flucky

Lizenz 2018/19

1.499 Beiträge in diesem Thema

Bis spätestens 30.4.2018 entscheidet der Senat 5 der Bundesliga welche Teams an den beiden höchsten Ligen Österreichs teilnehmen dürfen.

Angesucht um die Lizenz für die Bundesliga:
Red Bull Salzburg, Sturm Graz, Rapid Wien, LASK, Admira, Austria Wien, Mattersburg, Altach, WAC, St. Pölten, Wacker Innsbruck, Kapfenberg, Austria Lustenau, Wiener Neustadt, Ried, Hartberg

Nur für Zweite Liga:
FAC, BW Linz, Liefering, Wattens, Karabakh, SKU Amstetten, Horn, Juniors OÖ, Vorwärts Steyr, Austria Klagenfurt, Allerheiligen, Lafnitz
Amateurteams: Austria Wien, Rapid Wien, Sturm Graz, Wacker Innsbruck

Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, darf bereits spekuliert werden. Wer kriegt die Lizenz? Wer nicht?

Eine erste Verweigerung in erster Instanz dürfte schon feststehen.
https://www.skysportaustria.at/ersteliga-at/und-taeglich-gruesst-das-lizenz-problem/

Sollte einem Antragsteller in erster Instanz die Lizenz bzw. Zulassung nicht erteilt werden können, so kann dieser innerhalb von zehn Tagen ab Beschlusszustellung Protest beim Protestkomitee einbringen. Dabei besteht die Möglichkeit, neue Nachweise der (wirtschaftlichen) Leistungsfähigkeit vorzubringen. Sollte die Lizenz bzw. Zulassung auch vom Protestkomitee verweigert werden, hat der Bewerber noch die Möglichkeit, beim Ständigen Neutralen Schiedsgericht zu klagen. Das Schiedsgericht ist kein Gremium der Österreichischen Fußball-Bundesliga, und entscheidet – endgültig – anstelle eines ordentlichen Gerichts. Abgeschlossen wird das Lizenzierungs- und Zulassungsverfahren mit der Meldung der lizenzierten Klubs an die UEFA bis 31. Mai 2018. (Bundesliga.at)

Fehler in der Auflistung bitte melden.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Derni schrieb vor 9 Stunden:

Karabakh steht vor dem Aufstieg in die 2. Liga ? 

Nicht wirklich, aber sie haben den Antrag gestellt.

Obwohl, wenn aus der RLO vier Vereine aufsteigen sollten, könnte Karabakh auch dabei sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HMF schrieb vor 2 Minuten:

Nicht wirklich, aber sie haben den Antrag gestellt.

Obwohl, wenn aus der RLO vier Vereine aufsteigen sollten, könnte Karabakh auch dabei sein.

Wovon hängt das ab ob 4 Vereine aufsteigen oder nicht? In der RLM ist es ja schon fix das 4 aufsteigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laskinger1908 schrieb Gerade eben:

Wovon hängt das ab ob 4 Vereine aufsteigen oder nicht? In der RLM ist es ja schon fix das 4 aufsteigen!

Aus der Ostliga würde ein 4 zum Zug kommen, wenn einen der aktuell 20 Bundesligisten die Lizenz verweigert wird oder Wacker Innsbruck den Aufstieg noch verspielen würde.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dansch10 schrieb vor einer Stunde:

Aus der Ostliga würde ein 4 zum Zug kommen, wenn einen der aktuell 20 Bundesligisten die Lizenz verweigert wird oder Wacker Innsbruck den Aufstieg noch verspielen würde.

 

Was hat der Aufstieg von Wacker Innsbruck mit der Anzahl der Aufsteiger aus der Regionalliga Ost zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PostingGmbH schrieb vor 2 Minuten:

Was hat der Aufstieg von Wacker Innsbruck mit der Anzahl der Aufsteiger aus der Regionalliga Ost zu tun?

Wacker Innsbruck II ist der einzige Bewerber aus der Westliga.
Sie können aber logischerweise nur in die 2. Liga, wenn die Profis in die Bundesliga aufsteigen.

Falls Wacker Innsbruck (was mittlerweile fast unmöglich ist) nicht in die Bundesliga kommt, muss auch Wacker Ibk II in der Westliga bleiben (sonst hätte man ja 2x Wacker Ibk in der 2. Liga) und es fehlt wieder ein Klub in der 2. Liga. Dann würde aus dem Osten ein 4. Verein nachrücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wick99 schrieb vor 1 Minute:

Wacker Innsbruck II ist der einzige Bewerber aus der Westliga.
Sie können aber logischerweise nur in die 2. Liga, wenn die Profis in die Bundesliga aufsteigen.

Falls Wacker Innsbruck (was mittlerweile fast unmöglich ist) nicht in die Bundesliga kommt, muss auch Wacker Ibk II in der Westliga bleiben (sonst hätte man ja 2x Wacker Ibk in der 2. Liga) und es fehlt wieder ein Klub in der 2. Liga. Dann würde aus dem Osten ein 4. Verein nachrücken.

Stimmt, daran hab ich nicht gedacht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PostingGmbH schrieb vor 13 Minuten:

Was hat der Aufstieg von Wacker Innsbruck mit der Anzahl der Aufsteiger aus der Regionalliga Ost zu tun?

weil dann die wacker amas nicht aufsteigen könnten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wick99 schrieb am 20.4.2018 um 10:55 :

Wacker Innsbruck II ist der einzige Bewerber aus der Westliga.
Sie können aber logischerweise nur in die 2. Liga, wenn die Profis in die Bundesliga aufsteigen.

So wie ich unsere Bundesliga kenne wäre ich da gar nicht so sicher. 

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerFremde schrieb vor 1 Stunde:

So wie ich unsere Bundesliga kenne wäre ich da gar nicht so sicher. 

wie sollen sie sonst aufsteigen; SPGs sind nicht erlaubt und dass man einen anderen Verein "Gewehr bei Fuß" hätte ist auch nicht der Fall?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Hubert Nagel das entsprechende Reglement federführend ausgearbeitet hätte, müsste man sich wirklich Sorgen machen. Der bekommt ja nicht einmal seine eigenen Trainer lizenzmäßig auf die Reihe. Die Gefahr ist aber gottlob wohl gering...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.