Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
AltachFan1929

SCR Altach - TSV Hartberg 3:3

70 posts in this topic

Recommended Posts

Schreiner ist auch als IV zwei Klassen stärker als Thurnwald. Den Wiener sollte man einige Wochen auf die Tribüne setzen. :angry:

Gute Besserung an Meili. Das sah gar nicht gut aus. Immerhin haben wir mit Jamnig einen guten Ersatzmann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ur-altigr schrieb vor 10 Minuten:

Ist mir egal was andere sagen. Ich scheiß auf die aufholjagd. Das sind zwei billig verschenkte Punkte.

Alles gute an meilinger.

Richtig - weil die erste Halbzeit im Defensivverhalten absolut unterirdisch war. Habe bereit schon einmal erwähnt; verstand nicht, weshalb Schreiner nach einem hervorragenden Frühjahr plötzlich nicht mehr erste Wahl war. Gute Besserung an Marco Meilinger! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Sky hat man gesagt, Meilinger habe Schienbeinbruch. Gute Besserung.

Ansonsten, ist es ziemlich Sch... Auch wenn man ein 0:3 aufholt. Das kann man gegen andere Mannschaften nicht. Wichtig wäre, wieder ein 3 Punktet.

Der nächste Gegner ist auch nicht ohne.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

2.Halbzeit sehr gut. Hätte man normal sogar noch gewinnen müssen!

1.Halbzeit.....Was hat sich Pastoor da vorgestellt? Das aus einem kleinen burschen plötzlich doch ein IV wird?

AltachFan1929 schrieb vor 38 Minuten:

 Den Wiener sollte man einige Wochen auf die Tribüne setzen. :angry:

 

Da kann der Bursche nichts dafür, er ist Körperlich, sowie auch Spielerisch einfach kein IV! Wenn ihn der Trainer da aufstellt, kann er auch nicht viel machen. Man muss eher denn Trainer fragen, ob er bei dieser Entscheidung (schon zum 3.mal) besoffen war!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Extrem bitter ist's halt. Im Prinzip kannst hoffen, dass wir uns halbwegs in die Länderspielpause retten, und sich dann das IV-Lazarett lichtet. U. vlt. tut sich am Transfermarkt wirklich noch was. Bin zwar bisher kein besonderer Fan der Idee gewesen, aber momentan einfach etwas frustriert. Top-Mittelfeld, Top-Sturm, und in der IV brechen wir dermaßen weg. 

Aja, trotzdem, 3:3 nach 0:3 zeugt von Moral der Mannschaft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Altacher1929 schrieb vor 40 Minuten:

2.Halbzeit sehr gut. Hätte man normal sogar noch gewinnen müssen!

1.Halbzeit.....Was hat sich Pastoor da vorgestellt? Das aus einem kleinen burschen plötzlich doch ein IV wird?

Da kann der Bursche nichts dafür, er ist Körperlich, sowie auch Spielerisch einfach kein IV! Wenn ihn der Trainer da aufstellt, kann er auch nicht viel machen. Man muss eher denn Trainer fragen, ob er bei dieser Entscheidung (schon zum 3.mal) besoffen war!

Er ist kein IV, da hast du vollkommen Recht.

Trotzdem sollte man von einem Fußballprofi die Grundtugenden erwarten dürfen. Es wirkt so als hätte er gar keine Lust in den Zweikampf zu gehen und Gegentreffer vernünftig zu verteidigen. :nein:

Mit Lienhart wären wir aktuell deutlich besser aufgehoben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry aber wir brauchen unbedingt noch einen IV, Netzer & Zwischenbrugger um es in Trappatoni Sprech zu sagen "immer verletzt" !

Armer Thurnwald wird da komplett verheizt auf dieser Position :facepalm: 

Geile zweite HZ, bei gefühlt 40° ein 0:3 aufzuholen :huldigung:

Naja und sonst kann man sagen, Altach macht richtig Bock , dominieren fast jedes Spiel , leider bekommen wir deppate Gegentore :kopfwand:

Share this post


Link to post
Share on other sites

HZ 1 einfach unterirdisch 1:0 und 2:0 von Thurnwald aufgelegt
In HZ 2 fast alles korrigiert aber nur fast und wenn ich jetzt wieder „die Moral und das Kämpferherz haben gestimmt höre“ muss ich schon anmerken, davon können wir uns nichts kaufen es müssen mindestens 1-2 IV her sonst sind wir dieses Jahr sowas am A..... so schnell können wir gar nicht schauen und dann kommt noch die schwächende Offensive dazu weil vor dem 0:1 müssten wir eigentlich schon 1:0 führen aber wie gesagt müssten !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

War ja ein richtig geiles und spannendes Spiel. wenn man ehrlich ist. Die Gegentore haben wir uns selbst geschossen. Die Hartberger waren ziemlich unsympathisch am Zeitschinden und Swete? Fairplay kennt er wohl nicht. Auch schön wie das Publikum wieder da war in HZ 2. 

Unsere Verteidigung ist richtig brutal. Da müssen wir handeln.

Ballbesitz Statistik ist ja auch nicht ohne 80 % Ballbesitz für uns. 

Bitte jetzt hinten sicher werden, dann macht die Truppe richtig spaß.

Meili dir gute Besserung. Das hat richtig schlimm ausgesehen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich nun die Spielberichte gesehen habe, ist es noch unglaublicher, dass uns der fette Tadic drei Tore macht. Unsere Verteidigung ist um mindestens zwei Klassen zu schlecht. Da ändert auch die Rückkehr der verletzten Spieler nicht viel. 

Warum Lienhart nach diesem Brutalofoul keine Karte gesehen hat, weiß auch der ganz schwache Schiri. Die Hartberger konnten agieren ohne Konsequenzen, dem Schiri war alles egal. Auch wenn er nichts mit dem Endergebnis zu tun hat, aber so schwach darf ein Bundesligareferee nicht sein.

Dazu noch seine nette Auslegung der Regel bei Schiedsrichterball. Die Mannschaft, die nicht im Ballbesitz war, bekommt auf der anderen Spielseite den Ball. Und die Dreckshartberger spielen den Ball natürlich nicht zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Altach schrieb vor 11 Stunden:

War ja ein richtig geiles und spannendes Spiel. wenn man ehrlich ist. Die Gegentore haben wir uns selbst geschossen. Die Hartberger waren ziemlich unsympathisch am Zeitschinden und Swete? Fairplay kennt er wohl nicht. Auch schön wie das Publikum wieder da war in HZ 2. 

Unsere Verteidigung ist richtig brutal. Da müssen wir handeln.

Ballbesitz Statistik ist ja auch nicht ohne 80 % Ballbesitz für uns. 

Bitte jetzt hinten sicher werden, dann macht die Truppe richtig spaß.

Meili dir gute Besserung. Das hat richtig schlimm ausgesehen! 

kann ich nur bestätigen. Der Sieg lag in der Luft, aber hat hat leider nicht gereicht bei den Abwehrfehlern.

Zu Fairplay - ja, war echt nicht in Ordnung was die Hartberger und der Schiri da am Schluss für eine Aktion hatten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Positive gestern war das wir nach kapitalen Eigenfehlern nochmals zu einem 3:3 gekommen sind. Die Moral, die Einstellung und auch der Spielplan von Pastoor sind also vorhanden. Das wir wohl noch 1 gestandenen IV brauchen der einen ordentlichen Topspeed mitbringt hat man gestern gesehen. So untern ich es schreibe: wenn Pippo weiterhin verletzt ist, MUSS er in die zweite Reihe zurück. Thurnwald aktuell zu bringen ist für keinen gewinnbringend. Er ist nicht wirklich gut abgestimmt, wirkt auch verunsichert, dem könnte ein oder zwei Spiele bei den Juniors gut tun. Maak hat sicher noch Steigerungspotenzial, speziell mit einem eingespielten Partner kann das schon passen. Schmidl ist für mich nicht einzuschätzen. Zwischenbrugger sehe ich in der IV ohnehin nur als Backup.

Die Außenverteidigung war gut und aktiv, Hier möchte ich Anderson herausstreichen der die ganze Partie über viel gelaufen ist und auch sehr viele Bälle erkämpft hat. Karic mit einer soliden Leistung. 

Im Mittelfeld hat leider Fischer nicht seinen besten Tag erwischt und auch Gebauer hätte rasch vom Feld genommen. Sonst war nach 30 Minuten bei allen der Schock des 0:3 in den Knochen und die Verunsicherung spürbar. Zum Glück hat Pastoor mit Schreiner auf mehr Stabilität gesetzt. (Ich hoffe auch nächste Woche ist Schreiner der 2. IV) Mit dem nicht gegebenen Handelfmeter noch vor der Pause gab es einen weiteren Tiefpunkt im Spiel.

In der 2. Hälfte ein Bild wie ich es mir von Altach erhoffen. Leidenschaftlich, kämpferisch und auch paßsicherer. Endlich wurde der schnellere Abschluss gesucht und verdient ausgeglichen. 

Leider waren beide Abseitstore richtig, wobei wenn Diakite den Ball nicht mehr berührt, kullert der wohl auch ins Tor. Ob der Schiedsrichter dennoch auf abseits entschieden hätte??? Nach der gestrigen Leistung wohl schon. In jeder Aktion wurde von Hartberg geklammert, gezogen, Zeit geschunden, das Fairplay ausgehebelt aber nichts geschah. Im Gegenteil bei jeder umgekehrten Attacke wurde auf Foul für Hartberg entschieden. 

Am Schluss das negativste: Meilinger mit Schienbeinbruch aus dem Spiel, ich hoffe die Diagnose fällt günstiger aus. Leider habe ich da keine all zu große Hoffnung. Für mich war Meilinger der Spieler des Jahres. Unter Pastoor blühte er dermaßen auf wie ich es nicht erwartet hätte. Sein Ausfall schmerzt sehr. Darum vom mir: Gute Besserung und einen schnellen Heilungsverlauf. Come back stronger. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...