Jump to content
coeznero

Was macht die Konkurrenz?

853 posts in this topic

Recommended Posts

Agonist schrieb vor 13 Minuten:

Das hättens mal lieber letztes Jahr gemacht! 
aber was soll’s, es wird immer einen geben, der Kohle reinbuttert! Mit konsequenter Arbeit kann man aber auch die hinter sich lassen

Stimmt und des wär natürlich genial.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Agonist schrieb vor 21 Minuten:

Das hättens mal lieber letztes Jahr gemacht! 
aber was soll’s, es wird immer einen geben, der Kohle reinbuttert! Mit konsequenter Arbeit kann man aber auch die hinter sich lassen

Man darf jetzt aber nicht übersehen, dass die auch eine Menge Abgänge haben (13, wenn man Ligaportal Glauben schenken darf), trotzdem sind sie dabei einen sehr guten Kader zusammen zu stellen mit dem ganz klaren Ziel Wiederaufstieg.

W.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Casino Stadion schrieb vor einer Stunde:

Naja wäre aber besser als lauter Junge Unbekannte zu verpflichten.

Puschl zu KSV und Gölles zu Lafnitz.

Ja schon, deshalb meinte ich ja nur, dass sie keine Aufstiegsgarantie sind. Im Umkehrschluss sollten Teams mit weniger prominenten Namen (die dafür z.B. eingespielter sind, eine richtige Einheit sind, alles dem Team unterordnen etc.) nicht klein beigeben. Man braucht sich nur die letzten beiden Jahre ansehen. 19/20 hätten wir um ein Haar den prominenter besetzen Riedern ein Haxerl gestellt und im Vorjahr wurde Innsbruck überhaupt nur 4. (bzw 3. wenn man Liefering mit ihrem Luxuskader ausklammert). Also bastelt weiter an einem etwas verstärkten Kader nutzt vor allem am Beginn die größere Kontinuität eures Kaders und rauf mit euch. Leicht wird es gewiss nicht (insb. Innsbruck bleibt auch noch abzuwarten) aber wer weiß. Wie es derzeit aussieht, werden wir in Bezug auf den Abstieg wohl auf Ähnliches hoffen müssen...

Edited by klagenfurter35

Share this post


Link to post
Share on other sites

klagenfurter35 schrieb vor 30 Minuten:

Ja schon, deshalb meinte ich ja nur, dass sie keine Aufstiegsgarantie sind. Im Umkehrschluss sollten Teams mit weniger prominenten Namen (die dafür z.B. eingespielter sind, eine richtige Einheit sind, alles dem Team unterordnen etc.) nicht klein beigeben. Man braucht sich nur die letzten beiden Jahre ansehen. 19/20 hätten wir um ein Haar den prominenter besetzen Riedern ein Haxerl gestellt und im Vorjahr wurde Innsbruck überhaupt nur 4. (bzw 3. wenn man Liefering mit ihrem Luxuskader ausklammert). Also bastelt weiter an einem etwas verstärkten Kader nutzt vor allem am Beginn die größere Kontinuität eures Kaders und rauf mit euch. Leicht wird es gewiss nicht (insb. Innsbruck bleibt auch noch abzuwarten) aber wer weiß. Wie es derzeit aussieht, werden wir in Bezug auf den Abstieg wohl auf Ähnliches hoffen müssen...

Ihr braucht nicht daran denken wieder zurückzukommen, ihr gehört wie wir in die Bundesliga.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grazer Athletiksport Klub schrieb vor 52 Minuten:

Und der Hauptsponsor kommt ihnen auch abhanden. Sprich: auf der schirchen Litfass - Säule vulgo Hartberg-Dress wären wieder 10cm2 Platz für ein neues Sponsorpickerl...

Ich dachte immer, Prolactal gehört auch der Annerl, aber das ist ja ganz was anderes...

Share this post


Link to post
Share on other sites

para schrieb vor 47 Minuten:

ja da zahlt schon noch wer, kann mir nicht vorstellen, dass nach einem abstieg ohne finanzieller untersützung solche kicker geholt werden können!

Die haben einen neuen Investor. Herr S., der Sprössling einer alteingesessenen vermögenden Hamburger Kaufmannsfamilie :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einer der Bestverdiener bei Rapid löst freiwillig seinen Vertrag auf um zum Absteiger in die zweite Liga zu wechseln, kann sich glaube Ich jeder selbst ausrechnen was der dort abkassiert, aber wenn man unbedingt wieder rauf will brauchts scheinbar solche Spieler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist halt so und muss jeder andere verein akzeptieren. Und man bekommt halt auch aufgezeigt was unsere führung noch tun muss um auch mal an diese sphären zu kommen in dieser liga. Was wahrscheinlich das schwierigste überhaut sein wird, nämlich unser Budget so aufzustellen das wir auch mal den anspruch haben weiter nach oben zu kommen. 

Also anstatt auf andere neideisch zu blicke müssen wir uns selbst die frage stellen, wie kommen wir mal zu diesem anspruch und auf ein höheres Budget?

Share this post


Link to post
Share on other sites

para schrieb vor 1 Stunde:

ja da zahlt schon noch wer, kann mir nicht vorstellen, dass nach einem abstieg ohne finanzieller untersützung solche kicker geholt werden können!

Bei Alar hat augenscheinlich ein Vorstandsmitglied und Sponsor finanziell unterstützt. Alle anderen haben Spusu am Bauch am Trikot, Alar Druckmittel.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...