Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
schleicha

Nachwuchs- und Trainingszentrum des SK Rapid

1,276 posts in this topic

Recommended Posts

GazaDownUnder schrieb vor 11 Minuten:

Entweder hat man Geld und investiert es oder man nimmt einen Kredit auf. Oder Crowdinvest. Aber dass man Sponsorgelder die nächste Saison, in der das Geld natürlich wieder fehlt, ist eher eine Verzweiflungsmaßnahme. 

kann man so sehen, muss man aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
moerli schrieb vor 15 Stunden:

Wenn du es sagst dass das TZ nicht auf Schiene ist glaub ich es weil ich weiß das du Einsicht hast 

Mich stört am meisten das es bei der Wahl geheißen hat das zumindest die kleine Variante des TZ sicher finanziert werden kann von seite der Sieger

...

Aber noch haben sie ja über ein Jahr Zeit Geld auf zu treiben obwohl die Bauarbeiten ja bald beginnen sollten wenn man es bis Herbst 2021 schaffen will 

Warum bekommt man eigentlich keinen Kredit von einer Bank? 
7 bis 8 millionen sind ja nicht die Welt 

Zum TZ:
Mein derzeitiger Wissensstand ist, dass es ohne EC auch die Minimalvariante nicht geben wird. Das kann sich jederzeit ändern falls es neue Geldgeber gibt. Ich schreibe absichtlich Geldgeber denn ich glaube nicht, dass es über Sponsoren gehen wird, da wir dort zunächst einmal schwere Verluste auffangen müssen.
Bleiben also noch Investoren - mit allen bekannten Nebenwirkungen, also auch nicht realistisch.
Ein großer Brocken kann auch noch mit Alar und Pavlovic auf uns zu kommen. Spielen werden die beiden jedenfalls nicht mehr für uns. Aus deren Verkauf - falls überhaupt möglich - darf man sich nichts erwarten - nichts.
Zuletzt noch lukrative Spielerverkäufe. Dagegen sprechen allerdings die Vertrags-Restlaufzeiten. Ich glaube nicht, dass wir aus dem jetzigen Team wesentlich mehr als 2,5mio für einen Spieler bekommen würden. Taxi und Yussuf lass ich mal außen vor denn da wäre der praktische Verlust riesengroß.

zum Kredit:
Die Banken können nicht mehr vergeben wie sie wollen, das hätte schwerwiegende Folgen für diese Institute. Es muss also eine Sicherheit da sein. Welche Sicherheiten hätte ein Fußballverein anzubieten, außer einer Hand voll Medizinbälle?
- ein nicht abbezahltes Stadion?
- eine Fußballmannschaft im Konkursfall?
Da hilft am ehesten noch das neue TZ - aber das ist nur ein Tropfen am heißen Stein. Und wer würde dieses Areal mit der aktuellen Widmung kaufen wollen?
- Und zurück zahlen muss das schließlich auch noch wer.

Und schließlich - und das ist wohl die größte chuzpe an dem ganzen - hat man auch noch die, die helfen wollten (in unnachahmlichem Weitblick) als böswillige Gauner hingestellt.

Und bevor jetzt wieder die üblichen Anprangerungen kommen: Meine Feststellungen haben nichts mit Wahlkampf zu tun sondern sollen die IST-Situation erklären.
Wunder herzlich willkommen!

Edited by AC58

Share this post


Link to post
Share on other sites
sundaydriver schrieb vor 11 Minuten:

kann man so sehen, muss man aber nicht.

Man kann alles sehen, wie man will. Macht die Sache aber nicht besser. 

oestl schrieb vor 19 Minuten:

Es ist wie es vor 5 Monaten gesagt wurde.. 

https://tv.skrapid.at/detail/list/42?videoId=9779

Ich wusste gar nicht, daß das Sponsorengeld zweckgebunden ist und keinesfalls für den Bau eines Trainingszentrums verwendet werden darf.. 

Ich sehe, du verstehst das Wort Vorgriff nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 2 Minuten:

Man kann alles sehen, wie man will. Macht die Sache aber nicht besser. 

Ich sehe, du verstehst das Wort Vorgriff nicht. 

Und wo genau ist der Unterschied ob ich das Geld 2019 od. 2020 überweise? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 1 Stunde:

Nein, es ist nicht bei jeder Investition so, dass man einen Vorgriff auf Sponsorgelder für die nächste Saison macht. Zum Glück. 

das habe ich auch nicht geschrieben 

GazaDownUnder schrieb vor 30 Minuten:

Entweder hat man Geld und investiert es oder man nimmt einen Kredit auf. Oder Crowdinvest. Aber dass man Sponsorgelder die nächste Saison, in der das Geld natürlich wieder fehlt, ist eher eine Verzweiflungsmaßnahme. 

und der kredit geht nicht ab - den muss niemand zurückzahlen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 2 Minuten:

Dass es 2020 fehlt. 

Wenn ich 2019 Geld überweise von 2020er Sponsorgeld oder ich überweise es 2020 für den gleichen Zweck macht 0 Unterschied.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 15 Minuten:

das habe ich auch nicht geschrieben 

und der kredit geht nicht ab - den muss niemand zurückzahlen? 

Den kriegen wir eben gar nicht. Wäre aber wahrscheinlich durch einen Businessplan abgedeckt. Der Vorgriff beruht auf dem Prinzip Hoffnung. 

oestl schrieb Gerade eben:

Wenn ich 2019 Geld überweise von 2020er Sponsorgeld oder ich überweise es 2020 für den gleichen Zweck macht 0 Unterschied.. 

Entweder kapierst es wirklich nicht oder du willst es nicht verstehen. Es bedeutet, dass uns nächste Saison dieses Geld fehlt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 7 Minuten:

Den kriegen wir eben gar nicht. Wäre aber wahrscheinlich durch einen Businessplan abgedeckt. Der Vorgriff beruht auf dem Prinzip Hoffnung. 

Entweder kapierst es wirklich nicht oder du willst es nicht verstehen. Es bedeutet, dass uns nächste Saison dieses Geld fehlt. 

Ich kaufe um 1Mio ein Haus und bezahle es mit dem Geld das ich 2020 bekomme.. Überweise ich schon 2019 oder erst 2020 ist scheißegal.. oida.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 7 Minuten:

Wenn ich 2019 Geld überweise von 2020er Sponsorgeld oder ich überweise es 2020 für den gleichen Zweck macht 0 Unterschied.. 

Angenommen WE zahlt jedes Jahr 2 Millionen 

Durch den vorgriff haben wir diese Saison 4 Millionen bekommen 

Nächste Saison bekommen wir vonWE 0 Millionen 

oestl schrieb vor 1 Minute:

Ich kaufe um 1Mio ein Haus und bezahle es mit dem Geld das ich 2020 bekomme.. Überweise ich schon 2019 oder erst 2020 ist scheißegal.. oida.. 

Nein 

Mit dem Geld wird ja Budgetiert

Also haben wir nächste Saison um das weniger was normale Ausgaben wie Gehälter etc betrifft 

Im Budget ist ja kein Hauskauf vorhanden 

Im Budget ist auch der Stadion Bau nicht vorhanden 

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 4 Minuten:

Ich kaufe um 1Mio ein Haus und bezahle es mit dem Geld das ich 2020 bekomme.. Überweise ich schon 2019 oder erst 2020 ist scheißegal.. oida.. 

Das geld von 2020 war aber nie für das haus vorgesehen, sondern für die finanzierung des tagesgeschäfts...ergo wird es mir 2020 fehlen...

Für das haus hätte ich andere zusätzliche geldquellen gebraucht...

Edited by Gurgaon

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gurgaon schrieb vor 1 Minute:

Das geld von 2020 war aber nie für das haus vorgesehen, sondern für die finanzierung des tagesgeschäfts...ergo wird es mir 2020 fehlen...

Für das haus hätte ich andere zusätzliche geldquellen gebraucht...

So ist es 

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 7 Minuten:

Ich kaufe um 1Mio ein Haus und bezahle es mit dem Geld das ich 2020 bekomme.. Überweise ich schon 2019 oder erst 2020 ist scheißegal.. oida.. 

OK du kapierst es wirklich nicht😛 da kann ich dir keinen Vorwurf machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gurgaon schrieb vor 17 Minuten:

Das geld von 2020 war aber nie für das haus vorgesehen, sondern für die finanzierung des tagesgeschäfts...ergo wird es mir 2020 fehlen...

Für das haus hätte ich andere zusätzliche geldquellen gebraucht...

Wie schon gesagt, es steht nicht geschrieben das man das Geld nur fürs Tagesgeschäft verwenden darf, wenn man im gleichen Atemzug zB. 3 unnötige 1,5 Mio. Spielereinkäufe alla Bickel einspart. . Oder woher ist dieses Geld gekommen..? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
moerli schrieb vor 27 Minuten:

Angenommen WE zahlt jedes Jahr 2 Millionen 

Durch den vorgriff haben wir diese Saison 4 Millionen bekommen 

Nächste Saison bekommen wir vonWE 0 Millionen 

Nein 

Mit dem Geld wird ja Budgetiert

Also haben wir nächste Saison um das weniger was normale Ausgaben wie Gehälter etc betrifft 

Im Budget ist ja kein Hauskauf vorhanden 

Im Budget ist auch der Stadion Bau nicht vorhanden 

So ist es. Und wenn es stimmt, dass uns zudem noch Sponsoren abhanden kommen, fehlt uns das alles im Budget fürs nächstes Jahr. Wer muss das jetzt einsparen? Zoki? 

@derfalke35 Mich würde ja wirklich interessieren was dich so positiv stimmt in diesem Zusammenhang. Kannst du es zumindest andeuten? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...