LASK08

LASK zieht sportlich aus Linz weg

126 Beiträge in diesem Thema

Zu wem gehört eigentlich dieser sinnlose Fetzen der im waldstadion beim steher hinterm tor hängt?

Heimspiele nur in Linz o.ä steht da glaub ich oben.

Der nervt mich schon seit dem 1.spiel in Pasching

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu wem gehört eigentlich dieser sinnlose Fetzen der im waldstadion beim steher hinterm tor hängt?

Heimspiele nur in Linz o.ä steht da glaub ich oben.

Der nervt mich schon seit dem 1.spiel in Pasching

+1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu wem gehört eigentlich dieser sinnlose Fetzen der im waldstadion beim steher hinterm tor hängt?

Heimspiele nur in Linz o.ä steht da glaub ich oben.

Der nervt mich schon seit dem 1.spiel in Pasching

der aktiven Fanszene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass es auch sportlich besser ist, sich auf eine Spielstätte festzulegen. Schließlich unterscheiden sich die Gugl und das Waldstadion auch bei der Größe des Spielfeldes. Ein fixe Heimstädte wird auch der Mannschaft helfen.

Außerdem muss man auch sagen, dass die Disskussion Pasching oder Linz nicht mehr Zeitgemäß ist. Schließlich ist Pasching ein Vorort von Linz und mittlerweile auch an das LINZER Straßenbahnnetz angeschlossen. Mittlerweile ist alles baulich so erschlossen, dass Leonding, Pasching ,Traun, usw. schon fast mit Linz zusammengewachsen sind.

Ich begrüße diese Entscheidung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"lask zieht aus linz weg" find ich doch hart. der verein ist in linz gemeldet und zahlt auch dort die kommunalabgaben ... einzig die spiele werden halt in pasching ausgetragen und nicht mehr auf linzer boden.

In Steueroasen nennt man sowas Briefkastenfirma. Leider gibts in Linz keinen Liechtensteinplatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer ernsthaft noch denkt Pasching ist nur eine Übergangslösung ist entweder naiv oder hat komplett den Realitätssinn verloren.

Der LASK gehört nach Linz, das ist unsere Heimat und wenn sich sogar Blau-Weiß die Miete leisten kann, sollte das für uns kein Problem sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer ernsthaft noch denkt Pasching ist nur eine Übergangslösung ist entweder naiv oder hat komplett den Realitätssinn verloren.

Der LASK gehört nach Linz, das ist unsere Heimat und wenn sich sogar Blau-Weiß die Miete leisten kann, sollte das für uns kein Problem sein.

Blau Weiß hat aber auch ganz andere Ziele wie der LASK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..... sogar Blau-Weiß die Miete leisten kann ......

Das werden wir sehen .........

Es wird wieder nicht lange dauern, bis der Einzelkämpfer Schellmann wieder jammern wird, wie er sich die Stadionmiete nur leisten soll, wenn 1.000 Zuschauer auf den Rängen sind, und darüber hinaus ein leerer VIP-Klub vorhanden ist.

bearbeitet von MythosLASK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.