Jump to content
mrneub

Wintertransferthread 2018/19

9,704 posts in this topic

Recommended Posts

derfalke35 schrieb vor 2 Minuten:

Wenns im Wintertransferthread schon so zu geht, na das wird was werden wenns im Frühjahr spielerisch nicht gleich läuft, da wird wieder alles sofort verdammt werden.

Absolut ja, das wird eine verdammt schwere Aufgabe für alle Beteiligten und ich habs eh schon mal wo geschrieben, ich bin mir relativ sicher dass es nicht gleich funktionieren wird, egal ob jetzt 5 neue Spieler kommen oder 0. Das wird eine ganz schwere Phase werden, die Hoffnung ist natürlich dass ich absolut keinen Plan von Fussball habe und es ganz anders kommt hehe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem gleiten die Diskussionen immer mehr ab - das Forum verkommt immer mehr zu einem emotionalen Mistkübel wo die Leute ihren Frust abladen. Es wird NICHTS an der Sache verändern wenn man hier über die Verantwortlichen herzieht! Es interessiert mich auch nicht im geringsten wer mit der Arbeit von Bickel und Co zufrieden ist und wer nicht. Ich würde hier gerne Informationen austauschen :winke: DANKE

Share this post


Link to post
Share on other sites
SuiCune schrieb vor 35 Minuten:

Wenn man einen hat von dem man voll und ganz überzeugt ist gern.

Ansonsten bin ich ganz bei dir, einen Alibi Transfer brauch ich momentan wie eine Lungenentzündung.

Es lag ja hauptsächlich nicht an den stürmern, dass man so wenig tore gemacht hat. Zuletzt wurden einfach kaum chancen erspielt und die wenigen wurden leider nicht genützt.

Man sucht ja auch nicht wegen dem, einen neuen stürmer, sondern weil didi anders spielen will. Glaub ich zumindest! 

Ich verstehe auch nicht, wie man von bayo auf vombergar kommt?! Irgendwie sind das unterschiedliche stürmertypen, oder nicht? Vombergar wirkt auf mich eher wie ein boyd, bayo das gegenteil! Da könnte man auch gbric holen, der zudem billiger wäre! Die forderungen vom ljubljana präsi sind jedenfalls irr

Share this post


Link to post
Share on other sites
ton1z schrieb vor 2 Minuten:

Es lag ja hauptsächlich nicht an den stürmern, dass man so wenig tore gemacht hat. Zuletzt wurden einfach kaum chancen erspielt und die wenigen wurden leider nicht genützt.

Man sucht ja auch nicht wegen dem, einen neuen stürmer, sondern weil didi anders spielen will. Glaub ich zumindest! 

Ich verstehe auch nicht, wie man von bayo auf vombergar kommt?! Irgendwie sind das unterschiedliche stürmertypen, oder nicht? Vombergar wirkt auf mich eher wie ein boyd, bayo das gegenteil! Da könnte man auch gbric holen, der zudem billiger wäre! Die forderungen vom ljubljana präsi sind jedenfalls irr

meine red...wenn keine flanken oder pässe kommen, kann der beste stürmer der welt keine tore machen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
ton1z schrieb vor 6 Minuten:

Es lag ja hauptsächlich nicht an den stürmern, dass man so wenig tore gemacht hat. Zuletzt wurden einfach kaum chancen erspielt und die wenigen wurden leider nicht genützt.

Man sucht ja auch nicht wegen dem, einen neuen stürmer, sondern weil didi anders spielen will. Glaub ich zumindest! 

Ich verstehe auch nicht, wie man von bayo auf vombergar kommt?! Irgendwie sind das unterschiedliche stürmertypen, oder nicht? Vombergar wirkt auf mich eher wie ein boyd, bayo das gegenteil! Da könnte man auch gbric holen, der zudem billiger wäre! Die forderungen vom ljubljana präsi sind jedenfalls irr

So wie ich das sehe will Didi vorallem einen bulligen, Kopfballstarken Stürmer. Da seh ich bei Bayo und Vombergar durchaus parallelen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorallem denke ich, dass einzig und allein ein neuer Stürmer unsere Probleme nicht lösen wird, dazu ist die Gesamtsituation zu komplex und die Erwartungshaltung gegenüber dem neuen Stürmer geht vermutlich sofort wieder ins Unermessliche. Rapid hat in der Vergangenheit einige schwerwiegende Fehler begangen, das ist überhaupt keine Frage und man wird diese mit Sicherheit nicht alle in der Wintertransferzeit lösen können, ich sehe die Frühjahrsaison als Aufbausaison für 2019/2020 und 2020/2021. Wenn wir jetzt keinen entsprechenden Stürmer bekommen, dann eben nicht, das ist meine absolute Überzeugung, ich würde mir nur wünschen, dass wir irgendwie die EC Qualifikation schaffen und das hat seine guten (finanziellen) Gründe.

Edited by derfalke35

Share this post


Link to post
Share on other sites
SuiCune schrieb vor 3 Minuten:

So wie ich das sehe will Didi vorallem einen bulligen, Kopfballstarken Stürmer. Da seh ich bei Bayo und Vombergar durchaus parallelen.

Seh ich auch so - es geht um einen bulligen Stürmer der auch da hingeht wo es wehtut... Pavlovic ist (noch?) zu verletzungsanfällig und Alar ist Alar.... der Geist im 16er, dier hier u da mal aufblitzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ton1z schrieb vor 8 Minuten:

Es lag ja hauptsächlich nicht an den stürmern, dass man so wenig tore gemacht hat. Zuletzt wurden einfach kaum chancen erspielt und die wenigen wurden leider nicht genützt.

Man sucht ja auch nicht wegen dem, einen neuen stürmer, sondern weil didi anders spielen will. Glaub ich zumindest! 

Ich verstehe auch nicht, wie man von bayo auf vombergar kommt?! Irgendwie sind das unterschiedliche stürmertypen, oder nicht? Vombergar wirkt auf mich eher wie ein boyd, bayo das gegenteil! Da könnte man auch gbric holen, der zudem billiger wäre! Die forderungen vom ljubljana präsi sind jedenfalls irr

auch ein stürmer ist dafür verantwortlich wie es spielerisch läuft...ob ein stürmer zu chancen kommt hat auch mit seiner qualität zu tun. das sagte ich auch als kvilitaia viele chancen vergeben hat. aber es ist eben auch eine qualität sich chancen zu erarbeiten.

wir brauchen einen stürmer der die bälle festmachen behaupten und dann weiterleiten kann. einen wandstürmer. alar kann dies nicht, der ist völlig unbrauchbar...pavlovic hätte die qualität war aber eben oft verletzt. man kann von einen stürmer mehr verlangen als im 15er auf ne chance zu warten...der muss spielerischen input leisten und auch mal in der lage zu sein mit einer 1:1 situation ein spiel zu entscheiden. pavlovic hat diese fähigkeiten aus meiner sicht bei den wenigen einsätzen angedeutet...alar ist ein komplettausfall...

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 8 Minuten:

Vorallem denke ich, dass einzig und allein ein neuer Stürmer unsere Probleme nicht lösen wird, dazu ist die Gesamtsituation zu komplex und die Erwartungshaltung gegenüber dem neuen Stürmer geht vermutlich sofort wieder ins Unermessliche. Rapid hat in der Vergangenheit einige schwerwiegende Fehler begangen, das ist überhaupt keine Frage und man wird diese mit Sicherheit nicht alle in der Wintertransferzeit lösen können, ich sehe die Frühjahrsaison als Aufbausaison für 2019/2020 und 2020/2021. Wenn wir jetzt keinen entsprechenden Stürmer bekommen, dann eben nicht, das ist meine absolute Überzeugung, ich würde mir nur wünschen, dass wir irgendwie die EC Qualifikation schaffen und das hat seine guten (finanziellen) Gründe.

alles schlecht ist aber sicher auch nicht...wie gesagt ich denke das die fans eine große mitschuld an der aktuellen situation haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dan_72 schrieb vor 6 Minuten:

alles schlecht ist aber sicher auch nicht...wie gesagt ich denke das die fans eine große mitschuld an der aktuellen situation haben.

Du musst ein Offizieller von Rapid sein, anders kann man sich deine ständige Schönrednerei nicht erklären!

Edited by PingPong

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...