Jump to content
Dannyo

Was wurde aus.....?

3,675 posts in this topic

Recommended Posts

sturmhaubenfetischist schrieb vor 9 Minuten:

jetzt kanns nur mehr eine frage der zeit sein bis ismael als hochstapler auffliegt und gekündigt wird bei denen 

Wieland ist scheinbar sogar im homeoffice per remotedesktop verbindung und mit nebenjob ein top trainer. Wahnsinn wie der das managet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Much1 schrieb vor 8 Stunden:

Wieland ist scheinbar sogar im homeoffice per remotedesktop verbindung und mit nebenjob ein top trainer. Wahnsinn wie der das managet.

Vielleicht ist ja Frieser der Trainerguru...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenigstens etwas erfreuliches am heutigen Tag 

Glasner und Victor marschieren weiter Richtung CL. Nach dem 2:1 in Bremen schon acht Punkte vor dem 5 Platz. Victor durfte heute ab der 74 Minute mitwirken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bohemian Flexer schrieb am 20.3.2021 um 18:14 :

Glasner am Montag um 20:15 Uhr zu Gast bei Sky Sport Austria 

Wirklich wieder ein Auftritt, der einen Teil von mir doch traurig zurück lässt.

Einfach ein unglaublich empathischer, sympathischer und bodenständiger Kerl. Da fügt sich ein Wort ins andere und Alles ergibt Sinn. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK1965 schrieb vor 29 Minuten:

Wirklich wieder ein Auftritt, der einen Teil von mir doch traurig zurück lässt.

Einfach ein unglaublich empathischer, sympathischer und bodenständiger Kerl. Da fügt sich ein Wort ins andere und Alles ergibt Sinn. 

Hat Glasner etwas über den LASK gesagt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
GH78 schrieb Gerade eben:

Hat Glasner etwas über den LASK gesagt?

Ja, im Grunde auch Worte, die man jedem LASK Fan auf Papier drucken sollte. 

Er hat nochmals klar ausgesprochen, dass man, als er beim LASK angetreten ist, ein klares Ziel hatte: mit der Eröffnung des neuen Stadions jährlich um die Europacup Plätze mit zu spielen. 

Dem eigenen Plan ist man nun eigentlich um mehrere Jahre voraus. Auch die positive Entwicklung einzelner Spieler, die man in Liga 2 geholt hat und die nun Nationalteam spielen, sprach er an. 

Er selbst hat nach wie vor Kontakt zu Spielern und Personen rund um den Verein. 

Ohne rechthaberisch wirken zu wollen, gab er auch noch eine "Empfehlung" mit auf den Weg: sich auf das zu besinnen was den LASK in den letzten Jahren so stark gemacht hat. Bodenständigkeit und Zusammenhalt auf und abseits des Feldes. Also zwischen den Zeilen hab ich zumindest dann doch etwas Kritik an der Führungsetage gehört. Aber kann mich auch täuschen.

Allgemein sehr erfrischende 70 Minuten, wirklich kurzweilig und einfach angenehm anzuhören. 

Und ja, er hat die SV Ried als Lieblingsverein genannt. :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK1965 schrieb vor 10 Stunden:

Ja, im Grunde auch Worte, die man jedem LASK Fan auf Papier drucken sollte. 

Er hat nochmals klar ausgesprochen, dass man, als er beim LASK angetreten ist, ein klares Ziel hatte: mit der Eröffnung des neuen Stadions jährlich um die Europacup Plätze mit zu spielen. 

Dem eigenen Plan ist man nun eigentlich um mehrere Jahre voraus. Auch die positive Entwicklung einzelner Spieler, die man in Liga 2 geholt hat und die nun Nationalteam spielen, sprach er an. 

Er selbst hat nach wie vor Kontakt zu Spielern und Personen rund um den Verein. 

Ohne rechthaberisch wirken zu wollen, gab er auch noch eine "Empfehlung" mit auf den Weg: sich auf das zu besinnen was den LASK in den letzten Jahren so stark gemacht hat. Bodenständigkeit und Zusammenhalt auf und abseits des Feldes. Also zwischen den Zeilen hab ich zumindest dann doch etwas Kritik an der Führungsetage gehört. Aber kann mich auch täuschen.

Allgemein sehr erfrischende 70 Minuten, wirklich kurzweilig und einfach angenehm anzuhören. 

Und ja, er hat die SV Ried als Lieblingsverein genannt. :davinci:

Hab ich genauso wahrgenommen, bzw hat er das ausdrücklich auch wiederholt.

Für mich klang das so als wollte er diese Message unbedingt anbringen.

 

Alles in allem ein tolles Interview auf einem sehr hohen Standard. Von Glasner sowieso aber auch von Martin Konrad.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...