wick99

Members
  • Gesamte Inhalte

    134
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über wick99

  • Rang
    Stammspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Wacker Innsbruck II ist der einzige Bewerber aus der Westliga. Sie können aber logischerweise nur in die 2. Liga, wenn die Profis in die Bundesliga aufsteigen. Falls Wacker Innsbruck (was mittlerweile fast unmöglich ist) nicht in die Bundesliga kommt, muss auch Wacker Ibk II in der Westliga bleiben (sonst hätte man ja 2x Wacker Ibk in der 2. Liga) und es fehlt wieder ein Klub in der 2. Liga. Dann würde aus dem Osten ein 4. Verein nachrücken.
  2. Sind für die 2. Liga die Finanzauflagen auch heruntergesetzt worden oder hauptsächlich die für die Infrastrukur?
  3. Ich würde sagen Liefering WÄRE theoretisch aufstiegsberechtigt. Nur haben die einen freiwilligen Aufstiegsverzicht unterschrieben. Solange der gilt können sie dann auch nicht aufsteigen.
  4. Ok Danke. Habe es auch so vermutet. Gibts auch eine Begründung dafür? weil die meisten Bewerber? Gehe aber schon davon aus, dass 4 von den 6 die Zulassung bekommen
  5. Habe auch schon gelesen, dass es für Allerheiligen eng werden könnte. Vorwärts Steyr ist nicht gut gestartet, hatte aber jedoch lauter "direkte" Gegner im Kampf um den Aufstieg und jetzt vielleicht ein einfacheres Restprogramm und ist punktemäßig noch voll dabei, weil gerade auch 4 Mannschaften aufsteigen. Was ich noch nicht ganz klar verstanden habe: RLM 4 Plätze RLO 3 WEnn jedoch einer die Zulassung der ersten 4 nicht bekommt in der RLM was passiert dann zuerst? Bekommt zunächst noch der 5. aus der RLM (Zulassung vorausgesetzt) die Chance oder ändert sich das dann sofort in RLM 3 und RLO 4 Plätze?
  6. Weiß man warum die RLM gegenüber der RLO "bevorzugt" wurde? Einfach weil es 6 Bewerber gab?
  7. Die Anforderungen sind ja in allen Bereichen eh massiv nach unten korrigiert worden. Nur gewisse Standards braucht es einfach für eine 2. Liga.
  8. Da hast du recht. Mich wundert das nur, dass sich das trotzdem doch so "viele" Vereine aus Ost/Mitte leisten bzw. glauben leisten zu können.
  9. Aber war es nicht immer so, dass das Geld aus dem TV-Vertrag für die meisten Vereine ein essentieller Teil des Budgets war? Klar fällt bei der Infrastruktur was weg, aber ob der Spielbetrieb sonst so viel billiger is und kein Verein von den 16 darauf angewiesen sein wird, bin ich gespannt. Oder es gibt Ende April bei der Zulassungserteilung ein paar Überraschungen.
  10. Wahrscheinlich hast du recht. Man könnte zwar bei der Produktion etwas abspecken und sich die eine oder andere Kamera sparen. Aber das in Kombination mit den heruntergesetzten Richtlinien wie Flutlicht, TV-Turm, usw., dem selbstauferlegten Image mit der Dorfplatz-Atmosphäre und vermutlich sehr geringen Zuschauerinteresse (zumindest bei einigen Vereinen) lässt halt die Qualität so extrem sinken, dass sich das kein "großer" Sender antun wird.
  11. Mittlerweile haben wir April und von einem TV-Partner keine Spur. Es sind schon 2,3 selbstauferlegte Deadlines diesbezüglich nicht eingehalten worden. Sieht für mich so aus als würd es keine wirklichen Interessenten geben. Hfftl bringt man wenigstens eine Highlight-Sendung zusammen. Selbst da habe ich Zweifel.
  12. Wenn nicht der ORF, dann dürfte es für diese Liga gar keinen Interessenten geben. Welcher Privatsender soll sich diese Produktion "antun"?
  13. Wurde sie bis vergangenen Freitag verlängert oder bis kommenden? Ich fürchte ja auch fast, dass es noch gar keinen richtigen Bewerber gibt.
  14. ok sry. habe das nur überflogen weiß man welche spielstätten die fak und rapid amas nutzen wollen?
  15. ich habe sonst noch nirgends von einer Bestätigung gelesen, dass aus Ost und/oder Mitte ein 7 Verein aufsteigen darf. Oder gibt es da schon einen offiziellen Beschluss?