Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
FAK-masteR

Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2019/20

7,634 posts in this topic

Recommended Posts

_Wurzelsepp_ schrieb vor 59 Minuten:

Wieder einmal ein sehr gutes Beispiel warum die Zwangsgebühren abzulehnen sind. 

Das sind sie natürlich nicht,  auch wenn es einiges zu verbessern gibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
behave yourself schrieb Gerade eben:

Das sind sie natürlich nicht,  auch wenn es einiges zu verbessern gibt. 

Trotzdem ist die Bezeichnung "Free TV" lächerlich. Bei monatlicher Zahlung kostet der Spaß  über 26 Euro. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
forzaviola84 schrieb vor 58 Minuten:

Offizielles Rapid Fernsehen.... immer schon!

Seit 2018 gibt es ja eine Kooperation des ORF mit Rapid...

behave yourself schrieb Gerade eben:

Das gilt für jede Leistung des Staates, du zahlst für alles - auch die Straßenbenutzung ist nicht frei. 

Das ist mir natürlich bewusst und auch gut so. "Free TV" ist trotzdem eine glatte Lüge. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
behave yourself schrieb vor einer Stunde:

Das gilt für jede Leistung des Staates, du zahlst für alles - auch die Straßenbenutzung ist nicht frei. 

ach nein? ich geh in die Garage, starte den Boliden und fahre. auf der Straße. zahle nifürs fahren, sei es mit Fahrrad, Moped oder Auto. und zwar legal nicht 

behave yourself schrieb vor einer Stunde:

Das sind sie natürlich nicht,  auch wenn es einiges zu verbessern gibt. 

für DIESEN orf allemal. oder er hört mir den Werbungen auf, die hast in dieser Form beim Wintersport bei Eurosport nicht,  bei ARD/ZDF sowieso nicht. der häufigste Moderatoreneinstieg beim ORF: "Sie haben nichts versäumt"

Share this post


Link to post
Share on other sites
behave yourself schrieb vor einer Stunde:

Ja. Dann sollte dir einmal jemand erklären, wofür du Steuern und Abgaben zahlst. 

und mit denen kann man den orf nicht zahlen? denn den zahl ich extra, was ich für Straßen nicht muss

 

und für die Autobahn zahl ich extra, wenn ich sie nutzen möchte. DAS wäre das System für den ORF

Edited by J.E

Share this post


Link to post
Share on other sites
J.E schrieb vor 7 Minuten:

und mit denen kann man den orf nicht zahlen? denn den zahl ich extra, was ich für Straßen nicht muss

 

und für die Autobahn zahl ich extra, wenn ich sie nutzen möchte. DAS wäre das System für den ORF

Wenn du die letzten halbwegs objektiven Sender wie ORF, ARD, ZDF usw. eliminieren willst, dann begibst du dich endgültig in die Hände der Großkonzerne, Banditen und Meinungsdiktatur. Demokratie ade, würde das heißen. Dann diktieren nur noch die social media Unternehmen. Und kaum einer merkt es noch. Gilt erst recht für die Printmedien. Eine sehr gefährliche Sache. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tifoso vero schrieb vor 5 Minuten:

Wenn du die letzten halbwegs objektiven Sender wie ORF, ARD, ZDF usw. eliminieren willst, dann begibst du dich endgültig in die Hände der Großkonzerne, Banditen und Meinungsdiktatur. Demokratie ade, würde das heißen. Dann diktieren nur noch die social media Unternehmen. Und kaum einer merkt es noch. Gilt erst recht für die Printmedien. Eine sehr gefährliche Sache. 

wer will den orf eliminieren? aber objektiv? der rapidfunk?

Share this post


Link to post
Share on other sites
tifoso vero schrieb vor 37 Minuten:

Wenn du die letzten halbwegs objektiven Sender wie ORF, ARD, ZDF usw. eliminieren willst, dann begibst du dich endgültig in die Hände der Großkonzerne, Banditen und Meinungsdiktatur. Demokratie ade, würde das heißen. Dann diktieren nur noch die social media Unternehmen. Und kaum einer merkt es noch. Gilt erst recht für die Printmedien. Eine sehr gefährliche Sache. 

Sorry, aber gerade die aufgezählten Sender ORF, ARD und ZDF sind eben nicht objektiv. Liegt wohl daran, dass es sich dabei um "Staatsfunk" handelt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lucho schrieb vor 48 Minuten:

Sorry, aber gerade die aufgezählten Sender ORF, ARD und ZDF sind eben nicht objektiv. Liegt wohl daran, dass es sich dabei um "Staatsfunk" handelt. 

Wenn ich mich zu diesem ausgelutschten Thema austauschen möchte gehe ich zu einer der aktuell beliebten Veranstaltungen der Verschwörungsanhänger. Dort glaubt man auch, ein "Staatsfunkt" wäre etwas Negatives. 

Edited by behave yourself

Share this post


Link to post
Share on other sites
behave yourself schrieb vor 22 Minuten:

Wenn ich mich zu diesem ausgelutschten Thema austauschen möchte gehe ich zu einer der aktuell beliebten Veranstaltungen der Verschwörungsanhänger. Dort glaubt man auch, ein "Staatsfunkt" wäre etwas Negatives. 

Tja, auch wenn es dir vielleicht missfällt, aber auch zu diesem Thema wird es unterschiedliche Meinungen und Zugänge geben. Wird man so akzeptieren müssen. Sowohl als auch.

Dass die Meinung, ORF stünde neben "Offizielles Rapid Fernsehen" zum Beispiel auch für "Ordentlicher Regierungs Funk", gleich etwas mit Verschwörung zu tun haben soll, liegt mir fern.

Aber ja, Kritiker vom Mainstream sind speziell in Zeiten wie diesen gleich Verschwörungstheoretiker. Eines stimmt, genau dieses Thema ist nämlich wirklich ausgelutscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lucho schrieb vor 4 Minuten:

Tja, auch wenn es dir vielleicht missfällt, aber auch zu diesem Thema wird es unterschiedliche Meinungen und Zugänge geben. Wird man so akzeptieren müssen. Sowohl als auch.

Klar gibts die und entgegen der üblichen selbstmitleidigen Verschwörungsargumentation werden diese auch akzeptiert - oder verbietet dir jemand die Meinung? Du hast vorher von Staatsfunk geschrieben - der Unterschied zu einem Regierungsfunk ist durchaus relevant. 

Zum Rapidfunk - der Fußballchefanalytiker des Hauptsenders ist übrigens ein Erzveilchen. Und wenn du einmal weniger Mainstream konsumierst sondern zB FM4, OE1 oder investigative Formate wie ZIB2 oder Report bleibt die Argumentation des Regierungsfunks schnell auf der Strecke. Aber das gehört wohl nicht in ein Fußballforum. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lucho schrieb vor 3 Stunden:

Sorry, aber gerade die aufgezählten Sender ORF, ARD und ZDF sind eben nicht objektiv. Liegt wohl daran, dass es sich dabei um "Staatsfunk" handelt. 

Der ORF ist von einer objektiven Berichterstattung so weit entfernt wie die Erde vom Mars. Ein Regierungsfunk ist der ORF aber definitiv nicht. Dafür  müßten schon SPÖ, Grüne und KPÖ in einer Koalition sitzen. Mit einem Rudel NGOs in beratender Funktion.

https://www.diepresse.com/5462416/rapid-macht-tv-deal-mit-orf

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...