Jump to content
Hutz

[NACH] FK Austria Wien - SV Ried 2:0 (0:0)

212 posts in this topic

Recommended Posts

since1312 schrieb vor 4 Minuten:

trotz dem sieg muss Fink schnellstens anfangen etwas an der spielausrichtung zu ändern, wird er aber leider nicht.

ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er diese art von fußball spielen lassen will, nachdem man aber immer wieder ähnlich spielt (wobei gestern halt schon speziell beschissen war) muss es wohl absicht sein.

 

Nachdem er in Zypern wegen seiner Spielweise entlassen wurde wird sich da kaum was ändern 

Share this post


Link to post
Share on other sites
since1312 schrieb vor 3 Minuten:

trotz dem sieg muss Fink schnellstens anfangen etwas an der spielausrichtung zu ändern, wird er aber leider nicht.

ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er diese art von fußball spielen lassen will, nachdem man aber immer wieder ähnlich spielt (wobei gestern halt schon speziell beschissen war) muss es wohl absicht sein.

 

Eventuell besteht ja die Möglichkeit dass Fink besser einschätzen kann, was mit dem derzeitigen Kader möglich ist, als der ein oder andere ASB User hier.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeldiMaria schrieb vor einer Stunde:

Gerade die junge Mannschaft sollte konditionell diesen "langen" Herbst verkraften können. Die Auslosung ist jetzt auch nicht die allerschwerste. Und dieses "schxx egal wie" kann ich nicht mehr hören. Die spielerischen Leistungen sind ja nicht erst seit ein paar Spielen nicht zum anschauen. Aber damit müssen wir uns abfinden solange Fink Trainer ist. Entweder will er so spielen lassen oder er hat keine Wahl weil er in dieses Spielermaterial nicht das Vertrauen hat offensiver zu agieren. Ankreiden muss er sich aber mMn auf jeden Fall die derbe Anzahl an Gegentoren. So viele sind für einen Topklub nicht akzeptabel. 

"langen" unter Anführungszeichen zu setzen im wissen, 12 spiele mehr als ried,sturm usw zu haben und wegen der englischen Wochen punkto Vorbereitung auf den nächsten Gegner weniger zeit zu haben als diese gengner selbst zeugt für mich eher auf Ignoranz der Situation der spieler und Trainer zu diesem Problem.

 

die derbe anzahl von 16 Gegentreffern in VIER  von FÜNFZEHN meisterschaftspartien sollte man schon differenziert sehen. 5:16 Gegentreffer in 4 spielen sind natürlich eindeutig zu viel, 23:8 Gegentreffer in 11 Partien sehen aber schon ein bisschen anders aus.

wobei ich aber natürlich die schwächen des gesamten defensivverhaltens sehe. aber es ist immer noch eine sehr junge Mannschaft die abgebrühter werden muss. und keine Verteidigung wo 30/32 j abgebrühte Profis am werk sind.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hope and glory schrieb vor einer Stunde:

Wer ist 5 Punkte hinter uns ?

gewinnt rapid sind es 5 punkte, gewinnt red bull sind sie punktegleich. was daran nicht zu verstehen??

sollte es ein x sein, ist es noch besser für uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites
trotz dem sieg muss Fink schnellstens anfangen etwas an der spielausrichtung zu ändern, wird er aber leider nicht.

ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er diese art von fußball spielen lassen will, nachdem man aber immer wieder ähnlich spielt (wobei gestern halt schon speziell beschissen war) muss es wohl absicht sein.

 


ein mündiger spieler und fußballprofi sollte halt selbst soweit sein, zu erkennen, dass hohe wechselpässe bei dem sturm keine lösung sind

Share this post


Link to post
Share on other sites
J.E schrieb vor 2 Minuten:


ein mündiger spieler und fußballprofi sollte halt selbst soweit sein, zu erkennen, dass hohe wechselpässe bei dem sturm keine lösung sind

how....erkennst du den sinn der wechselpässe echt nicht?? wenn nicht, dann habe ich dir zuviel fussballverstand im jahrelangen lesen der post hier zugebilligt. sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Papa_Breitfuss schrieb vor 7 Minuten:

Eventuell besteht ja die Möglichkeit dass Fink besser einschätzen kann, was mit dem derzeitigen Kader möglich ist, als der ein oder andere ASB User hier.

 

ich kann mir wie gesagt nicht vorstellen, dass mit dem kader kein anderer fußball möglich ist. wichtig sind natürlich in erster linie die ergebnisse, trotzdem geh ich auch ins stadion um unterhalten zu werden, sonst würds ja reichen wenn ich mir nach dem spiel das ergebniss im internet anschau ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

unsere verteidigung ist aber zum teil auch wegen dem system so ein hendlhaufen. bei ballbesitz rücken alle bis zur mittellinie oder höher auf und spielen sich den ball hin und her, oft genug passiert dann ein fehlpass oder ein spieler bleibt zu lang am ball und verliert ihn. der gegner hat dann meist freie bahn zu unserem tor

Share this post


Link to post
Share on other sites
kkk schrieb vor 37 Minuten:

"langen" unter Anführungszeichen zu setzen im wissen, 12 spiele mehr als ried,sturm usw zu haben und wegen der englischen Wochen punkto Vorbereitung auf den nächsten Gegner weniger zeit zu haben als diese gengner selbst zeugt für mich eher auf Ignoranz der Situation der spieler und Trainer zu diesem Problem.

 

die derbe anzahl von 16 Gegentreffern in VIER  von FÜNFZEHN meisterschaftspartien sollte man schon differenziert sehen. 5:16 Gegentreffer in 4 spielen sind natürlich eindeutig zu viel, 23:8 Gegentreffer in 11 Partien sehen aber schon ein bisschen anders aus.

wobei ich aber natürlich die schwächen des gesamten defensivverhaltens sehe. aber es ist immer noch eine sehr junge Mannschaft die abgebrühter werden muss. und keine Verteidigung wo 30/32 j abgebrühte Profis am werk sind.

 

Du wirst jetzt doch nicht ernsthaft mit Fakten kommen wollen, wenn hier quasi von einer unser jüngsten  Mannschaft ein Tiki Taka verlangt wird.

Fink selbst betont dass ein oder andere mal, dass es kein schönes Spiel von uns war, also darf man annehmen, dass er sich dessen auch wirklich selbst bewusst ist, und es nicht das ist, was er von der Mannschaft sehen will.

Aber HIER wird dargestellt, als wäre das sein Plan, solch mühselige Spiele abzuliefern. 

ERNSTHAFT ???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...