Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Osttribünensteher

Der Fans und Supporter-Thread

586 posts in this topic

Recommended Posts

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im ORF läuft gerade die Red Bull Schmonzette "Jeder.Mann".

Ich finde das nett, wenn Unternehmen hie und da Sendezeit bekommen, ohne dass penibel und knausrig jede Werbesekunde nachgerechnet wird. 



 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lookin4someAcTioN schrieb vor 32 Minuten:

Weil ich eigentlich nichts dazu gefunden habe.. sind bei euch des Öfteren Leute von Dynamo Budweis im Stadion oder sind das nur Ausnahmen in speziellen Spielen, dass die kommen? Also nichts Fanclub-Übergreifendes? 

Lustig, dass ich das vor einer Stunde von jemandem gefragt wurde, der eine Gruppe von Leuten im Disput mit der He vor dem Spiel außerhalb des Stadions beobachtet hatte. Er sprach von einer "slawischen Sprache", die er dabei gehört hatte. 
Meiner erste Idee waren: Bosnier. 

Aufgefallen wäre mir nichts. Aber was weiß ich. Auffallend ist bei Derbys in Linz immer, dass man Gesichter sieht, die man sonst nicht sieht. Und die so tun, als würden sie seit 17 Karma-Reinkarnationen für die Vorwärts leben und sterben.

Ob wer aus Banja Luka, Bujumbura oder Budweis sich das Spiel gibt, ist mir ehrlich gesagt wurscht. Beim FAC in Wien werden wir vermutlich einige Exil-Steyrer begrüßen, die die Gelegenheit nutzen, der Vorwärts wieder mal Tribut zu zollen.


  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lookin4someAcTioN schrieb vor 47 Minuten:

Weil ich eigentlich nichts dazu gefunden habe.. sind bei euch des Öfteren Leute von Dynamo Budweis im Stadion oder sind das nur Ausnahmen in speziellen Spielen, dass die kommen? Also nichts Fanclub-Übergreifendes? 

image.jpeg

dabei sind sie doch Freunde....daher auch unser Banner :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
blauweiss78 schrieb vor 11 Minuten:

image.jpeg

dabei sind sie doch Freunde....daher auch unser Banner :)

Zum Glück seid ihr so gut informiert. :)

 

Aber Antworten auf dieses Thema werdet ihr im ASB definitiv nicht finden... Schönen Tag noch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Passt zum Thema:

https://oe1.orf.at/programm/20200310#591604/Hass-und-Hetze-im-Fussballstadion
https://oe1.orf.at/player/20200310/591604

Jetzt kann man zuhören und sogar mitreden (per Anruf oder Email)
Und noch 7 Tage lang nachhören per Stream auf der HP

Hauptsächlich geht's natürlich um Hopp, aber allgemein um Hass, Diskriminierung und was das mit Fankultur zu tun hat:

Ein Sport im Spannungsfeld von gewinnorientierter Kommerzialisierung und den Forderungen etablierter Fankulturen.
Gäste: Nikola Staritz, Politologin, Mitarbeiterin von VIDC (Vienna Institute for international Dialogue and Cooperation) Fair Play, Fußballtrainerin & Jakob Rosenberg, Historiker, Chefredakteur des Fußball-Fanzines Ballesterer.
Moderation: Alois Schörghuber.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79. E-Mails an punkteins(at)orf.at

Edited by firewhoman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu auch:

https://www.90minuten.at/de/red/magazin/interviews/2020/maerz/rassismus--homophobie---schmaehungen--diese-regeln-gelten-in-oesterreich/

Spätestens seit vergangenem Wochenende ist das Thema Spielabbruch bei Vorkommnissen in den Fankurven auch in Österreich angekommen. 90minuten.at hat die aktuellen Regeln und zukünftige Pläne zu diesem Thema mit ÖFB-Generalsekretär Thomas Hollerer erörtert und dabei erfahren, dass mit der kommenden Saison neue Regelungen zu dieser Thematik zu erwarten sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...gutes und wichtiges statement, um klar den standpunkt der organisierten fanszene zu kommunizieren, unterm strich dann aber eben wie immer nur der standpunkt einer kleinen minderheit...

...mit meiner schwarzen fußballkultur brille auf bleibe ich aber wie immer dabei, dass uns der fußballkommerz grundsätzlich nicht braucht...wären wir folgsam und angepasst, wären wir als schmückendes element zwar gern gesehen, die große masse der familiensitzplatz/fernsehkonsumenten/abnonnenten ist aber letztlich das zielpublikum und in den großen ligen sitzt der großteil der zuschauer/fans vor dem fernseher und nicht im stadion....ob da jemand abdreht, wenn die übertragung einer geisterliga gut gemacht wird (ohne des bewußten einfangens der trostlosigkeit wie bei pask-manu), wage ich zu bezweifeln...

...was soll ich sagen, nicht, dass es nicht schmerzt, aber die organisierte fanfolklore wird maximal bei kleinen (armen) vereinen noch am ehesten ein bißchen glück, fußballromantik bzw. ursprünglichkeit finden...die große glitzernde fußballevent welt inklusive ihres publikums braucht uns nicht....düsterer corona-blick, aber so seh ich´s...

...aber genau aus diesem grund sind wir in steyr, so glaub ich, nicht schlecht dran, denn da interessieren sich im großen und ganzen dann doch nur leute für den verein, die alle ein bißchen "speziell" sind, so wie wir, so wie der verein...:)schal.gif

schen tog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...