlage.

denke, dass man bei rapid den positiven barisic einfluss gut sieht, dieser aber durch die extreme härte in den spitzenspielen keine früchte tragen kann. ich hab mir das spiel heute als neutraler betrachter angesehen (mir sind sowohl wac als auch rapid egal, wobei aus salzburger sicht natürlich das punktepolster auf rapid größer ist) und denke mir rapid war wie gegen salzburg wieder gut im spiel und hat sich durch die härteeinlagen quasi wieder selbst rausgenommen und mit einem ordendlichen SR wäre zumindestens taxi (eigentlich ein fairer spieler) fix duschen gegangen. eventuell auch schwab, weil er wieder vollgas reingeht ohne not. damit schaut es zwar so aus als wäre rapid gut im spiel, aber im endeffekt wirst da nie viel mehr holen als ein X. zusätzlich steigt durch die überhärte natürlich auch das verletzungsrisiko bei den eigenen spielern.

da ist zuviel hass da bei euch. und das wird euch noch viele punkte kosten. amüsant find ich das die fans dass dann auch noch huldigen. aber in einem halben jahr fragt halt auch keiner mehr wie toll ihr "gekämpft" habt. in anbetracht der doppelbelastung von wac, salzburg und lask ist das recht mager.

Bei einem ordentlichen Schiri sieht aber Taxi die erste Gelbe nicht sondern Weißmann.

Zum Spiel:
Ich erwarte mir nichts. Wir werden wieder gut mit/dagegenhalten und dann durch ein Tor von Minamino/Hwang  irgendwo zwischen 80 - 95 mit einem Tor unterschied verlieren.

Ich hoffe Didi wählt eine etwas offensivere Aufstellung als im Cup, mit Schwab vor 2 6ern kommt nach vorne zu wenig mMn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sochindani schrieb vor 8 Minuten:

sehr erfolgreich ist diese "taktik" bislang nicht. 1 punkt aus allen härteeinlagen spielen daheim inkl. cupniederlage.

denke, dass man bei rapid den positiven barisic einfluss gut sieht, dieser aber durch die extreme härte in den spitzenspielen keine früchte tragen kann. ich hab mir das spiel heute als neutraler betrachter angesehen (mir sind sowohl wac als auch rapid egal, wobei aus salzburger sicht natürlich das punktepolster auf rapid größer ist) und denke mir rapid war wie gegen salzburg wieder gut im spiel und hat sich durch die härteeinlagen quasi wieder selbst rausgenommen und mit einem ordendlichen SR wäre zumindestens taxi (eigentlich ein fairer spieler) fix duschen gegangen. eventuell auch schwab, weil er wieder vollgas reingeht ohne not. damit schaut es zwar so aus als wäre rapid gut im spiel, aber im endeffekt wirst da nie viel mehr holen als ein X. zusätzlich steigt durch die überhärte natürlich auch das verletzungsrisiko bei den eigenen spielern.

da ist zuviel hass da bei euch. und das wird euch noch viele punkte kosten. amüsant find ich das die fans dass dann auch noch huldigen. aber in einem halben jahr fragt halt auch keiner mehr wie toll ihr "gekämpft" habt. in anbetracht der doppelbelastung von wac, salzburg und lask ist das recht mager.

Ersten viel blodsinn, 2. bitte nicht die Fantasie der Tretertruppe, in diesen thread verschleppen...wird fad

Edited by grubi87

Share this post


Link to post
Share on other sites
schleicha schrieb vor 17 Minuten:

Wer nicht verlieren will muss fühlen. Gemeinsam. Kämpfen. Siegen.

Ich erwarte wieder eine enge und umkämpfte Partie. Man hat in Salzburg nichts zu verlieren - von daher Vollgas geben und schauen was rauskommt am Ende.

Denke wir könnten dort durchaus was mitnehmen. Wichtig wäre, dass Stojkovic wieder fit ist. Der ist mMn. sehr wichtig.

...und Schobi und Taxi und das Murg wieder Fitter wird

Wenn weitere Spieler ausfallen fehlt bald die halbe Stammelf

RBS wird wieder mit der besten ELF spielen,da nächste Woche kein EC ist,glaube nur der Cup gegen irgendwem

Edited by moerli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sochindani schrieb vor 19 Minuten:

sehr erfolgreich ist diese "taktik" bislang nicht. 1 punkt aus allen härteeinlagen spielen daheim inkl. cupniederlage.

denke, dass man bei rapid den positiven barisic einfluss gut sieht, dieser aber durch die extreme härte in den spitzenspielen keine früchte tragen kann. ich hab mir das spiel heute als neutraler betrachter angesehen (mir sind sowohl wac als auch rapid egal, wobei aus salzburger sicht natürlich das punktepolster auf rapid größer ist) und denke mir rapid war wie gegen salzburg wieder gut im spiel und hat sich durch die härteeinlagen quasi wieder selbst rausgenommen und mit einem ordendlichen SR wäre zumindestens taxi (eigentlich ein fairer spieler) fix duschen gegangen. eventuell auch schwab, weil er wieder vollgas reingeht ohne not. damit schaut es zwar so aus als wäre rapid gut im spiel, aber im endeffekt wirst da nie viel mehr holen als ein X. zusätzlich steigt durch die überhärte natürlich auch das verletzungsrisiko bei den eigenen spielern.

da ist zuviel hass da bei euch. und das wird euch noch viele punkte kosten. amüsant find ich das die fans dass dann auch noch huldigen. aber in einem halben jahr fragt halt auch keiner mehr wie toll ihr "gekämpft" habt. in anbetracht der doppelbelastung von wac, salzburg und lask ist das recht mager.

RBS  & WAC hätten bis jetzt genau 2 Spiele mehr (nur beim LASK trifft das zu), wenn das für dich schon als Doppelbelastung zählt, dann sei es so. Schauen wir uns das Ganze am Ende der Herbstsaison an, ok?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sochindani schrieb vor 37 Minuten:

da ist zuviel hass da bei euch. und das wird euch noch viele punkte kosten. amüsant find ich das die fans dass dann auch noch huldigen. aber in einem halben jahr fragt halt auch keiner mehr wie toll ihr "gekämpft" habt. in anbetracht der doppelbelastung von wac, salzburg und lask ist das recht mager.

2 internationale Spiele ist schon eine sehr schlimme Doppelbelastung für Salzburg und den WAC bisher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sochindani schrieb vor 1 Stunde:

sehr erfolgreich ist diese "taktik" bislang nicht. 1 punkt aus allen härteeinlagen spielen daheim inkl. cupniederlage.

denke, dass man bei rapid den positiven barisic einfluss gut sieht, dieser aber durch die extreme härte in den spitzenspielen keine früchte tragen kann. ich hab mir das spiel heute als neutraler betrachter angesehen (mir sind sowohl wac als auch rapid egal, wobei aus salzburger sicht natürlich das punktepolster auf rapid größer ist) und denke mir rapid war wie gegen salzburg wieder gut im spiel und hat sich durch die härteeinlagen quasi wieder selbst rausgenommen und mit einem ordendlichen SR wäre zumindestens taxi (eigentlich ein fairer spieler) fix duschen gegangen. eventuell auch schwab, weil er wieder vollgas reingeht ohne not. damit schaut es zwar so aus als wäre rapid gut im spiel, aber im endeffekt wirst da nie viel mehr holen als ein X. zusätzlich steigt durch die überhärte natürlich auch das verletzungsrisiko bei den eigenen spielern.

da ist zuviel hass da bei euch. und das wird euch noch viele punkte kosten. amüsant find ich das die fans dass dann auch noch huldigen. aber in einem halben jahr fragt halt auch keiner mehr wie toll ihr "gekämpft" habt. in anbetracht der doppelbelastung von wac, salzburg und lask ist das recht mager.

Was hat das mit Hass zu tun? Wer hasst den WAC? :ratlos: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
revo schrieb vor einer Stunde:

Was hat das mit Hass zu tun? Wer hasst den WAC? :ratlos: 

Vielleicht nicht konkret den WAC, die Stimmung im Stadion ist aber durch das Verhalten des BW - bzw. bestimmter Fans aus dem BW, unserer Spieler am Feld, der Betreuerbank, der Aufwärmspieler und sogar Ballkinder grundsätzlich sehr aggressiv und aufgeheizt, man denke da nur ans Derby oder das Cupspiel zuletzt gegen Salzburg. Das geht oft, mMn zu oft, über gesunde sportliche Rivalität hinaus und schafft für mich jedenfalls keine sehr einladende Atmosphäre wie noch damals im Hanappi. Deshalb gehe ich auch nicht ins Allianz.

Edited by b3n0$

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...