Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
L3g0l4s

Football Leaks

21 posts in this topic

Recommended Posts

Der Falter schein nach und nach auch Verträge zu leaken die einen Österreichbezug haben. 

https://cms.falter.at/falter/2016/12/06/die-wunderbare-welt-der-fussballervertraege/

Ich denke wir könnten die hier sammeln :)
Im ersten Leak geht es um Kayode 

 

Am 17. Mai 2015 verlor die Austria das Wiener Derby mit 1:4. Sie spielte schlecht, wie das ganze Jahr, und lief gegen den Stadtrivalen in ein Debakel. Im Nachhinein betrachtet war dieser Sonntag trotzdem ein guter Tag für die Wiener Austria. Vier Stunden vor Anpfiff unterschrieb ein neuer Stürmer einen Vierjahresvertrag. Sein Name war Larry Kayode.

 

 

Kayode kam um 800.000 Euro von Maccabi Netanya, er würde 19.500 brutto plus Prämien verdienen. Er verpflichtete sich, Deutsch zu lernen, nicht zu dopen und keine Sportwetten abzugeben. Bis dahin ein ganz normaler Spielervertrag, wie man ihn tausendfach in den Daten findet, die der Falter in den vergangenen Monaten mit seinen Partnern der EIC durchleuchtet hat

Wer aber bis zum Anhang des Arbeitspapiers blättert, das dem Falter vorliegt, findet Bemerkenswertes: dort hat die Austria einen ausführlichen Verhaltenskatalog für seine Spieler festgelegt – und mit Straf-„Spenden“ bei Nichteinhaltung versehen. Was Larry Kayode an diesem Tag unterschrieb, war eine einzige Ansammlung kurioser Vertragsklauseln:

Zieht er die Schuhe nicht vor der Garderobe aus, muss er 100 Euro in die Teamkasse spenden, lässt er im Teamhotel nach Mitternacht das Licht an, auch 100 Euro, benützt er sein Handy in der Kabine, noch einmal 100 Euro. Sich im Trainingscamp Essen aufs Zimmer zu bestellen kostet 50 Euro, für alle fünf Minuten, die Kayode zu spät zum Training kommt, muss er 100 Euro zahlen. Hält er sich irgendwann nicht an den vorgegebenen Dresscode, wieder 100 Euro – bei Wiederholung 200. Party machen ist an Spieltagen und den Tagen danach ohne vertragliche Einschränkung gestattet – in einer Woche mit zwei Pflichtspielen beschränkt es sich auf nur den Spieltag, bis spätestens drei Uhr. Wer sich nicht daran hält, verliert 15 Prozent seiner Boni.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HMF schrieb vor 4 Minuten:

Was für sensationelle Enthüllungen... :facepalm:

Was daran so besonders sein soll verstehe ich auch nicht.

Mit welcher Begründung wird sowas eigentlich publiziert. Das gehört nicht an die Öffentlichkeit. Wenn der Vertrag gegen Recht verstoßen würde ist das noch verständlich, aber was soll sowas zB im Fall Kayode?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vozabal schrieb vor 4 Stunden:

Was daran so besonders sein soll verstehe ich auch nicht.

Mit welcher Begründung wird sowas eigentlich publiziert. Das gehört nicht an die Öffentlichkeit. Wenn der Vertrag gegen Recht verstoßen würde ist das noch verständlich, aber was soll sowas zB im Fall Kayode?

 

Ich nehme an, dass der Falter davon ausgeht, dass solche Garderoben, Kabinen usw. Klauseln einzigartig sind. Da die vom Sport keine Ahnung haben und geil auf eine Enthüllungsgeschichte sind, druckt man das dann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
lovehateheRo schrieb vor 19 Minuten:

Da muss man schon noch nie in einem Verein Fußball gespielt haben, wenn man glaubt, dass sowas irgendwas außergewöhnliches wäre.

Ich würde sogar noch weitergehen und sagen, dass man sowas sogar wissen sollte, wenn man an einem Fußballverein auch nur ansantzweise Interesse hat. (und sei es nur der örtliche Unterhausklub)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der falter nicht eher ein linkes medium? Sind die nicht sonst pro datenschutz usw? Einen strafrechtlich komplett irrelevanten vertrag zu veröffentlichen halte ich schon für eine Frechheit. Selbst wenns um den kayode geht :=

Share this post


Link to post
Share on other sites
Indyinho schrieb vor einer Stunde:

Wow ... was für Neuigkeiten :D

@Neocon wie war das? 10 Euro für "in die Dusche brunzen" und 15 Euro für "in der Dusche jemanden anderen anbrunzen"?

Das erste hatten wir auch, beim zweiten gab es Gott sei Dank keinen Grund dazu. :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
lovehateheRo schrieb vor 6 Stunden:

Da muss man schon noch nie in einem Verein Fußball gespielt haben, wenn man glaubt, dass sowas irgendwas außergewöhnliches wäre.

ist ja moralisch auch verwerflich, sich essen aufs zimmer zu bestellen :notsure:

schuhe nicht ausziehen I LOL'd :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...