Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
CaptainAustria

12. Runde: TSV Hartberg - SK Sturm Graz

337 Beiträge in diesem Thema

SturmfanDöblingMitCape schrieb Gerade eben:

Der Tabellenplatz liegt halt mMn vor allem darin begründet, dass man erst im September begonnen hat, vom 5-3-2 abzurücken. Damals war so wie heute ab der 60. Minuten ein riesen Loch zwischen der Abwehr und der Offensive. Das wurde endlich - sicherlich zu spät - korrigiert und nun spielt man wesentlich besser als zu Saisonbeginn.

Dass auch andere Fehler passiert sind und auch Kreissl im Sommertransferfenster bzw in dessen Vorbereitung Fehler gemacht hat ist unbestritten. Ich finde es aber lächerlich, nach einer Niederlage in Hartberg - inmitten von einem Aufwärtstrend - in populistischer Manier den Kopf des Trainer zu fordern.

Ich bin auch enttäuscht, dein zwei Sätze sind mir aber dich etwas zu polemisch, mein schwarz-weißer Leidensgenosse.

Aber dass man zwanghaft dieses System durchprügeln wollte liegt doch alleine in de Schuld des trainers. Dadurch hat er eine Menge zerstört.

und auch wenn die Leistungen leicht nach oben zeigen, ist das einfach zu wenig. Wenn man es nicht mal ansatzweise schafft ein Spiel durchgehend zu Performen, wird man nicht viel gewinnen. Weiters ist die Defensive Vogelwild und im offensiv Bereich hat man überhaupt keine Abläufe bzw. System.

Ich fordere keine Titel von Sturm oder auch 2,3. Platz. Aber der Anspruch ist es sehr wohl im oberen Play-off zu sein, das ist glaub ich auch nicht zso viel verlangt.  

Also ich sehe keine Zukunft für Vogel, weil das von vorn bis hinten zu wenig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

respekt an hartberg... die zeigen: man braucht keine ronaldos, keine messis und keine neuer im team... für unsere liga reichen 11 solide kicker, die dafür halt fighten und sich zu 100% fürs team reinschrmeissen... wer so gut im kopf ist, hat den sieg eindeutig verdient 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich viele echte Torchancen hat es eh nicht gegeben. Aber genau da sehe ich die fehlende Qualität der Stürmer, die aus solchen Situationen auch tatsächliche Chancen kreieren. Wenn das der Fall ist, gewinnt man heute vermutlich relativ ungefährdet. Die Torausbeute steht einfach in überhaupt keiner Relation zum Aufwand. Zwar wird mittlerweile grundsätzlich besser gespielt als im Sommer, aber es schaut einfach nichts dabei heraus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich ist Vogel jetzt Geschichte, nur Kreissl ist auch nicht ganz schuldlos, bis auf Oti und Grozurek gingen alle anderen Tranfers komplett nach hinten los! Im Winter muss Kreissl einige von ihm verschuldete Baustellen beheben, am besten fängt er jetzt einmal beim Trainer an,.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OoK_PS schrieb Gerade eben:

Wirklich viele echte Torchancen hat es eh nicht gegeben. Aber genau da sehe ich die fehlende Qualität der Stürmer, die aus solchen Situationen auch tatsächliche Chancen kreieren. Wenn das der Fall ist, gewinnt man heute vermutlich relativ ungefährdet. Die Torausbeute steht einfach in überhaupt keiner Relation zum Aufwand. Zwar wird mittlerweile grundsätzlich besser gespielt als im Sommer, aber es schaut einfach nichts dabei heraus. 

Wir waren voriges Jahr zb. über die Flügel auch gefährlicher und da hatte dann Zulj etc. in der Mitte mehr Freiheiten. Im Moment gehts nur durch die Mitte, weil außen Huspek heute wieder komplett unsichtbar war und Grozurek keine wirkliche Dynamik hat, welche die gegnerischen Reihen auch zeitlich in ihrem Positionsspiel unter Druck setzen kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Douglas schrieb vor 1 Minute:

Hoffentlich ist Vogel jetzt Geschichte, nur Kreissl ist auch nicht ganz schuldlos, bis auf Oti und Grozurek gingen alle anderen Tranfers komplett nach hinten los! Im Winter muss Kreissl einige von ihm verschuldete Baustellen beheben, am besten fängt er jetzt einmal beim Trainer an,.....

Fehler passieren. Nur ist für mich der Unterschied, dass kreissl in der Lage ist zu reflektieren, und einer ist, der den turnaround aufgrund seiner fachlichen Qualität ziemlich sicher schafft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Douglas schrieb vor 1 Minute:

Hoffentlich ist Vogel jetzt Geschichte, nur Kreissl ist auch nicht ganz schuldlos, bis auf Oti und Grozurek gingen alle anderen Tranfers komplett nach hinten los! Im Winter muss Kreissl einige von ihm verschuldete Baustellen beheben, am besten fängt er jetzt einmal beim Trainer an,.....

 Kreissl denk ich hat auch nicht mehr so viel Guthaben, bei nem neuen Trainer und Winter Transfers muss er gute Arbeit leisten ansonsten wird auch vermehrt über seine Position gesprochen das ist halt der Fußball und auch richtig so es hilft ja nix wenn er gute Arbeit geleistet hat aber in letzter Zeit naja.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrColl schrieb Gerade eben:

 Kreissl denk ich hat auch nicht mehr so viel Guthaben, bei nem neuen Trainer und Winter Transfers muss er gute Arbeit leisten ansonsten wird auch vermehrt über seine Position gesprochen das ist halt der Fußball und auch richtig so es hilft ja nix wenn er gute Arbeit geleistet hat aber in letzter Zeit naja.

 

Kreissl hat verdammt viel Guthaben; das wär ja verdammt dämlich jetzt unsere größte Kernkompetenz beginnen zu verdammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kreissl würde ich nicht den Peda zuschieben, dass nicht jeder Transfer voll trifft ist klar und wenn man sich auf dem österreichischen Stürmermarkt bedienen will, dann sucht man Qualität eher wie Wasser in der Savanne...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicose schrieb vor 1 Minute:

Aber dass man zwanghaft dieses System durchprügeln wollte liegt doch alleine in de Schuld des trainers. Dadurch hat er eine Menge zerstört.

Sehe ich genau wie du - da hat man auch aus meiner Sicht viel zu spät reagiert. Aber nun hat man reagiert, spielt wieder viel besser - ausgerechnet in so einer Phase den Trainer wechseln finde ich unlogisch.

Ich trenn mich auch nicht von der Freundin, wenn sie sichs sehr gut gehen lässt und immer blader wird, wenn sie schon wieder ein paar Kilo abgespeckt hat - ums mal unkorrekt und plakativ darzustellen :davinci:

Zitat

und auch wenn die Leistungen leicht nach oben zeigen, ist das einfach zu wenig. Wenn man es nicht mal ansatzweise schafft ein Spiel durchgehend zu Performen, wird man nicht viel gewinnen. Weiters ist die Defensive Vogelwild und im offensiv Bereich hat man überhaupt keine Abläufe bzw. System.I

Ich sehe in unserer Defensive halt unerklärliche individuelle Fehler. Ein Koch mit seinem Luftloch gegen die Austria, ein Spendl, der heute nicht auf Rep draufgeht, ein Maresic, der allgemein viel schwächer spielt als letztes Jahr. Gerade in die Verteidigung hat man relativ stark investiert und mit Maresic's neuen Vertrag, Avlonitis und Ferreira nachgelegt - offenbar weil man sich bewusst war, dass eine veränderte Spielanlage eine starke Defensive notwendig machen wird. Umso trauriger, wenn die Verteidigung viel zu oft individuell patzt.

Zitat

ch fordere keine Titel von Sturm oder auch 2,3. Platz. Aber der Anspruch ist es sehr wohl im oberen Play-off zu sein, das ist glaub ich auch nicht zso viel verlangt.  

 

Das seh ich auch genau so.

Zitat

Also ich sehe keine Zukunft für Vogel, weil das von vorn bis hinten zu wenig ist.

Ich bin schon noch bereit, Vogel die nächsten 2 Spiele zu geben. Ich finde wir spielen phasenweise sehr gut, dann wieder nicht - ich kanns mir nicht erklären. Die Mannschaft spielt absolut nicht gegen den Trainer... Wie Sturm Graz mit diesem Kader von vorne bis hinten besser spielen soll weiß ich nicht. Und mich würden wie gesagt mal ein paar konkrete Nachfolgekandidaten interessieren sowie eine kleine Beschreibung, was der neue Trainer konkret ändern soll.

Ich bin nicht in Vogel verliebt - aber die Tabellensituation verdanken wir der Zeit bis September. Man sollte die Nerven bewahren und weiter machen, dann wird man auch wieder eifrig Punkte sammeln.Nur den Trainerkopf zu fordern ist mir zu einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SturmfanDöblingMitCape schrieb Gerade eben:

 

Ich trenn mich auch nicht von der Freundin, wenn sie sichs sehr gut gehen lässt und immer blader wird, wenn sie schon wieder ein paar Kilo abgespeckt hat - ums mal unkorrekt und plakativ darzustellen :davinci:

 

Außer du bezahlst ihr ein Gehalt, in dem eine Leistung erwartet wird :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex011 schrieb vor 5 Minuten:

Wir waren voriges Jahr zb. über die Flügel auch gefährlicher und da hatte dann Zulj etc. in der Mitte mehr Freiheiten. Im Moment gehts nur durch die Mitte, weil außen Huspek heute wieder komplett unsichtbar war und Grozurek keine wirkliche Dynamik hat, welche die gegnerischen Reihen auch zeitlich in ihrem Positionsspiel unter Druck setzen kann. 

100% Zustimmung. :huldigung: :love:

MrColl schrieb vor 4 Minuten:

 Kreissl denk ich hat auch nicht mehr so viel Guthaben, bei nem neuen Trainer und Winter Transfers muss er gute Arbeit leisten ansonsten wird auch vermehrt über seine Position gesprochen das ist halt der Fußball und auch richtig so es hilft ja nix wenn er gute Arbeit geleistet hat aber in letzter Zeit naja.

 

:lol:

Sanjis Law schrieb vor 2 Minuten:

Kreissl hat verdammt viel Guthaben; das wär ja verdammt dämlich jetzt unsere größte Kernkompetenz beginnen zu verdammen.

Danke. Aber jo, solche Leute gibts halt auch.

Alex011 schrieb vor 2 Minuten:

Außer du bezahlst ihr ein Gehalt, in dem eine Leistung erwartet wird :lol:

:D Auch wieder wahr... :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.