Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
iderf

Fanszene Austria Wien

21,754 posts in this topic

Recommended Posts

J.E schrieb vor 54 Minuten:

was willst sagen?

wäre net schwer zu verstehen --------- die stimmung wird nicht anders nur weil ich provoziere - wenn es schon um stimmung im stadion geht und das viele besucher angeblich zum fussball brauchen dann sollte stimmung, fangesänge , unterstützung auch ohne provokationen möglich sein .

Share this post


Link to post
Share on other sites
xenios - oö schrieb vor 3 Minuten:

wäre net schwer zu verstehen --------- die stimmung wird nicht anders nur weil ich provoziere - wenn es schon um stimmung im stadion geht und das viele besucher angeblich zum fussball brauchen dann sollte stimmung, fangesänge , unterstützung auch ohne provokationen möglich sein .

So wie du schreibst ist das immer schwer zu verstehen ;)
 

Und ich frag mich ernsthaft auf wievielen Fußballplätzen du schon warst. Gerade davon lebt doch Fußball,... das man 90 Minuten alles gibt, den Gegner alles hast, mal wieder die Sau raus lässt und danach wieder ruhig bei nem Bier sitzen kann 

Gizmo schrieb vor einer Stunde:

lass mich raten - alle ungerechtfertigt und willkürlich?

Weißt du denn wer eins bekommt und wofür?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gizmo schrieb vor einer Stunde:

lass mich raten - alle ungerechtfertigt und willkürlich?

Ungerechtfertigt mMn nicht, aber bei den Derby HV mMn übertrieben. Das hätte man mMn "intern" klären können. 

@DrSaurer

Hast du meine Frage überlesen (2 Seiten zurück)? Warte noch auf eine Antwort. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Koch schrieb vor 2 Minuten:

Naja wenn man den Leuten die auf Nord und Süd "einmarschiert" sind ein HV gibt wär ds schon gerechtfertigt,... 

Nach dem Spiel, nix passiert. Hätte man mMn mit einer Aussprache auch lösen können. Ja, der Verein hat anders entschieden. Hart, aber auch im Bereich des Möglichen.

Man sieht auch hier im Forum wie unterschiedlich das Thema angesehen wird. Und das ob keine Szeneleute bzw. FAK Mitarbeiter mitreden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

https://kurier.at/sport/fussball/austria-behoerden-wollen-grosse-choreographien-verbieten/400642922

Austria: Behörden wollen große Choreographien verbieten

Nach den letzten Vorkommnissen um Transparente in der Generali Arena weht künftig ein anderer Wind.

Anlassfall war eine Choreographie des Fanklub "Flagrantia" beim Heimspiel gegen Sturm Graz. Zum 5. Jahrestages nützte der Fanklub eine große Choreo, um die Polizei zu beschimpfen ("Fick die Polizei"). Für die Austria ein absoluter Vertrauensbruch mit Folgen. Künftig könnten Sonder-Choreographien wie diese nicht mehr genehmigt werden. Normale Banner, sprich saisonale Choreos, wären davon ausgenommen.

Auch die Veranstaltungsbehörde, erklärt Austrias Sicherheitsbeauftragter Andreas Trimmel, scheint künftig die Linie zu fahren, Banner mit fragwürdigen Inhalten nicht mehr freizugeben. Auch die Polizei achtet darauf, dass bei Transparenten der Anstand gewahrt bleibt

Die Austria hat nach dem letzten Fall mit Verfehlungen bei einem Fanklub-Meeting klar Stellung bezogen. Ab sofort werden Choreographien wieder kontrolliert, man würde sich diese am Tag vor einem Spiel auf dem großen Platz vor der Osttribüne vorlegen lassen - in Anwesenheit der Polizei, die im 10. Bezirk generell gesprächsbereit war und ist in Hinblick auf die Austria-Fans.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1911_Horr schrieb vor 4 Minuten:

Na dann kann sic ja jetzt die Szene bei Flagrantia bedanken.

Nein, leist du hier eh, der Verein hätte das anders handhaben können. 
Schuld also klar bei MK der sich im stillen Kammerl wieder einen auf die HV runterholt und unkontrolliert kichert, weil er der Szene wieder einen reingewürgt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
aragorn schrieb vor 4 Stunden:

Wenn unsere Szene derartige Szenen liefert und dann Rückendeckung vom Verein erhält, wäre das für mich wirklich ein Grund mich vom Verein zu distanzieren. 

Was ist genau das Problem bei der Aktion? Dass sie äußerst provokant war, stimmt. Ansonsten, was war daran so schlimm? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gizmo schrieb vor 4 Minuten:

Nein, leist du hier eh, der Verein hätte das anders handhaben können. 
Schuld also klar bei MK der sich im stillen Kammerl wieder einen auf die HV runterholt und unkontrolliert kichert, weil er der Szene wieder einen reingewürgt hat.

Vermische bitte nicht HV vom Derby mit der Choreo gg. Sturm. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...